Praktische Prüfung,Pläne lesen,SPS

Diskutiere Praktische Prüfung,Pläne lesen,SPS im Hausaufgaben Forum im Bereich DIVERSES; Hallo,ich hab paar Schwierigkeiten bei den lesen von Plänen.Undzwar muss man ja bei der Prüfung eine Anlage nach den Plänen...

  1. #1 burak1954, 21.02.2022
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,ich hab paar Schwierigkeiten bei den lesen von Plänen.Undzwar muss man ja bei der Prüfung eine Anlage nach den Plänen verdrahten(RCD,SICHERUNGEN MOTORSCHUTZSCHALTER USW.).Ich verstehe nicht so wie man die ganze Pläne liest.Bei Hauptstromkreis jetzt weiß ich,dass wir ein Motorschutzschalter haben dann ein Schütz.Wie diese miteinander verdrahtet werden,kann ich noch lesen.L1,L2 UND L3 zum Motorschutzschalter dann zum Schütz.Den Trafo hat man hier weggelassen.

    Kann mir jmd erklären wie man am besten diese Pläne liest und wie man am besten das in der SPS umsetzt.
     

    Anhänge:

  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.401
    Zustimmungen:
    423
    Was macht denn dein Ausbilder so den ganzen Tag?

    Lutz
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    burak1954 ist doch seit eh und je Pumukels "Baustelle", oder ?
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Meines Erachtens (IMHO) wäre es günstiger, wenn du die Punkte, die du nicht verstehst, einzeln und gezielt anfragen würdest.
    Das würde die Wahrscheinlichkeit, dass du zielführende Antworten erwarten könntest, stark erhöhen.

    Tipp: anhand des Technologieschemas versuchen sich vorzustellen, was da vor sich gehen soll!
    .
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Man kann vielleicht zurecht bezweifeln, dass es da einen Ausbilder gibt.
    Wenn man so an die Gepflogenheiten in Foren denkt, so sieht man, dass oftmals das Geburtsdatum in dem "nickname" zufinden ist.
    Das würde im vorliegenden Fall auf das Jahr 1954 hindeuten.
    Bleibt die Frage, ob sich ein Mann diesen Alters in "Ausbildung" befindet ?
    Man macht sich halt so seine Gedanken, was aber nicht heißen soll, dass man nicht trotzdem "Fragen" beantworten sollte/könnnte.

    Man könnte sich eventuell größere Sorgfalt beim Fotografieren der Pläne wünschen :)
    .
     
    Stromberger und Elektro-Blitz gefällt das.
  6. #6 Pumukel, 22.02.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
    Du hast es noch immer nicht gelernt die Voraussetzungen für eine vernünftige Hilfe zu bringen ! Eine SPS hat Eingänge und Ausgänge. Was die SPS da macht sagt das Programm der SPS aus. Die Eingänge sind mit den Ausgängen über ein Programm oder auch über eine Schaltlogik verknüpft. Grundlage für die Schaltlogik sind die logischen Verknüpfungen . Genauso wie in der Klappertechnik über die Integrierten Schaltkreise bis hin eben zu speicherprogrammierbare Steuerungen.
     
  7. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.393
    Zustimmungen:
    1.004
    Vielleicht sollte man hier mal darüber nachdenken, ob das der richtige Beruf ist.
     
  8. #8 burak1954, 23.02.2022
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    11
    Ich hab gezielt fragen zum lesen der Pläne.
    Es gibt ja plan für den steuerstromkreis und für das Bedienelement(da wo die Taster sind und man sieht was leuchtet).
    Kann ich beim Lesen der Pläne nur dem Klemmenplan gehen oder wie ?
    Ich verstehe nicht wie genau ich diese Pläne lesen soll.Auf dem Gestell sind ja Klemmleisten X1 X2 X3 usw.
    Man muss ja noch eine Preisliste machen und erweitern.Wo steht genau was man genau erweitern muss.

    Bei der SPS ist ja auch eine Vorlage.Muss ich die einfach ins Programm übernehmen.

    Ich kann den Überblick nicht behalten.
     
  9. #9 burak1954, 23.02.2022
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    11
    Hat eventuell jmd eine Beispiel Klausur ?
    Damit ich weiß was ich auszufüllen habe.
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Schon weiter oben im Thread habe ich dem TE empfohlen einzelne Fragen zu stellen.
    Stelle uns an einem Beispiel vor, was du nicht verstehst und wie du es erklärt haben willst.

    Zum Glück für den TE ist ja jetzt @Pumukel auf der "Baustelle" erschienen. Alles wird gut!
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Das hast du doch selbst vermurkst, indem du die Pläne unvollständig fotografiert hast !
    In der rechten oberen Ecke (nachdem man die Bilder in eine augenfreundliche Lage gebracht hat) fehlen die wichtigen Hinweise wohin die Verbindungen weiterführen sollen.
    Außerdem frage ich mich, ob es noch Bätter gibt, die uns nicht gezeigt werden, wobei ich beispielsweise an die angebliche SPS-Vorlage denke.
     
  12. #12 patois, 23.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2022
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Nun drehen wir den Spieß einfach mal um und fragen:
    kannst du erklären, was die Bezeichnungen in der folgenden Abbildung bedeuten ?

    Beispiel-1.jpg

    Diese Bezeichnungen sind wichtig, damit du den Überblick, bzw. die Zusammenhänge verfolgen kannst.
    Die ersten Bezeichnungen wirst du hoffentlich erkennen: L1,L2,L3,N,PE
    Im Anschluß dazu befinden sich die Bezeichnungen 15 A1
    Darin bedeutet die 15, dass die Fortsetzung auf Blatt 15 zu finden ist,
    und zwar unter den Koordinaten A1.

    So stelle ich mir vor, dass man deinen Fragenkomplex in einzelne Beispiele aufsplitten könnte,
    um vielleicht die eine oder andere Frage gezielt und ausführlich behandeln zu können.
     
    MirElo gefällt das.
  13. #13 burak1954, 23.02.2022
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    11
    Ok.Bei der Seite 17 zum Beispiel ist ja die Verdrahtung für die Einbaugruppe.
    Zum Beispiel beim Schalter Anlage Ein/Aus befindet sich ja ein Rastschalter.Also ein Normally Open.Es ist ja mit 1L+ verbunden.Wenn ich das verdrahte muss ich ja ein Normally Open benutzen,aber was verdrahte ich beim Eingang 3 des Normally Opens.1L+ hab ich gelesen dass X2.2 und X3.1 die Funktion L1+ haben.Benutze ich dann Ein Kabel mit Nummierung 2 oder 1
     
  14. #14 burak1954, 23.02.2022
    burak1954

    burak1954

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    11
    ....
     

    Anhänge:

  15. #15 PeterVDK, 23.02.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    944
    na, ob das auch wieder ein fast 1000 Beiträge starker Thread wird? :rolleyes:

    Ne, Spass beiseite...ich bin gespannt wie es weitergeht...ehrlich!
     
  16. #16 Pumukel, 23.02.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
    von meiner Seite nicht, denn Schaltpläne lesen gehört zu den Grundlagen. Und da liegt der Hund begraben.
    Vereinfacht gesagt sind die Eingänge einer SPS nichts anderes als die Steuereingänge eines Relais und die Ausgänge der SPS die Schaltkontakte des Relais. Wie die einzelnen Eingänge mit den Ausgängen der SPS verbunden sind bestimmt das Programm der SPS . Das Programm ist nichts anderes als die Schaltlogik.
     
  17. #17 patois, 23.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2022
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Inzwischen sind hier ein paar "Beiträge" dazugekommen, die in diesem meinem
    Beitrag zum Beispiel-2 noch nicht berücksichtigt wurden.

    Beispiel-2.jpg

    Die Zeichnung wurde etwas verändert, um zu zeigen wie man sich vorzustellen hat, dass 1L+ auf S1, S2, und S3 verdrahtet wird. Ein Blick aufs Technologie-Schema könnte hier auch fürs Verständnis hilfreich sein. Man sollte in diesem Fall auch ein wenig räumliches Vorstellungsvermögen üben.
    Zur angefragten Kabel-Nummerierung kann ich momentan nichts beitragen, da ich die Frage nicht ganz verstehe.
    .
     
  18. #18 Pumukel, 23.02.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
  19. #19 patois, 23.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2022
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    1.488
    Tut mir leid, dass du meine hilfsweise Einführung des Stiftes nicht verstanden hast.
    Von mir wurde extra erwähnt, dass dieser Stift und dessen Anbindung an 1L+ auf einer anderen Seite zu suchen ist.
    Leider muss ich davon ausgehen, dass auch der eigentliche Fragesteller meine Ausführung nicht verstehen wird.
    .
    Wenn man ein "Kästchen" hat, aus dem 3 Drähte Signale hinausführen, dann muss es auch mindesten einen Draht geben über den die Spannung den Schaltern und Tastern im Kästchen zugeführt wird. Es gibt auch Lastenhefte (interne Werksvorschriften), die für jeden Schalter oder Taster eine eigene Spannungszuführung verlangen, wofür es auch gute Gründe gibt, die zu erläutern aber hier zu weit führen würde.

    Bitte versteht erst einmal die Grundlagen. Wer bei der Vermittlung von Grundlagen nicht mitwirken will, der sollte dann auch kein Einwendungen vorbringen.
    .
     
  20. #20 Pumukel, 23.02.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
    Diese hilfsweise Einführung des Stiftes ist keinesfalls Hilfsreich sondern verwirrend !
    Wo die Leitung 1L+herkommt steht links im Seitenverweis .
     
Thema:

Praktische Prüfung,Pläne lesen,SPS

Die Seite wird geladen...

Praktische Prüfung,Pläne lesen,SPS - Ähnliche Themen

  1. Abschlussprüfung Elektroanlagenmonteur 2012 Praktischer Teil

    Abschlussprüfung Elektroanlagenmonteur 2012 Praktischer Teil: Würde gerne wissen ob Jemand eine Idee hätte was in dem Praktischen Teil der Abschlussprüfung der Elektroanlagenmonteure für eine Schaltung dran...
  2. Praktische Prüfung Elektrotechnik

    Praktische Prüfung Elektrotechnik: Hi, hab demnächst Praktische Prüfung in Elektrotechnik, in dieser Prüfung gilt es 2 Bretter auf denen Bauelemente vorinstalliert sind korrekt zu...
  3. Praktische Fragen zu Erdung (des menschlichen Körpers zur Gesundheitsverbesserung)

    Praktische Fragen zu Erdung (des menschlichen Körpers zur Gesundheitsverbesserung): Ich experimentiere mit Erdung, vor allem zur Schlafförderung, und habe als Elektrik-Laie einige Fragen, die in der Zwischenzeit aufgelaufen sind....
  4. Praktische Ausbildung: Lehrreich oder "Billige Arbeitskraft"

    Praktische Ausbildung: Lehrreich oder "Billige Arbeitskraft": Hallo, ich möchte mich nochmals vorstellen: Ich bin Piet und Azubi im 3ten Lj als "Elektroniker für Gebäude und Energietechnik" erst zwei Jahre in...
  5. Praktische durchführung der Niederohm Messung

    Praktische durchführung der Niederohm Messung: Hallo zusammen, nach VDE ist die gute Verbindung des PE nachzuweisen. Dazu kommt die Niederohmmessung zur Anwendung. Messung der...