Problem mit LED- Spots

Diskutiere Problem mit LED- Spots im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Serbus liebe Elektroprofis, ich (Elektro-Laie) habe folgendes Problem, bei dem auch mein Elektriker ohne weiteres keinen Rat wusste. Vielleicht...

  1. Retepl

    Retepl

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Serbus liebe Elektroprofis,

    ich (Elektro-Laie) habe folgendes Problem, bei dem auch mein Elektriker ohne weiteres keinen Rat wusste.
    Vielleicht kennt ihr die Lösung?
    In meiner Küche sind LED- Spots verbaut (GU5.3 MR 16 Osram). Seit einiger Zeit blinken diese, wenn ich sie per Wippschalter einschalte. Dieses Blinken folgt einem gewissen Muster (ungefähr 0,5sec aus, dann kurzes Aufblinken, dann wieder 0,5 sec aus usw.). Alle LED's blinken gleichermaßen hell.
    Ich habe bereits den Trafo ausgetauscht - selbes Problem. Die LED- Spots wurden einzeln probiert - gleiches Problem.
    Hat jmd eine Idee, woran's liegen könnte? Wir haben eine alte Scheune saniert und hatten Mäuse in den Decken, können die evtl. irgendwas durchgeknabbert haben, was das Problem verursacht?
    Hört sich kurios an (ich weiß), aber wir finden's leider überhaupt nicht mehr zum Lachen .....

    Vielen Dank für Eure Meinungen und beste Grüße,
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problem mit LED- Spots. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 15.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Da ich nicht davon ausgehe, daß alles Spots gleichzeitig kaputt gegangen sind, wird der Defekt wohl am Vorschaltgerät liegen.
    Möglicherweise passt dieses auch nicht zu den Leuchtmitteln und das vorherige Funktionieren war reiner Zufall. (mindestlast unterschritten)
     
  4. #3 werner_1, 15.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.211
    Zustimmungen:
    942
    @Retepl : Welche Spots sind verbaut (Spannung, Leistung)?
    Welches Vorschaltgerät/Trafo ist verbaut?
     
  5. #4 Pumukel, 15.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.323
    Zustimmungen:
    687
    Häng mal provisorisch einen Halogenspott mit 20 Watt mit an die LED Spots! Wetten das blinken ist weg!
     
  6. Retepl

    Retepl

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Meinung. Ich hatte beim Umstieg auf LED Spots einen neuen LED Trafo angeschafft. Ich habe dann auch einen neuen gekauft, weil das mein erster Gedanke war. Mit dem neuen gehts leider auch nicht. Viele Grüße Peter
     
  7. Retepl

    Retepl

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs mit einem 35 W Halogen probiert, den ich noch da hatte. Fazit: der blinkt überhaupt nicht, und slle anderen blinken munter weiter
     
  8. Retepl

    Retepl

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es sind verbaut : 5x Osram 12V 7,5W
    Trafo: LED Trafo 60W

    Ging jetzt jahrelang problemlos, zwischendurch auch schon den Trafo gewechselt und alles kein Problem
     
  9. #8 Pumukel, 15.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.323
    Zustimmungen:
    687
    Wenn du da eine Halogen mit 20 W zusätzlich mit dranhängst und deine LED weiter blinken kannst du die LED entsorgen! Sofern dein LED-Treiber da auch einer mit Konstandspannung ist !
     
  10. Retepl

    Retepl

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Umd bevor jmd fragt: Ich hatte noch zwei weitere Halogen da - mit denen erzielte ich leider dasselbe Ergebnis
     
  11. Retepl

    Retepl

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du? Ich habs jetz nochmal nachgestellt und die blinkten brav der Reihe nach auf: Zuerst eine, dann beim zweiten blinken die zweite mit der ersten zusammen, beim dritten Mal die dritte mit den beiden anderen und beim vierten Mal die vierte usw.

    Ich hab aber noch andere LED spots und probiere es mit denen, für den unwahrscheinlichen Fall, dass wirklich slle 5 gleichzeitig kaputt sind
     
  12. #11 Pumukel, 15.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.323
    Zustimmungen:
    687
    Da gibt es nur 2 Fehler falscher LED Treiber oder deine LED sind reif für die Tonne !
     
  13. Retepl

    Retepl

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So Freunde, ein großes Dankeschön, vor allem an Pumuckel.
    Da sieht man wieder warum es Profis gibt.

    Problem gelöst: Alle 5 Spots sind gleichzeitig kaputt gegangen. Mit den anderen Spots gehts.
    Ich hatte größere Elektroarbeiten am Haus und da ist wohl was dabei beschädigt worden.

    Wie auch immer. Ich bin sehr glücklich und erleichtert.
    Danke für die Hilfe
     
  14. #13 Octavian1977, 16.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Kurios manchmal ist auch das unwahrscheinlichste die Lösung...
     
  15. #14 werner_1, 16.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.211
    Zustimmungen:
    942
    Evtl. war mal der N unterbrochen (schwebender Sternpunkt).

    Danke für die Rückmeldung.
     
    schUk0 gefällt das.
Thema:

Problem mit LED- Spots

Die Seite wird geladen...

Problem mit LED- Spots - Ähnliche Themen

  1. Led Spots flackern bzw. schalten ab

    Led Spots flackern bzw. schalten ab: Hallo zusammen, stehe momentan vor einem Problem und weiß gerade echt nicht weiter.. Ich habe in einer Decke 4 12V Led Spots verbaut (je Birne 3W...
  2. Slim LED Einbaustrahler

    Slim LED Einbaustrahler: Hallo, Habe hier vom Kunden Slim LED Einbaustrahler. Laut Hersteller sind diese in 4 verschiedenen Helligkeitsstufen mittels Wechselschalter zu...
  3. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  4. Erco Stromschiene, Spot geht nach einschalten an und dann aus :(

    Erco Stromschiene, Spot geht nach einschalten an und dann aus :(: Hallo. ich habe folgendes Problem. Ich möchte eine Erco 3 Phasen Stromschiene mit Spots betreiben. Hab den Einspieser so angeschlossen das auf...
  5. Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem

    Bluetooth Kopfhörer Philips SHB 7250 komisches Problem: Liebe Community, ich hoffe, jemand kann mir bei meinem Problem weiterhelfen. Seit Längerem besitze ich die Philips SHB 7250 Bluetooth Kopfhörer....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden