Phoenix Installationsreihenklemme PITI

Diskutiere Phoenix Installationsreihenklemme PITI im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Mein Großhändler hat mir heute ein kleines Werbegeschenk gemacht: Einen Flyer von Phoenix Contact, in dem eine Etagenklemme aufgeklebt ist [diese...

  1. #1 AgentBRD, 09.05.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Mein Großhändler hat mir heute ein kleines Werbegeschenk gemacht: Einen Flyer von Phoenix Contact, in dem eine Etagenklemme aufgeklebt ist [diese hier]. Übergeben hat man das Ding mit den Worten "probier' doch auch mal die hier aus!" ...

    Jo - die Dinger machen in meinen Augen ein rundes und brauchbares Bild. Eigentlich wollte ich eben eine Schachtel zum echten Erproben bestellen, sah' dann aber, dass diese Klemmen nicht ROHS-konform sind. Auf der Homepage von Phoenix ist nichts dazu angegeben.

    Fragen:
    • Stimmt das? Sind die Phoenix-Klemmen wirklich akonform ROHS?
    • Was nehmt ihr denn für Material?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Verklemmt, 15.05.2012
    Verklemmt

    Verklemmt

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Phoenix PTI Installationsklemmen sind RoHS-konform

    Hallo AgentBRD,

    alle Phoenix Contact Reihenklemmen sind RoHS-konform.
    Überprüfen lässt sich das ganz leicht auf der Phoenix Contact-Homepage

    Folge einfach dem von Dir mitgelieferten Link. Auf der nun folgenden Seite ist ein rundes grün-blaues Logo mit einem roten Häkchen zu erkennen. Das ist das Phoenix Contact RoHS-konform-Logo.

    Wahrscheinlich hast Du ein grünes Häkchen für die RoHS-Konformität erwartet. Phoenix Contact hat sich aber vor einigen Jahren für dieses Logo entschieden.
     
  4. Dino81

    Dino81

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Moin! Moin!
    Ich will nichts antworten.

    Etagenklemme aufgeklebt ist [diese hier]. Übergeben hat man das Ding mit den Worten "probier' doch auch mal die hier aus!" ...

    Jo - die Dinger machen in meinen Augen ein rundes und brauchbares Bild. Eigentlich wollte ich eben eine Schachtel zum echten Erproben bestellen, sah' dann aber, dass diese Klemmen nicht ROHS-konform sind. Auf der Homepage von Phoenix ist nichts dazu

    Nur fragen: "Äh, watt iss datt denn? Um was geht´s hier?" Laßt einen Meßwerker nicht dumm sterben...
    Mit freundlichen Grüßen
    Dino
     
  5. #4 kaffeeruler, 15.05.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
  6. Dino81

    Dino81

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ach so....(?)!
    Danke!!!
     
  7. #6 AgentBRD, 15.05.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Verklemmt,

    sei zunächst reich bedankt für deine Antwort. Ich habe schon gar nicht mehr damit gerechnet, weshalb ich mich umso mehr darüber freue.

    [​IMG]
    Uh?! War das Symbol schon immer auf der Seite oder habe ich das einfach nur in meiner Dusseligkeit übersehen?

    Auf der Seite meines Fachhändlers ist der Artikel mit diesem Symbol versehen:
    [​IMG]

    Ich hake da morgen einmal nach...


    Ist deine Frage "Was bedeutet ROHS?" oder "Was ist eine Installationsreihenklemme?" ?
     
  8. rope

    rope

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    RoHS ist eine Richtlinie der Europaischen Union mit dem Ziel Elektrokomponenten "umweltfreundlicher" zu produzieren. Also z.B. Kunstoffe verwenden die frei von Schwermetallen wie Blei, Cadmium etc. sind.
    Mittlerweile sind bei allen führenden Klemmenhersteller die Kunstsoffe durch "bleifreie" ersetzt worden.

    Als Installationsreihenklemmen bezeichnet man die Dreistock- oder Etagenklemmen mit Neutralleitertrennung wie sie für die Isolationsmessung benötigt werden. Bei Phoenix heißen diese PITI, bei WAGO TOPJOB S, bei Weidmüller müsste ich nachsehen. Der eine sagt Dreistockklemme, der andere Etagenklemme, der nächste Installationsklemme, gemeint ist eigentlich das gleiche! Die Reihenklemmenleiste mit Neutalleitertrennung im Klein- oder Normverteiler.

    Hintergrund: Die Norm besagt bei regelmäßigen Prüfungen, das die aktiven Leiter (L und N) getrennt werden müssen ohne diese abzuklemmen. Bei der Phase L ist das einfach durch Ausschalten des Leitungsschutzschalter möglich. Beim Neutralleiter N benötige ich aus diesem Grund eine N-Trennklemme. Weitere Möglichkeit wäre auch die Verwendung von FI/LS Schalter, weil hier jede Leitung allpolig getrennt werden kann.

    Viele Grüße
    rope
     
  9. #8 elektroblitzer, 16.05.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    66
    Diese Darstellung ist falsch.
    Es werden beim FI bzw. LS/FI alle aktiven Leiter getrennt.
     
  10. #9 AgentBRD, 16.05.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Habe heute meinem Großhändler den Auftrag erteilt, die Installationsklemmen zu liefern, sofern sie ROHS-konform sind.
    Ergebnis: Der Auftrag wurde heute früh in's System eingepflegt und heute nachmittag storniert => "Anforderungen nicht erfüllt" kann man da nun lesen.

    Also entweder, mein Fachhandel hat einen Wurm im Datenbestand oder sie sind wirklich nicht konform.

    Kurios: Andere Klemmen aus der Produktfamilie sind ebenfalls als nicht ROHS-konform gelistet. Dabei verwendet mein Großhändler mit Sicherheit fertige Datensätze, die Phoenix zur Verfügung stellt (Hager, Jung, Weidmüller usw. verfahren schließlich ebenso).

    Mal anders gefragt:
    Die Vorteile von Installationsklemmen sind sicher nicht von der Hand zu weisen - insbesondere was Platzbedarf und Übersicht (insbesondere bei undokumentierten Schaltschränken angeht.

    Was sagen die Experten zur Verwendung von konventionellen Reihenklemmen (zum Beispiel Weidmüller W-Serie)in der Gebäudetechnik?
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.057
    Zustimmungen:
    346
    Probleme gibts!

    Wen interressiert dieser Rohs? Dachte bis dato das währe irgendso ein überflüssiger Ami- Blödsinn?!

    Wie auch immer: Die Piti-Klemmen sind wirklich super. Also tu dir einen gefallen, informier dich über das benötigte/verfügbare Zubehör und kauf das Zeug. Wirst du nicht bereuen. Wir Verbauen das seit Markteinführung bzw. ca. 9 Monaten und sind sehr zufrieden.
     
Thema:

Phoenix Installationsreihenklemme PITI

Die Seite wird geladen...

Phoenix Installationsreihenklemme PITI - Ähnliche Themen

  1. PHOENIX 3213946 Fingersicher

    PHOENIX 3213946 Fingersicher: Hallo, Ich würde im Verteilerbau eines EFH gerne die Installationsklemmen von PHOENIX 3213946 mit einer N Sammelschiene verwenden leider ist die...
  2. Fernschaltung mit Phoenix-Klemmen

    Fernschaltung mit Phoenix-Klemmen: Hallo, ich habe ein par 2x4er Hager-Kästen zu verdrahten und als Ausgang Phoenix-Klemmen gewählt. Nun ist da noch eine Fernschaltung (Hager...
  3. 16mm² Kabel auf Phoenix UK 5N Reihenklemmen bekommen

    16mm² Kabel auf Phoenix UK 5N Reihenklemmen bekommen: Hallo! Ich habe in einem Verteilerschrank ein 16mm² Zuleitungskabel. Von diesem aus gehe ich mit L1, L2, L3 und N zum FI weiter zu LS etc....
  4. Phoenix Contact Blitzschutz

    Phoenix Contact Blitzschutz: Hallo, ich möchte in meinem Altbau einen Blitzschutz einbauen. Das Haus wird versorgt über eine 4-adrige Dachständerleitung (TN-C Netz vermute...
  5. Ansteuerung Frequenzumrichter mit Phönix Interbus

    Ansteuerung Frequenzumrichter mit Phönix Interbus: Hallo, habe als Aufgabe einen Frequenzumrichter mit Phönix Interbus anzusteuern. Der Frequenzumrichter hat ein Potentiometer mit der man die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden