Problem mit einer Siedle yr Bus anlage

Diskutiere Problem mit einer Siedle yr Bus anlage im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Habe siedle yr bus anlage die nach der programmierung ca 5 stunden funktioniert und danach unterschiedliche ruftaster auf eine innensprechstelle...

  1. #1 stefanpp2003, 10.12.2005
    stefanpp2003

    stefanpp2003

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe siedle yr bus anlage die nach der programmierung ca 5 stunden funktioniert und danach unterschiedliche ruftaster auf eine innensprechstelle schaltet.

    es wurde schon der buscontroller sowie die rufmatrixen ausgetauscht.Sowie anschließend neu programmiert.

    Innensprechstelle: BTS 750
    Buscontroller: BSG 650 YR
    Rufmatrix: BRMA 050
    Netzgleichrichter: Ng 602-01
    Türsprechmodul: BTL 050-02
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    BSG kommt wohl als "alleiniger Störer" in Frage !

    Hallo ,

    habe schon von "Serien-Störungen" seitens gleicher Charge gehört.

    Dort sollen Flußmittelrückstände für elektrische Schlüsse intern verantwortlich gewesen sein.

    -> Andere Charge des BSG ausprobieren !

    Gruß,
    Gretel
     
  3. #3 blacky1965, 18.01.2006
    blacky1965

    blacky1965

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ruftastenfehler?

    Hi,

    habe ich das richtig verstanden, das die Anlage
    nicht mehr bei Partei 1 klingelt obwohl man die
    Klingeltaste für Partei 1 gedrückt hat?

    2 Fehlerquellen:

    - Habe bei einer Kundenanlage einmal imense Probleme
    mit den bauseitigen Tastern gehabt (Übergangs-Widerstand)

    - Wenn Du mittels Brücke (anstatt Taste) den gleichen Effekt hast, ist der Türlautsprecher hinüber.
    Innerhalb der Garantiezeit ist Siedle sehr kulant.

    Ein wichtiger Tip: Ohne Grund geht ein solcher
    Türlautsprecher nicht kaputt. Dies kann auch 2 Gründe haben:
    - Wurde in einer Wohnung irgend eine Zusatzklingel
    o.ä. installiert? Das geht nur mit sep. Zubehör!

    - der häufigste Fehler ist der Türöffner. Siedle
    schreibt einen TÖ für 12Vac mit einer Impedanz >20 Ohm vor.
    Viele Türhersteller setzen billigen niederohmige
    Türöffner ein. Diese zerstören gerne den TÖ-Kontakt
    und erzeugen beim TÖ-Befehl sehr hohe induktive
    Spitzen die auf die Busleitung übertragen werden kann.
    Also teste zuerst den Tö bevor Du einen neuen BTLE
    einbaust.

    Viel Erfolg
    8)
     
Thema:

Problem mit einer Siedle yr Bus anlage

Die Seite wird geladen...

Problem mit einer Siedle yr Bus anlage - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Installieren einer Siedle HTA 811

    Problem beim Installieren einer Siedle HTA 811: Hallo miteinander, ich bin vor kurzen in eine neue Wohnung gezogen in der die Gegensprechanlage (Siedle HT 311) kaputt war! Um meiner...
  2. Problem mit einer Nullung

    Problem mit einer Nullung: Hallo, ich bin gerade auf Fehlersuche und hoffe auf Tipps. Einfaches Problem, sobald ich im Kinderzimmer eine Steckdose mit einem Endverbraucher...
  3. Probleme beim Anschließen bzw. Verdrahtung einer Videosprechanlage

    Probleme beim Anschließen bzw. Verdrahtung einer Videosprechanlage: Guten Abend liebe Forengemeinde, da ich über die Suchfunktion zu meinem Problem leider nicht fündig geworden bin, würde ich gerne um...
  4. Probleme beim Anbringen einer LED-Deckenleuchte

    Probleme beim Anbringen einer LED-Deckenleuchte: Hallo und guten Tag, habe in der Vergangenheit einige LED-Deckenleuchten angebracht, was bisher gut funktioniert hat. Die sind ja richtig in Mode...
  5. Vorstellung meiner Hausinstallaton, Problem massenweise sterbende Netzgeräte

    Vorstellung meiner Hausinstallaton, Problem massenweise sterbende Netzgeräte: Hallo Alle, Ich bin vor einiger Zeit aus meinen alten Wohnort an den Rand des Ruhrgebietes in ein Dorf mit eigenem Haus gezogen. Aussage des...