Problem mit einer Tischlampe!

Diskutiere Problem mit einer Tischlampe! im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo und einen gruß an alle hier im forum! ich habe mich heute nicht nur hier angemeldet, sondern habe auch gleich eine frage an euch. es...

  1. MaWaHe

    MaWaHe

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo und einen gruß an alle hier im forum!

    ich habe mich heute nicht nur hier angemeldet, sondern habe auch gleich eine frage an euch.

    es geht um folgenes:
    ich habe mir so eine tischlampe gekauft die man durch berührung "an" "heller" und "ausschalten" kann.
    bei mir klappt das alles, ich kann die lampe so bedienen. nur wenn meine frau das machen möchte geht es nicht, das licht geht zwar an, aber sie kann die lampe nicht heller oder wieder ausschalten. es geht erst wenn sie den heizkörper oder mich berührt.
    es ist auch egal ob meine frau schuhe, socken oder sonstiges an oder nicht an hat, selbst barfuß klappt das nicht.

    was ist die ursache dafür?

    tschau und gruß: mawahe______
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problem mit einer Tischlampe!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joey5337, 02.11.2006
    Joey5337

    Joey5337

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    deine Frau hat vermutlich relativ trockene Hände und dann reicht es halt nicht.
    Lass sie das Teil mal vollflächiger oder fester anfassen. Es kann auch helfen wenn sie sich vorher die Hände feucht macht oder eincremt.
    Praktisch ist das natürlich nicht :(

    Grüße, Joey
     
  4. MaWaHe

    MaWaHe

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    danke für deine hilfe!

    leider klappt das mit feuchten bzw eingecremten händen auch nicht.
    irgendwie spielt da wohl die physik eine rolle, denn wenn man frau zum beispiel türgriffe am auto oder fenstergriffe anfaßt bekommt sie öfters einen "gewischt".

    ps: dann würde ich sagen das meine frage wohl falsch war, "problem mit einer lampe".
    die frage hätte lauten müssen, "problem mit meiner frau"... :D

    tschö: mawahe______
     
  5. #4 Kurzschluß Thomas, 02.11.2006
    Kurzschluß Thomas

    Kurzschluß Thomas

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmm....

    da sind wir dann schon zwei. :roll:

    Spaß beiseite.
    Sowas kenne ich bisher leider nur vom hörensagen und da habe ich eben auch nur gehört, daß es an zu trockener Haut liegen soll.

    Gruß Thomas
     
  6. #5 Joey5337, 02.11.2006
    Joey5337

    Joey5337

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht liegt es an den Schuhen!

    Zu einem Stromkreis braucht es ja immer 2 Anschlüsse.
    1. Hand an der Lampe
    2. Kontakt mit der Heizung, oder dem Boden, oder über die Luftfeuchtigkeit im Raum der ganze Körper etc.

    Barfuß hilft auch nicht?
    Nasse Socken? (OK, langsam wirds echt nicht mehr praktikabel)

    Joey
     
  7. #6 Joey5337, 02.11.2006
    Joey5337

    Joey5337

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Leitfähige Schuhe gibt es aber tatsächlich!

    Ein Freund von mir hat sich mal solche von Birkenstock besorgt. Das war eine Sonderanfertigung der Sohle, er hatte aber die komplette Auswahl aus dem ganzen Programm.
    Ihm war es zu doof im Reinraum immer diese ESD-Armbänder anzulegen.
    Auf den Schuh kommt dann ein orangener Button der signalisiert, dass die Schuhe ESD-sicher sind und der Preis erhöht sich dabei. Wie teuer die Teile letztendlich waren weiß ich nicht mehr.

    Ich glaube aber nicht, dass das bei so einer Männerlampe hilft...

    Joey
     
  8. MaWaHe

    MaWaHe

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ist ja alles eigenartig :idea:
    jetzt muß ich mir auch die pantoffel ausziehen oder an die heizung fassen um die lampe in gange zu bringen. vielleicht liegt es ja doch an der lampe, ich hatte die tage erst eine umgetauscht weil sie nur noch durch steckerziehen auszuschalten war.
    am besten ich tausche diese auch wieder um und nehme mir eine mit einem "ein und auschalter"... :D
     
  9. #8 roter Lump, 08.11.2006
    roter Lump

    roter Lump

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch Frauen praktischer, die ohne einen Wassereimer Naß werden...

    Nee Leute, habe ich das Richtig verstanden: funktioniert das Teil so, daß durch Handauflegen einige µA über den Körper gegen Erde fließen, welche dann mittels Schaltverstärker einen Thyristor schalten?

    Schon allein der Gedanke daran, daß der Strom irgendwann nicht mehr begrenzt werden könnte, läßt mich schaudern!

    Wie wäre es mit einer normalen Tischlampe und Schnurdimmer?
     
  10. MaWaHe

    MaWaHe

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    habe die lampe umgetauscht und mir kerzen gekauft :D
    nee spaß bei seite, ich habe mir eine normale tischlampe mit schalter gekauft.
    nach dem ich selbst auch an die heizung fassen mußte damit die lampe funkioniert, außerdem sich die lampe von selbst eingeschaltet hatte, war mir diese wunderlampe doch zu viel.

    ps: nie wieder eine "one touch", nie nie wieder!!!

    tschüssi: mawahe__________ :idea:
     
  11. #10 roter Lump, 10.11.2006
    roter Lump

    roter Lump

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    wieso mawahe? - sollte doch eigentlich Aladin heißen!

    muahahaha!
     
  12. MaWaHe

    MaWaHe

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    aladin :?: :?: :?: , nicht übel... :D
     
Thema:

Problem mit einer Tischlampe!

Die Seite wird geladen...

Problem mit einer Tischlampe! - Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem

    Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem: Liebe Community, ich hoffe, jemand kann mir bei meinem Problem weiterhelfen. Seit Längerem besitze ich die Philips SHB 7250 Bluetooth Kopfhörer....
  2. Daewoo Side by Side Kühlschrank technisches Problem

    Daewoo Side by Side Kühlschrank technisches Problem: Guten Abend zusammen, seit Jahren habe ich die Kühlkombi von Daewoo FRN-U20FCC ausgerechnet heute Abend am Wochenende hat sich das ganze Gerät...
  3. Hilfe ** habe ein Problem mit der Klingel bzw. wo ist Transformator??

    Hilfe ** habe ein Problem mit der Klingel bzw. wo ist Transformator??: Ahoi :) Gepriesen sei die Gilde der Elektriker! Wollte ich nur mal loswerden den ich bin ähmm Schlosser... Folgendes Problem, habe ein Haus...
  4. Problem beim Licht anschalten

    Problem beim Licht anschalten: Hallo, ich habe ein Haus gekauft und habe im Wohnzimmer 4 Wippschalter. Damit ich das Licht anschalten kann müssen diese 4 Schalter in der...
  5. Problem mit LED- Spots

    Problem mit LED- Spots: Serbus liebe Elektroprofis, ich (Elektro-Laie) habe folgendes Problem, bei dem auch mein Elektriker ohne weiteres keinen Rat wusste. Vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden