Poti in gartenlaube ?

Diskutiere Poti in gartenlaube ? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hab da mal ne Frage, undzwar ob es unbedingt erforderlich ist in Meiner Gartenlaube nachträglich einen Potenzialausgleich...

  1. #1 sonne339, 24.02.2009
    sonne339

    sonne339

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage,

    undzwar ob es unbedingt erforderlich ist in Meiner Gartenlaube nachträglich einen Potenzialausgleich durchzuführen

    Daten:

    E-anlage kommplett neu alles 3 adrig ab AP FR Verteilerkasten dort ist die vorhandene 4 adrige Zuleitung Getrennt auf N und PE ( als Zuleitung ist 4 x 4 mm2 und 2 adern davon sind Außenleiter und 2 PEN -Al- )

    Länger der Zuleitung ist ungefähr 10-15 m je nachdem wo sie lang sind

    vom Verteilerkasten gehts weiter mit 5 x 6 mm2 zur UP Unterverteilung Länge ca 0,8m

    Mfg Jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Poti in gartenlaube ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    333
    Ja, Potentialauzsgleich unbedingt erforderlich, so es denn metallene Leitungen/einen Erder gibt?

    Noch besser ist es die Anlage als TT-System auszuführen, sprich den Schutzleiter nur von einem Erder zu beziehen.
    FI für alles ist doch vorhanden?
     
  4. #3 sonne339, 24.02.2009
    sonne339

    sonne339

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    FI,s sind 2 vorhanden 2 pol jeweils 25 A und 30 mA

    ja ich habe zwar nicht direkt eine wasserleitung habe nachträglich außen an der wand eine 200l regentonne auf einmetallgestell gestellt und eine kuperleitung reingezogen und es wird wohl noch alles im sommer mit einem hauswasserwerk betrieben und dann kommen kupfer oder diese plastik press rohre rein ... dadurch das ich dort eine fast 90 % luftfeuchtigkeit habe und spannung zwischen mauerwerk und phase messen kann naja find ich nicht so rosig


    an ein TT netzt muss ich erlich sagen hatte ich noch garnicht gedacht ... muss wohl im ganzen umbau bei mir im kopfverlohren gegangen sein
     
  5. #4 Octavian1977, 24.02.2009
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.749
    Zustimmungen:
    608
    Du hast 2xPEN???

    ich gehe davon aus Du meinst 1xN + 1xPE oder?
     
  6. #5 sonne339, 25.02.2009
    sonne339

    sonne339

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    nein ich meinte es ist nur ne 4mm2 ader und die haben das doppel genommen damit die leitung belastbarer ist

    das ist in der gartenanlage normal das die das damals so geklemmt haben
     
  7. #6 Octavian1977, 26.02.2009
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.749
    Zustimmungen:
    608
    PEN auftrennen und eine Leitung als PE die andere als N nehmen.

    Der PEN ist wenn überhaupt in grün gelb auszuführen und in einem Kabel gibt es nur einen davon.

    Oder ist auf den 2 drähten gar nicht L1 und L2 sondern 2x L1???

    Ansonsten ist die doppelverlegung absoluter Unsinn.

    Nebenbei erscheinen mir die Querschnitte sehr gering.
     
  8. #7 sonne339, 26.02.2009
    sonne339

    sonne339

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    es ist 2 mal L1 oder welcher auch immer .... naja die alte zuleitung ist aus weiß nicht was für einer zeit dort habe ich rot blau weiß und grün hab ich noch nie in meinen 2 jahren lehrzeit bis jetzt gesehen außer bei mir ...


    die haben den doppelt genommen damit die leitung belastbarer ist das ist soweit alles vollkommen in ordnung ist auch mit einem gesondertem leitungsmaterial verlängert ( da AL und Cu ) ist von meinem lehrmeister auch abgenommen
     
  9. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wenn du den L1 2x genommen hast dann ist das nicht in Ordnug, weil es dann sicher zu einer Neutralleiterüberlastung kommen kann da dieser nicht auch aus 2x 4 mm besteht.Deshalb wäre es am besten
    L 1 und L2 zu verwenden dann kommt es zu keiner Überlastung des Neutralleiters,du must halt dan die Verbraucher auf 2 Stromkreise aufteilen!

    mfg sepp
     
  10. #9 sonne339, 27.02.2009
    sonne339

    sonne339

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    da verstehst du mich sicher fals es ist jeweils 2 mal L1 und PEN doppelt und das ist dann in eimem AP FR Verteilerkasten mit Hager Hauptleitungsklemmen auf ein 5x6 mm 2 Cu geklemmt dort sind dann L/N/PE
     
Thema:

Poti in gartenlaube ?

Die Seite wird geladen...

Poti in gartenlaube ? - Ähnliche Themen

  1. Suche dieses Poti

    Suche dieses Poti: Hallo, von meinem Medionverstärker ist der Drehknopf für die Lautstärke abgebrochen. Dieses Poti (siehe Bild) benötige ich. Leider steht auf dem...
  2. Lüfter über Poti regeln

    Lüfter über Poti regeln: Moin ihr Lieben, Nachdem mein alter Rechner mir nun schon seit sechs Jahren treue Dienste leistet, habe ich entschieden, dass es für ihn an der...
  3. Wechselrichter Gartenlaube Sicherheitsvorkehrungen

    Wechselrichter Gartenlaube Sicherheitsvorkehrungen: grüße euch, ich habe vor in einer gartenlaube ein kleines pv modul zu installieren und anschließend eine Batterie über einen Laderegler zu Laden...
  4. Dimmer mit externem Poti richtig anschließen (Relco RL 2960)

    Dimmer mit externem Poti richtig anschließen (Relco RL 2960): Hallo, Ich möchte den Dimmer einer alte Leuchte austauschen, welche einen eingebauten externen (470k) Drehpotentiometer hat. Dazu habe ich den...
  5. 3 Taster - 12VDC Lichtsteuerung - und Poti Dimmen ohneRelais

    3 Taster - 12VDC Lichtsteuerung - und Poti Dimmen ohneRelais: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine Schaltung bauen, habe aber nicht soviel Ahnung und bräuchte Hilfe. Die Idee ist folgende: Am liebsten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden