Problem: Fi löst hin und wieder aus!

Diskutiere Problem: Fi löst hin und wieder aus! im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Ich verfolge dieses Forum schon seit längeren und muss sagen es ist sehr interessant und informativ! Nun zu meinem Problem: Wir...

  1. #1 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich verfolge dieses Forum schon seit längeren und muss sagen es ist sehr interessant und informativ!

    Nun zu meinem Problem:

    Wir haben im Haus insgesammt 3 Unterverteilungen.
    In jerder UV ist ein FI 40A/30mA.
    Nun kommt es vor dass in einer der 3 UV der Fi in total ungleichmäßigen abständen auslöst in den aderen beiden jedoch nicht.
    1. UV ist im Keller bzw Werkstatt
    2. UV ist im EG
    3. UV ist im OG

    UV 1 und 2 hängen an einem Zähler
    Uv 3 an einem eigenen.
    In UV 2 löst der FI aus.

    Woran kann das liegen?
    Installation von 1996 also sehr neu!

    Danke schon mal im voraus!
    Stromschlag
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heimwerker, 31.12.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stromschalg, erstmal Willkommen im Forum !

    Ich denke, dass das an einem defekten Gerät, wie Pumpe (hatten wir letztens: http://www.elektrikforum.de/viewtopic.p ... highlight= ) liegen könnte.

    Schalte doch einfach alle Sicherungsautomaten aus und warte, ob der Fi trotzdem auslöst.
     
  4. #3 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Eher nicht beim Auslösen des Fi lief weder eine Pumpe wir haben gar keine) noch jemand ein Gerät eingeschaltet hat. Es brannte nur Licht und ich wäre beinahe über die Treppe hinuntergeflogen ;-)
     
  5. #4 Heimwerker, 31.12.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Sind denn Außensteckdosen/Außenlampen vorhanden ?
     
  6. #5 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Nein nur eine Lampe beim Eingang welche aber über einen Schalter geschaltet wird.
     
  7. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Also es löst NICHT immer der gleiche FI aus,.. immer ein anderer,... wobei dann die anderen beiden FI`S nicht fliegen?!

    Interessant,... muss ich nochmal drüber brüten,.....

    ahh,.. ok... sehe gerade es ist immer UV 2 ok,..

    Wenn der Fi geflogen ist, kannst du ihn dann direkt wieder einschalten oder musst du warten??


    mfg DaKufa
     
  8. #7 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Nein immer der gleiche und kann ihn gleich wieder einschalten!
     
  9. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Und?

    mfg DaKufa
     
  10. #9 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du jetzt mit und?
     
  11. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte auf das Zitat hinaus,..
    ich hatte das mit der UV2 auch schon bemerkt,... bzw. dir ne Frage gestellt,...
    aber egal,... :)

    Also, wenn der FI geflogen ist,.. kannst du ihn dann sofort wieder rein machen oder musst du warten,...

    Was für Geräte sind denn an diesem Fi angeschlossen,.. bzw. gibts irgend was was immer an war wenn der Fu flog,...

    Wann ist das das erste mal passiert?
    Also hast du da eventuell seit kurzem ein neues Gerät gehabt, bzw. hast du zum beispiel mit dem Wasserkocher gearbeitet???


    Irgend was in der Richtung,...

    mfg DaKufa
     
  12. #11 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der FI geflogen ist kann ich ihn gleich wieder einschalten.

    Das gesamte Eg bis auf drei alte Zimmer die sind ohne Fi dazu zählt die Küche und mein Zimmer.

    ca vor 6 Jahren auch da ohne Grund

    Keine besonderen bzw neue Geräte es brannte nur Licht, was mir eben komisch vorkommt!
     
  13. #12 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte gerade einen gedankenblitz!

    Und zwar:

    Wäre es möglich dass der Fi auslöst wenn eine Uberspannungsstekdosenleiste vorhanden ist und eine schwankung im stromnetz auftritt?

    also dass die überspannung uber den PE abgeleitet wird was ja dann zu einem unterschied zwischen Außenleiter und Neutralleiter führt. Es sind nämlich zwei vorhanden

    Wohnzimmer und EDV!
    Mir ist aufgefallen dass der Fi immer im Winter oder bei Regen bzw Gewittern auslöst.
     
  14. #13 Heimwerker, 31.12.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Na, aber solche Schwankungen kann ich mir nicht vorstellen..

    Wie ist denn die Hausanschlussleitung ausgeführt ?
    Freileitungsanschluss ??

    Welches Netzsystem ist überhaupt vorhanden ?
     
  15. #14 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Leitung zwar unter der Erde aber in ca. 500m Entfernung
    Freilandleitung 20kV

    Hausanschluss TNC jedoch örtliches TT-Netz da wir eine eigene Erdung haben über potischine was heist vom HAK
    Schwarz
    Schwarz
    Braun
    Blau
    zum Zähler dort 1x16²grün gelb von potischine auf PE Schine
    Zwischen N und PE keine Verbindung
     
  16. #15 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch dann ein TT-Netz oder?
     
  17. #16 Heimwerker, 31.12.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    sieht nach TT aus !

    was kommt im HAK an ? Blau oder grüngelb ?

    wie kommts du auf ein TN-C ?
     
  18. Ferrit

    Ferrit

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    besteht durch irgendeinen Zufall hin und wieder mal eine Verbindung zwischen den Neutralleitern der neu installierten Räume und den Alten?
    Evtl wurde für eine Steckdose mal ein Aussenleiter von einem "FI" Zimmer abgezwackt und mit einem Neutralleiter der nicht über FI läuft verklemmt, oder umgekehrt. Klingt zwar unwahrscheinlich, aber wer weiss.
    Oder vielleicht hat der FI einfach 'ne Macke.
     
  19. #18 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Da im HAK grün/gelb ankommt oder verstehe ich da was falsch?
    ungefär so:

    ---HN00---
    ---HN00---
    ---HN00---
    ---__---
    \__ moglichkeit grün gelb anzuklemmen was aber nicht gemacht wurde
     
  20. Poldi

    Poldi

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mach mal Foto, bitte.

    Gruß

    Poldi
     
  21. #20 Stromschlag, 31.12.2005
    Stromschlag

    Stromschlag

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Digicam kaput
    @Ferrit: Unwarscheinlich!
     
Thema:

Problem: Fi löst hin und wieder aus!

Die Seite wird geladen...

Problem: Fi löst hin und wieder aus! - Ähnliche Themen

  1. Problem Licht Spiegelschrank

    Problem Licht Spiegelschrank: Hallo, ich versuche derzeit, unsere Halogenlampen am Spiegelschrank zu wechseln. Das Auswechseln hat geklappt (mit neu bestellten Lämpchen). Nur...
  2. Problem mit Schutzleiter

    Problem mit Schutzleiter: Guten Abend, ich habe ein Problem im Eigenheim habe an meiner Schlafzimmersteckdose mit meinem Duspol gemessen und habe einen Fehler festgestellt...
  3. Schütz nach oder vor einem FI?

    Schütz nach oder vor einem FI?: Hallo, habe folgendes Problem... Ich baue zurzeit einen Verteiler um und in der Bestandsschaltung sind Alle Schütz vor dem FI eingebaut, nun zu...
  4. Problem mit Leuchtmittel

    Problem mit Leuchtmittel: Hallo Habe ein 5 Flammige Dimmbare Hängelampe in einer Gaststätte hängen. über die jahre waren normale Leuchtmittel mit höher Watt zahl darin....
  5. Fragen zu FI/LS, RCD, Steckdosenleisten, Brandschutz)

    Fragen zu FI/LS, RCD, Steckdosenleisten, Brandschutz): Hallo, da ich seit ein paar Tagen an meinem Unwissen im Bereich Elektronik verzweifle frage ich doch lieber mal hier nach bevor ich mir am Ende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden