Polung bei Master-Slave-Steckdosenleiste

Diskutiere Polung bei Master-Slave-Steckdosenleiste im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hab mir eine günstige Master-Slave-Steckdosenleiste von Tchibo gekauft. Laut Werbetext mit Netzfilter, Überspannungs- und...

  1. rissej

    rissej

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab mir eine günstige Master-Slave-Steckdosenleiste von Tchibo gekauft. Laut Werbetext mit Netzfilter, Überspannungs- und Überlastungsschutz und reaktivierbarer handelsüblicher 10-A-Sicherung.

    PC ist an der Masterdose angeschlossen und an einer der Slavedosen hängt mein TFT (Iiyama ProLite E481S-B). Schaltschwelle ist korrekt eingestellt. Funktioniert soweit, bei ausgeschaltetem PC, ist TFT auch aus. Jedoch schaltet sich die Betriebsanzeigenleuchte am TFT jede Minute einmal ganz kurz ein und der TFT klickt einmal. Das ganze wiederholt sich jede Minute.

    Dachte zuerst, dass hätte mit dem angeschlossenen PC zu tun. Aber ist nichts an der Masterdose angeschlossen, zeigt der TFT das gleiche Verhalten. Zu Testzwecken habe ich eine Master-Slave-Leiste eines anderen Herstellers ausprobiert, jedoch verändert sich nichts am Verhalten des TFTs.

    Drehe ich allerdings den Stecker der Master-Slave-Steckdosenleiste um 180 Grad, zeigt der TFT dieses merkwürdige Verhalten nicht und alles funktioniert optimal. Jedoch leuchtet dann die Kontrollleuchte "Verkabelungsfehler" an der Master-Slave-Leiste.


    Hat jemand eine Erklärung dafür? Welche negativen Auswirkungen hat die Verkabelungsfehleranzeige bzw. das Drehen des Steckers um 180 Grad?

    Gruß
    Jens
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Schaltnetzteile Master Slave Steckdosenleiste

    Hallo Jens,

    erstmal Willkommen im Forum !

    Dabei fallen mir zuerstmal die (evtl.verbauten) Dioden in der Master-Slave-Steckdosenleiste ein, welche über den bei Ihnen auftretenden Spannungsfall - bei "Masterverbraucher ein" - dann ein Relais zu den Slavesteckdosen "nur einpolig" schalten werden.

    Dabei kommen nun evtl. Kondensatoren und (Schalt-)Netzteilschaltungen des TFT-Monitors zum Tragen, welche bei genau der Polung des anliegenden Aussenleiters eine Spannung (z.Bsp. über Entstörkondis (Y)) abgeben könnten - bei Umpolung des Anschlußsteckers ist jetzt nur ein Neutralleiter durchgehend bis ins Netzteil - ist aber nur so aus der Hosentasche geplaudert !

    Gruß,
    Gretel
     
Thema:

Polung bei Master-Slave-Steckdosenleiste

Die Seite wird geladen...

Polung bei Master-Slave-Steckdosenleiste - Ähnliche Themen

  1. Netzteil Polung

    Netzteil Polung: Hallo zusammen, hab von Elektronik keine Ahnung und benötige Eure Hilfe :) Ich habe ein Gerät, das eine 9V Versorgung benötigt. Soweit ok. Dazu...
  2. Polung Kabel AK-NB-02A

    Polung Kabel AK-NB-02A: Hallo zusammen, kann mir jemand die Polung zu folgendem Kaltgerätestecker nennen? [ATTACH] Habe es unter der Bezeichnung AK-NB-02A gefunden....
  3. Umpolung eines 12 Volt motors

    Umpolung eines 12 Volt motors: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte gerne von euren wissen profitieren. Selber habe ich nichts mit Elektronik zu tun, versuche mich...
  4. FI + LS "verpolungssicher" schalten

    FI + LS "verpolungssicher" schalten: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, nachdem ich bereits ein bisschen im Forum gestöbert habe. Ich bin beim Ausbau eines...
  5. Solarmodul PKW Polung?

    Solarmodul PKW Polung?: Hallo, ich habe ein Solarmodul (HESO Solarmatic) erworben. Mit diesem möchte ich meine Batterie vom PKW puffern. Leider ist keine Polung erkennbar...