Potentialausgleich mit flexibler 16mm² Leitung

Diskutiere Potentialausgleich mit flexibler 16mm² Leitung im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, nachdem ich nun von 3 verschiedenen Seiten gelesen bzw. gehört habe, dass man Potentialausgleich innerhalb des Hauses entweder nicht...

  1. mü

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich nun von 3 verschiedenen Seiten gelesen bzw. gehört habe, dass man Potentialausgleich innerhalb des Hauses entweder nicht oder doch mit flexiblen 16mm² (Litze) Leitungen herstellen darf, stelle ich die Frage hier nochmal (Suche nach "flexibel" und "PA" hat leider nix ergeben).

    Also: von der PAS, die leider nur am PE vom Stromanbieter und mangels Vorhandensein desselben nicht an einem Erder hängt, gehen jeweils 16mm² Leitungen zu

    a) Wasserleitung (wobei die nur 2 m lang und danach in Kunststoff ausgeführt ist) und
    b) Gasleitung.

    Laut Installateur sollten aber auch

    c) Heizungsvor- und -rücklauf (auch nach 1 m in Kunststoff ausgeführt) und
    d) Solarvor- und -rücklauf

    an den PA angeschlossen sein.

    Ist dem so? Wenn ja, darf dann die flexible Leitung benutzt werden?

    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 03.11.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    ALLE metallenen Rohleitungssyteme sind mit dem PA zu verbinden.
    Eine PA Leitung darf natürlich auch in flexibel ausgeführt werden.
    Geht es um Blitzschutzanlagen dürfen keine fein, oder feinstdrähtigen Leitungen verwendet werden.
     
  4. mü

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für die rasche Antwort. Die hilft mir weiter! :)
     
  5. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    91
    Metallische Leitungssysteme, die nach Verbundrohren galvanisch getrennt ausschließlich innerhalb der Gebäudehülle verlaufen, müssen nicht mehr in den PA einbezogen werden. Ich würde sie an deiner Stelle trotzdem einbinden lassen.

    Für reinen Schutzpotenzialausgleich sind seit 2007-06 gemäß DIN VDE 0100-540 auch geringere Leiterquerschnitte ab 6 mm² Cu zulässig. Falls du das Pech hast, dass in die Solarthermieanlage ein Blitz einschlägt, wirst du es aber nachträglich bereuen am Querschnitt und blitzstromtragfähigen Anschlussbauteilen (auch HES!) gespart zu haben.

    Im Zuge der Einführung des Begriffes Schutzpotenzialausgleich wurde die Potenzialausgleichschiene (PAS) wurde übrigens in Haupterdungsschiene (HES) umbenannt.

    http://www.et-news.de/2012/06/18/neue-d ... rschienen/
    Stand 2010: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=& ... MXH6xHq3Dw

    EDIT: Eine Solarthermieanlage sollte man ebenso wie eine Fotovoltaikanlage möglichst in den Schutzraum getrennter Fangstangen stellen. Das setzt aber auch eine funktionstüchtige Erdung voraus. Hierfür wäre der im Parallelthread erörterte Garagen-Fundamenterder aufgrund seiner Entfernung untauglich.
     
Thema:

Potentialausgleich mit flexibler 16mm² Leitung

Die Seite wird geladen...

Potentialausgleich mit flexibler 16mm² Leitung - Ähnliche Themen

  1. Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung

    Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung: Hallo liebes Forum, da ich bei der Sufu nicht fündig geworden bin und es unterschiedliche aussagen gibt, möchte ich um eure Hilfe bitten. Unsere...
  2. wenn es eine 20kV Leitung "zerreist"

    wenn es eine 20kV Leitung "zerreist": Gestern Abend, Alarmierung meiner Feuerwehr zu einem Stromgebrechen. Am Freisingerberg gab es eine kleine Explosion. Zuerst wurde ein...
  3. Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern

    Alle Leitungen zum Verteilerkasten verlängern: Hallo zusammen, bei mir wurde vor einigen Wochen eine Photovoltaik-Anlage installiert. Aus diesem Grund musste der Verteilerkasten (vorher gab es...
  4. NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan)

    NYM Leitung - Adern schwarz angelaufen (Grünspan): Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ich habe eine Zuleitung in NYM 5x16 und diese wollte ich anklemmen. Dabei ist mir aufgefallen das bei zwei...
  5. Potentialausgleich/ Erdung richtig anschließen

    Potentialausgleich/ Erdung richtig anschließen: Hallo, leider ist unser Elektriker kurz vor Fertigstellung der Anlage ausgefallen. Der Überspannungsschutz ist bereits montiert, der Rest ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden