potentialfreien kontakt schalten?

Diskutiere potentialfreien kontakt schalten? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo wenn jemand was von einem potentialfreien kontakt redet, was meint er da. wenn jemand sagt mit einem relai einen potentialfreien kontakt...

  1. Smuji

    Smuji

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    hallo wenn jemand was von einem potentialfreien kontakt redet, was meint er da. wenn jemand sagt mit einem relai einen potentialfreien kontakt schalten

    damit meint er doch einfach einen kontakt auf dem keine spannung, nix ist...oder? nur was bringt es denn? sobald ich doch am eingang spannung draufgebe, ist er ja nicht mehr potentialfrei? also ist es dann eigentlich nur ein potentialfreier kontakt wenn ich ihn noch nicht benutzt habe ??
     
  2. Anzeige

  3. #2 Anonymous, 06.07.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ja richtig gedacht. Ein Potentialfreier Kontakt ist nur solange potentialfrei, wenn er nicht "beschaltet" wird.

    Du kannst zB, wenn ein Bewegungsmelder einen Potentialfreien Kontakt besitzt, dort noch ne Phase mit drauf geben, eine Ableitung und somit kannst Du noch eine weitere Lampe schalten, oder ein Relais ansteuern um damit etwas anzeigen zu lassen. Die Kamera einzuschalten oder so ähnlich.

    Gruß Shadow
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich seh das so:

    Ein potentialfreier Kontakt ist ein Kontakt der nicht ein gemeinsames Potential mit irgendeinem Potential der Erregerspannung des schaltenden Relais hat.......sondern beispielsweise die Spannung oder den Strom eines anderen Systems schaltet...



    [​IMG]
     
  5. #4 Anonymous, 07.07.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das was Du meinst edi, das meine ich ja auch, bei Dir ists nur etwas fachlicher geworden. =)

    Meine Birne ist zu warm.. =P
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.045
    Zustimmungen:
    318
    EDIs Beispiel ist nicht richtig, da der Kontakt in beiden Fällen vor der Beschaltung ein potentialfreier Kontakt ist.

    Nicht potential frei ist ein Kontakt, wenn er z.B. relaisintern schon mit dem Spulen-Eingang verbunden wäre, wodurch die freie Belgung des Kontaktes mit einem beliebigen Potential unmöglich wäre!

    [​IMG]

    Greetz
    Patois
     
Thema:

potentialfreien kontakt schalten?

Die Seite wird geladen...

potentialfreien kontakt schalten? - Ähnliche Themen

  1. FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung

    FI Schalter rausgeflogen, danach Sicherung: Hallo zusammen, heute ist bei uns der Strom ausgefallen. Nachdem ich den FI Schalter wieder hochgedrückt habe, ist die Sicherung vom Wohnzimmer...
  2. Anschluss einer Unterverteilung über einen SLS Schalter

    Anschluss einer Unterverteilung über einen SLS Schalter: Hallo zusammen, ich arbeite gerade an einem AC gekoppelten Akku-Projekt, das meinen tagsüber erzeugten Solarstrom nachts wieder abgeben soll....
  3. Wie wird dieser KLÖCKNER-MOELLER Schalter (siehe Foto) ausgebaut

    Wie wird dieser KLÖCKNER-MOELLER Schalter (siehe Foto) ausgebaut: Hallo, kann mir bitte jemand mitteilen, wie ich den Drehschalter auf den beiden Fotos unten ausbauen kann, ohne ihn zu zerstören. Er besteht...
  4. Bewegungsmelder mit Schalter overrulen erlaubt?

    Bewegungsmelder mit Schalter overrulen erlaubt?: Moin zusammen, in der Garage will ich einen Bewegungsmelder installieren, der die Deckenbeleuchtung schaltet. Das ist gedacht für den täglichen...
  5. Trafo mit Relais schalten

    Trafo mit Relais schalten: Hallo zusammen, ich möchte ein 24V AC Magnetventil über ein Shelly1 (ein per ESP8266 Microcontroller angesteuertes Relais vom Typ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden