Phasenklemme

Diskutiere Phasenklemme im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, ich suche für den Aufbau einer kleineren Schaltung (in einem Schaltschrank) eine Möglichkeit die Außenleiter möglichst übersichtlich und...

  1. #1 tomi_wunder, 24.07.2011
    tomi_wunder

    tomi_wunder

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich suche für den Aufbau einer kleineren Schaltung (in einem Schaltschrank) eine Möglichkeit die Außenleiter möglichst übersichtlich und ähnlich wie bei Null- bzw. Erdschienen zu verzweigen. Ich brauche also sowas wie einen Klemmstein für kleine Querschnitte (2,5). Bisher hab ich nur die Hager KN06P gefunden, hätte allerdings gerne was in Schraubklemm-Ausführung (flexible Adern). Berührsicher sollte es auch sein.

    Gibts sowas überhaupt? Wo und wie kann ich's finden?

    Vielen Dank schonmal im voraus!
    MfG
    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Phasenklemme. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stromtier, 24.07.2011
    Stromtier

    Stromtier

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    müsste erst die Frage geklärt sein wieviel Platz du noch in deinem Schaltschrank hast?In der Regel liesse sich dass einfach mit sogenannten Phönix-Klemmen machen.

    http://www.google.de/products/catalog?q ... CFkQ8wIwAw

    für die Montage auf Hutschiene.

    Grüsse
     
  4. #3 Octavian1977, 24.07.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.162
    Zustimmungen:
    434
    Warum soll es Schraubtechnik sein?
    Moderne Reihenklemmen lassen durchaus die Verwendung flexibler Leitungen mit oder ohne Aderendhülsen zu.
    z.B. Hager KY04KQ

    Schrauben ist echt von vorgestern.
     
  5. #4 leerbua, 24.07.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    442
    Sehe ich genauso.

    war gerade beim zusammensuchen.
    z. B. von Wago, (Baureihe 280 entspr. 2,5 qmm) gibt es ähnlich von diversen anderen Herstellern. Du kannst dann deine Neutral u. PE-Leiter genauso übersichtlich und zusammenhängend anordnen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. #5 tomi_wunder, 24.07.2011
    tomi_wunder

    tomi_wunder

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    danke schonmal für die Tips aber das sind doch normale Durchgangsklemmen, d.h. da geht eine Leitung rein und eine Leitung raus (mal abgesehen von der gezeigten N- und PE-Variante)...

    Was ich brauche ist aber eine Klemme, wo ich mit einer Ader rein und beispielsweise mit fünf Adern wieder rauskomme, die dann jeweils zu einem Schütz, einen Sanftanlauf, etc. pp. gehen. Bei der Sache mit dem Schrauben geb ich euch recht, nur mit dem genannten Ding von Hager bekäme man sicher Probleme mit den Aderendhülsen. Bei den vom leerbua gezeigten Wago-Klemmen ginge das selbstverständlich ohne weiteres.

    Platz hab ich sehr wenig, drum wärs geschickt, wenn man die gesuchten Dinger senkrecht auf die Hutschiene draufschnappen könnte.

    Danke schonmal!
    MfG
    Tom
     
  7. #6 Stromtier, 24.07.2011
    Stromtier

    Stromtier

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    naja die "Dinger2 sind ja dafür da um die auf die Hutschiene senkrecht draufzuschnappen.
    Du könntest ja auch 5 Klemmen nebeneinander positionieren und am Eingang untereinander Brücken.Somit hättest du 5 Ausgänge.
    Allerdings ist diese Variante nur bei Steuerstromkreisen in Betracht zu ziehen!
    Bei Laststromkreisen müsste der Draht,der als Zuleitung fungiert natürlich vom Querschnitt entsprechend der Leistungsaufnahme höher bemessen werden.

    Grüsse
     
  8. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es gibt durchaus fertige Brücken für Reihenklemmen. So kann man beliebig viele Reihenklemmen auf das gleiche Potential bringen.

    Ansonsten sowas?

    http://www.voltus.de/elektromaterial/ve ... ellen.html

    edit: Ok, hatte nicht gesehen, dass Du das selbst schon gefunden hattest. Vielleicht mal bei Hager anfragen, ob man da nicht auch flexible Adern einführen kann?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 leerbua, 24.07.2011
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    442
    Sorry, wenn du genau sagst was du willst bau ich dir die Klemmenschiene noch zusammen. ;-)

    Die Bilder sollten beispielhaft darstellen was es an Möglichkeiten gibt.
    (2 / 3 / 4 fach Klemme, diese sind mittels "Querbrücker" untereinander verbindbar so daß z. B. mit 2 Klemmen (4-fach - Muster in Blau - erhältlich auch in Lichtgrau u. Orange, sowie als PE-Klemme) und 1 Querbrücker -> 8 Leiter angeschlossen werden können.
    Ebenso die Ausführung beispielhaft als gerade oder abgewinkelte Bauform (1. u. 2. oder 3. Bild) Selbstverständlich gibt es dazu weiteres Zubehör.

    Auch für die genannten Klemmen von Hager sind, wie geschrieben, keine Aderenhülsen nötig
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.534
    Zustimmungen:
    187
    Vielleicht sollte man ihm einfach eine Tüte Twin-Aderendhülsen empfehlen, dann brauchts meist auch keiner Phasenklemmsteine. Der rest der Welt kommt ja auch ohne aus.
     
Thema:

Phasenklemme

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden