Platzierung für den Zählerschrank im Einfamilienhaus

Diskutiere Platzierung für den Zählerschrank im Einfamilienhaus im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, wenn ich bei einem Einfamilienhaus einen Zählerschrank (mit LS-Schaltern und FI) setzten möchte, kann dieser im Hausanschlußraum an...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

euro-oender

Beiträge
7
  • Platzierung für den Zählerschrank im Einfamilienhaus
  • #1
Hallo,
wenn ich bei einem Einfamilienhaus einen Zählerschrank (mit LS-Schaltern und FI) setzten möchte, kann dieser im Hausanschlußraum an irgendeine (Vollstein) Wand oder gibt es da Vorschriften? Irgendwelche Abstände oder ähnliches?
Vielen Dank!
Euro-Önder 8)
 
  • Platzierung für den Zählerschrank im Einfamilienhaus
  • #2
Im Prinzip TAB2000. Aber du mußt den Versorger fragen - das ist lokal zu unterschiedlich geregelt, als daß man da pauschale Ratschläge geben könnte!

Gruß Sevo
 
  • Platzierung für den Zählerschrank im Einfamilienhaus
  • #3
Zur Wand selber gibt es keine großartigen Vorschriften. Vollsteinwand ist OK, egal ob verputzt oder nicht. In welchem Raum ist denn Dein Hausanshclußkasten ?
Soll der Zähler in den gleichen Raum ?
Wäre nämlich zu empfehlen, muss aber nicht unbedingt sein.
Aber wie sevo schon geschrieben hat, sind die Vorschriften deines regionalen EVUs zu beachten.
 
  • Platzierung für den Zählerschrank im Einfamilienhaus
  • #4
Man nehme ganz einfach die aktuellen TAB des örtlichen Netzbetreibers und schaue da rein. Da es örtlich Unterschiede gibt, kann da keine allgemeine Antwort gegeben werden.

MfG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Platzierung für den Zählerschrank im Einfamilienhaus

Ähnliche Themen

Zählerschrank mit UV und zusätzliche UV

Hauptverteilung 63A Hauptsicherung, wie viele Verbraucher darf ich dran hängen?

Neuaufbau vom Zählerschrank nach aktueller Vorgabe

FI Schalter und Elektroherd

LS mit Abstand zum FI?

Zurück
Oben