Problem mit Alten und neuen Leitungen - es blitzt und knallt nur noch

Diskutiere Problem mit Alten und neuen Leitungen - es blitzt und knallt nur noch im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo alle zusammen. Mir ist bewusst dass gerade für ungeübte wie mich es sehr gefährlich, unratsam und nicht erlaubt ist. Dennoch stieß ich...
  • Ersteller lukasplaewe1408
  • Erstellt am
Deswegen ja, Farben vollkommen ignorieren und erst mal auskunden, was da eigentlich bislang vorhanden und geschaltet war.
 
@Hemapri
Es gab 20A einphasige Anschlüsse für E-Herd.
In unserer Firma haben die Kollegen schon mehrfach Sicherungshalter gefunden in denen 25 A Elemente steckten.
Die Passchraube bestand nur noch aus dem Metallteil. Daher Vorsicht mit alten Herdanschlüssen.
Murks der 50er in einer Siedlung
 
Bei einer Leerwohnung hätte ich die Anlage am besten stillgelegt und eine Neuinstallation angeordnet.
Vor 2 Jahren hatte ich mal solch eine Wohnung von 1954 gehabt, E-Anlage=Katastrophe.
 
Ihr stellt euch an

Das ist mit Messgerät sicher ne Sache von 2 Stunden

OK bei der Kompetenz mancher FACHKRÄFTE kann's auch 10 dauern
 
Ok, ich hab's inzwischen verstanden, es ging um @Octavian1977 s Beitrag: "und damit ist rot sicher nicht der PE sondern eine geschaltete Phase, oder wenn vollkommen verpfuscht irgendwas ganz anderes"

@patois : Aber deswegen ein "sad" verteilen?!
 
@ Klotzkopf, was daran wie angeklemmt gewesen war ist ohne Messung nicht zu ermitteln.
nach der Norm die zum Zeitpunkt dieser Leitung gültig war (1935-65) wäre zulässig gewesen:
sw Phase P (heute L)
gr Nulleiter (heute PEN)
rt geschaltete Phase

oder
sw Phase P
gr Mittelpunktleiter Mp (heute Neutralleiter N)
rt Schutzleiter SL (heute PE)
 
Thema: Problem mit Alten und neuen Leitungen - es blitzt und knallt nur noch

Neueste Themen

Zurück
Oben