Phasenschiene für 1+N Sicherungsautomaten

Diskutiere Phasenschiene für 1+N Sicherungsautomaten im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich muss für meine Poolsteuerung einen neuen Unterverteiler bauen. Im wesentlichen werde ich den aktuellen 2-reihigen UV mit...

  1. #1 irmenkop85, 08.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich muss für meine Poolsteuerung einen neuen Unterverteiler bauen. Im wesentlichen werde ich den aktuellen 2-reihigen UV mit einem 4-reihigen ersetzen, weil ersterer schon komplett voll ist und daher die Poolsteuerung nicht mehr reinpasst.

    Hier in Österreich scheinen 1+N Leitungsschutzschalter (Sicherungsautomaten) üblich zu sein. Was in meinem Fall dazu geführt hat, dass der Elektriker, der das damals gebaut hat, ein heilloses Durcheinander bei der Verdrahtung angerichtet hat, weil auch alles mit Verdrahtungsbrücken und starren Adern gelöst wurde und das auch nicht besonders schön.

    Ich würde das ganze daher etwas aufgeräumter gestalten und möchte auch mit Sammelschienen arbeiten. Die 1+N Automaten sind kompakte Bauweise, also jeweils genau nur eine Teilungseinheit breit. Verbaut sind 1 Schneider 3+N, 2 Schneider 1+N und 4 Schrack 1+N, weil ich bei einer Erweiterung vor 2 Jahren die Schneider nicht mehr in kompakter Bauweise bekommen habe.

    Gibt es hierfür überhaupt eine Lösung mit Sammelschienen oder muss ich sowieso mit Twinhülsen und Drahtbrücken arbeiten?
     
  2. #2 werner_1, 08.12.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.292
    Schau doch erst mal nach, ob die unterschiedlichen Geräte die gleichen Anschlüsse in gleicher Ebene/Position haben.

    Wahrscheinlich ist es am sinnvollsten, die popligen 6 Geräte zu ersetzen.
     
    leerbua gefällt das.
  3. #3 irmenkop85, 08.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    ja das muss ich noch machen, klar. Bin mir nicht zu 100% sicher aber dachte dass ich mir das damals angesehen hatte und beide da relativ gut kompatibel sind. Gesetzt den Fall das wäre so - gibt es für solche kompakte 1+N Automaten überhaupt Sammelschienen?

    Grundsätzlich sind die 1+N Automaten ja vorteilhaft, es handelt sich hier schließlich um einen Außenbereich (Betonschacht der ständig feucht ist samt der gesamten Gartenbeleuchtung über Erdkabel dran), da muss man im Falle eines PE-N-Kurzschlusses keine Klemmen lösen um an die Ursache zu kommen. Außerdem wird im Auslösefall auch der N galvanisch getrennt.

    Wärs im Notfall eigentlich erlaubt, bei so einem Automaten nur den Außenleiter zu schalten, die Nulleiterklemme zu ignorieren und mit dem Nullleiter über die Reihenklemme zu fahren oder wär da irgendeine Norm oder gute Elektriker-Usance verletzt?
     
  4. #4 werner_1, 08.12.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.292
    Ja, die namhaften Firmen haben solche 1+N-Schienen.
     
  5. #5 leerbua, 08.12.2022
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    2.145
    Gehe also davon aus daß du entweder kein Einheimischer, oder dich mit deren Regelwerk nicht all zu sehr auskennst. ;)
    Ja, es gibt für diese Problematik darauf abgestimmte Systeme mit Sammelschienen etc. Ob die auf das verbaute zutrifft solltest du selber eruieren können.
    Ansonsten stimme ich #2 vollkommen zu.
     
  6. #6 irmenkop85, 08.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    naja ich bin Österreicher, habe in meinem Haus nur solche kompakten 1+N Automaten und wurde schon mal von einem gelernten Elektriker gescholten dass ich für die Erweiterung des Hauptverteilers einen normalen einphasigen Automaten gekauft habe, "weil das würde man ja schon lange nicht mehr verwenden". Ein weiterer Elektriker hat mir das bestätigt, so richtig begründen konnten es beide aber nicht.

    Habe dann nur festgestellt dass kompakte 1+N Automaten eher schwierig zu bekommen sind und bei vielen Herstellern nur mehr als Auslaufmodelle laufen und die meisten solchen Automaten heutzutage 1,5 TE oder 2,0 TE breit sind. Die mit 2,0 TE sind dann oft eh schon kombinierte FI/LS.

    Egal, wie auch immer. Bei einer Erweiterung baut man ja meist so weiter wie bisher, deshalb die Frage.

    Entsprechende Sammelschienen habe ich online erst mal nur bei Siemens gefunden: Sammelschiene Siemens 5ST3673-0
    Von Schneider scheints das auch zu geben, allerdings kaum noch wo lagernd: Schneider A9XPH712 Phasenschiene Steg 3P+N 12 Module 80A, ablängbar
    Schneider selbst hat die kompakten 1+N LS mit B-Charakteristik aber offenbar eingestellt, gibt nur noch welche mit C-Charakteristik.

    Egal, wird wohl eh nichts werden mit der Sammelschiene. Schneider hat N links. Schrack N rechts. Verdrahte ich halt wohl traditionell, weil für breitere 2-polige LS hab ich den Platz nicht und die jetzt rauszuwerfen und gegen 1-polige zu ersetzen wäre abgesehen von einer aufgeräumteren Verdrahtung keine Verbesserung des ganzen.
     
  7. #7 leerbua, 09.12.2022
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    2.145
    ?
    gibt es ja auch in 5 bzw. 6 reihig. Auch Versionen mit 18 TE Breite sind verfügbar.
     
  8. #8 irmenkop85, 09.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    naja wenn ich bei Schneider und dem 1+N System bleibe, gibt es hier die B-Automaten nur mehr in Breite 2,0 TE. Dafür habe ich keinen Platz. Also fällt das Thema Schiene schon mal flach. Außer ich bekomme noch genug Material zu vernünftigen Preisen ran, um komplett auf Schrack umzubauen, da bekomme ich auch noch kompakte B-Automaten mit 1+N. Schiene muss ich dann prüfen ob Schrack oder ein kompatibler Hersteller was hat.

    Ja, Unterverteiler gibts in allen Größen. Aber es muss auch noch bei mir im engen Schacht an die Wand passen. Spelsberg hat da eine relativ kompakte Bauweise und ohnehin schon 14 TE Breite wo die meisten anderen auf gleichem Außenmaß nur 12 TE haben. Und mit dem AK56 ist dann mit 4 Schienen auch die größtmögliche Höhe erreicht. Alles andere müsste ich über Anflanschen eines weiteren Unterverteilergehäuses lösen. Ich wills mal nicht übertreiben, das Zeug kostet ja mittlerweile auch keine Kleinigkeit mehr.
     
  9. #9 elektrisierend, 09.12.2022
    elektrisierend

    elektrisierend

    Dabei seit:
    12.06.2020
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Na das ist doch auch ein Thema für unseren @eFuchsi, als Österreicher.

    Hier ein Beispiel von eaton für deinen Fall.

    Die Sicherung
    xPole Leitungsschutzschalter PLN6
    https://www.eaton.com/at/de-de/cata...breaker.html?percolateContentId=post:45607174

    Hier Beispiele aus verschiedenen Katalogseiten
    66E06CE0-A44F-4B5A-8E7C-0C0F61B34CBB.png 61803629-7B46-4170-9FDB-ABD47A2B38F6.jpeg 9AC7B90B-EC53-4019-8F0D-DC7ED6D24F71.png
    Seite 201, 204 und 205 aus folgenden Katalog
    https://www.eaton.com/content/dam/e...ownloads/eloqua-docs/Installationskatalog.pdf

    und hier gibt es noch die passenden Sicherungen
    5227F859-1F1D-4844-A996-FF4140AEBDFF.png
    Seite 308 und 309 aus folgenden Katalog https://www.eaton.com/content/dam/e...otective-devices-catalog-ca019014de-de-de.pdf
     

    Anhänge:

  10. #10 irmenkop85, 09.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Das ist doch mal eine perfekte Antwort, vielen Dank!

    Dann muss ich jetzt nur noch checken ob kompakte Eaton mit kompakten Schrack kompatibel sind was die Schiene betrifft. Würde mir kostenmäßig nämlich sehr helfen, weil sonst müsste ich alle Schneider und alle Schrack rauswerfen und mit Eaton nochmal alles neu machen. Das wäre angesichts der Neupreise von so 1+N Automaten von bis zu 20 Euro pro Stück nicht mehr ganz so spaßig....
     
  11. #11 eFuchsi, 09.12.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    3.563
    Ja, normalerweise. Ich habe allerdings null Erfahrung mit der kompakten Baureihe.
     
  12. #12 Octavian1977, 09.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    gibt auch von Siemens 1+N Automaten mit 1TE
    natürlich auch eine Phasenschiene dazu.
    Noch besser wären allerdings 2polige Automaten, bei 1+N wird der Neutralleiter (nicht Nulleiter!!!) nur mit geschaltet aber im Strom nicht überwacht.

    Auch Möglich wäre natürlich der Einsatz von FI/LS Typen die es von Siemens auch in Breite 1TE gibt.
     
  13. #13 eFuchsi, 09.12.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    3.563
    Wozu soll das gut sein?

    Echte 2polige LS sind z.B.: im Caravanbereich sinnvoll, da man hier nicht garantieren kann, dasss je nach Anspeisung immer den L überwacht wird. N-Leiterüberwachung ist auch bei 4pol. LS sinnvoll, wenn die Gefahr einer N-Leiterüberlastung besteht.
     
  14. #14 werner_1, 09.12.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.292
    Auch von ABB gibt's die mit 1 TE und etwa 1/3 Verlustleistung. Ob sie schon lieferbar sind, kann ich nicht sagen.
     
  15. #15 irmenkop85, 09.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    FI/LS mit 1 TE kannte ich noch nicht - wahrscheinlich sind die Dinger aber exorbitant teuer im Vergleich vermute ich mal.
    Für mich eh nicht so wirklich relevant, weil ich müsste dann im Verteilerkasten in der Garage, der dem neuen Unterverteiler vorgeschalten ist, einen selektiven FI einbauen oder dort die Zuleitung ohne FI auf den Unterverteiler durchbrücken.

    Bei so einer Poolsteuerung hats auch Vorteile wenn alle LS am gleichen FI hängen. Dann kann es nicht passieren dass die Pumpe einen Kurzschluss verursacht und am anderen Stromkreis die Säuredosierung noch weiterläuft oder ähnlich problematische Zustände. Sollte zwar auch die Steuerung über Sensorik verhindern, aber auf Stromkreisebene wär es nicht mehr garantiert.
     
  16. #16 Octavian1977, 09.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    Also gegenüber einem Sicherugsautomat ist ein LS/FI natürlich wesentlich teurer, im Vergleich zu einem 2TE LS/Fi aber gerade mal 10 € mehr.
    B16A 30mA kostet zwischen 30 und 45€
     
  17. #17 irmenkop85, 11.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    es ist wie es immer ist - ich poste hier ins Forum bekomme jede Menge wertvoller Anregungen und am Ende kommt immer eine andere, bessere Lösung raus - dafür allen schon mal vielen Dank!

    Möchte das ganze jetzt doch mit einem separaten FI lösen, weil ich im vorgeschaltenen Unterverteiler in der Garage sowieso auch nochmal Wallboxen für Elektroautos dranhängen muss und es mir dann lieber ist wenn die Pool/Garten-Geschichte separat abgesichert ist.

    Würde auch alles mit eaton machen wie von @elektrisierend vorgeschlagen. Die Rahmenbedingung ist: Ich habe 14 TE zur Verfügung und da muss alles rein. Die weiteren Hutschienen werden für Schaltrelais, Zeitschaltuhren, Funk-Aktoren, Procon.IP-Poolsteuerung, Niedervolt-Hutschienentrafos, PowerLAN, Niedervolt-Sensorik usw. benötigt. Deshalb auch keine Hauptanschlussklemme und keine Reihenklemmen möglich, Zuleitung muss direkt auf den FI.

    Habe die Teile auch schon rausgesucht und mal auf der Skizze anbei dargestellt. Das einzige was mir jetzt noch fehlt, ist die passende eaton-Sammelschiene mit zweimal 3+N Gabeln (wenn statt N blind wär nicht schlimm) und dann 6x2 Stiften.

    Gefunden habe ich nur diese hier, wobei ich die ehrlich gesagt nicht verstehe, weil da sowohl beim FI als auch beim 3-Phasen-LS die jeweils die Gabel für N fehlt (?):
    274401 Eaton Z-GSV-10/3P+N/12H-U Blockverschienung 12TE (Gabel + Stift) m - Phasenschiene

    Kann mir jemand eventuell einen Tipp geben wo ich so eine 14-TE-Schiene wie beschrieben finde?
     

    Anhänge:

  18. #18 elektrisierend, 11.12.2022
    elektrisierend

    elektrisierend

    Dabei seit:
    12.06.2020
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    20
    Moin,

    Ich schaue es mir später noch einmal genauer an, jetzt ist erstmal Weihnachtsmarkt angesagt.

    Aber komplett lassen sich deine Wünsche wohl nicht umzusetzen, hier für den Moment das was mit Eaton möglich ist.

    Übernommen aus meinen letzten Beitrag.
     

    Anhänge:

  19. #19 irmenkop85, 11.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Danke. So wie ich das verstehe habe ich zwei Möglichkeiten:
    a) Schiene Z-GSV-10/3P+N/12H-U: Somit beim 3-phasigen LS auf den N zu verzichten (3TE statt 4TE) und den letzten 1+N LS mit Drahtbrücken dranzuhängen
    b) Schiene Z-GSV-10/3P+N/12U: Somit vom FI zum 3-phasigen LS mit Drahtbrücken, danach mit der Schiene weiter durch und diese einfach passend ablängen.

    Schade dass es die Standardlösung für FI+1x3phasig+6x1phasig und jeweils alles mit N nicht gibt.......vor allem wundert mich dass Eaton offenbar davon ausgeht dass man in dieser Konfiguration beim 3-Phasen-Stromkreis den N nicht absichern will.....warum auch immer.
     
  20. #20 irmenkop85, 11.12.2022
    irmenkop85

    irmenkop85

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    -- sorry Doppelpost --
     
Thema:

Phasenschiene für 1+N Sicherungsautomaten

Die Seite wird geladen...

Phasenschiene für 1+N Sicherungsautomaten - Ähnliche Themen

  1. Phasenschiene für Hager SH363N?

    Phasenschiene für Hager SH363N?: Hallo, Frage an die Hager Experten: Seit November haben wir in unserem neuen Zählerschrank 2 Hager SH363N. Jetzt kommt noch einer dazu. Der...
  2. Phasenschiene für Hager LD047 D02 Neozed

    Phasenschiene für Hager LD047 D02 Neozed: Hallo ihr Hager Profis ;-) Ich muss eine Haupt-Verteilung mit mehren Neozed Abgängen um eine Unterverteilung erweitern. Aktuell sind alle...
  3. Klemme für Phasenschiene

    Klemme für Phasenschiene: Moin, ich suche für ne ABB Phasenschien (Stiftschiene) eine Klemme, die ich wie die Einspiseklemmen auf einen der Stifte schrauben kann um dann...
  4. Phasenschiene für schmelzsicherung und lss

    Phasenschiene für schmelzsicherung und lss: Servus Leute Gibt es eine Phasenschiene mit der ich einen schmelzsicherungsockel mit vorhandenen lss verbinden kann. Der 3 Polige...
  5. Phasenschiene für Hager FI CDA440D + LS MBN...

    Phasenschiene für Hager FI CDA440D + LS MBN...: Hallo, ich suche die passenden Phasenschiene für meine Hager FI und LS Kombination ... Habe bereits einige Hager FI CDA440D plus anschließender...