Problem: Wandlampe bauen

Diskutiere Problem: Wandlampe bauen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Tach ihr Ich hab da mal ein Problemchen... Ich bin 17 Jahre alt, und gehe noch zur Schule. Nun müssen wird dort eine abschluss Diplomarbeit...

  1. puzzi

    puzzi

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tach ihr

    Ich hab da mal ein Problemchen... Ich bin 17 Jahre alt, und gehe noch zur Schule. Nun müssen wird dort eine abschluss Diplomarbeit erstellen. Ich habe mir vorgenommen, eine eigene Wandlampe zu bauen. (Nicht gedacht, um einen Raum auszuleuchten, sondern wie ein Bild das an der Wand hängt, halt einfach mit Lichteffekt)Die Lampe soll aus Metal sein, und die Form von Flammen haben. Und wird ca. 150cm hoch. Nun habe ich ein kleines, bzw. 2 kleine Problemchen... 1. : Wie kann ich eine Metalplatte an der Wand befestigen, so das man von vorne keine Schrauben sieht...? Gibt es Winkel mit einer Dritten Seite? (wurde auf diese Fragen im Heimwerker Shop ziemlich doof angeguckt, bekam aber keine antwort) Hilfee...

    2. : Zum beleuchten hab ich mir eine Lichterkette mit LED Lichtern gekauft. Nun ist nur noch die Frage, wie ich diese Lichter an der Metalplatte befestige...? Habe mir überlegt, dass ich Schraubenmuttern an die Platte löhte, wo ich dir Lichtlein durchstecken kann (überlege ich zu kompliziert? )
    Vielleicht habt ihr ja noch eine gute Idee, würde mich wirklich freuen!
    Denn was gibt es schöneres, als etwas selbsthergestelltes, das einem sogar noch gefällt?

    Tschüss, und danke vielmals für eure Hilfe!

    Euer Cyrill
     
  2. Anzeige

  3. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Stell doch mal deine Skizzen/Pläne online,...
    So dass man am besten nachvollziehen kann wie du genau es machen willst!

    Kannst mir das auch mal zusenden (elektro.kufer@freenet.de), dann grübel ich mal drüber! :)

    mfg DaKufa
     
  4. #3 Profilaie, 25.10.2005
    Profilaie

    Profilaie

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @puzzi

    Zum Einstecken von LEDs gibt es verschiedene Distanzhülsen u.ä. aus Kunststoff. Man bohrt also ein Loch ins Metall, steckt eine passende Kunststoffhülse ein und die LED in diese Hülse. Solche Hülsen bekommt man in Elektronik-Läden, wenn ich mich noch recht erinnere. Ich hab jedenfalls noch solche Dinger im Keller im Sortimentskasten herum liegen.

    Gruß
    PL
     
Thema:

Problem: Wandlampe bauen

Die Seite wird geladen...

Problem: Wandlampe bauen - Ähnliche Themen

  1. Zusätzliche Wandlampe/LED

    Zusätzliche Wandlampe/LED: Hallo zusammen , wir beabsichtigen im Zuge von Renovierungsarbeiten in unserer Essecke eine weitere Wandlampe zu installieren. Die jetzigen...
  2. Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen

    Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen: Hallo zusammen, ich habe nur eine kurze Frage an euch: Ich möchte aus einem Brett eine Lampe bauen. Das ganze soll dann so aussehen, wie an einem...
  3. Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose

    Unverständliches Problem Garten-LED Strahler/Funksteckdose: Hallo zusammen, ich hoffe, es hat jemand eine Idee, was hier bei mir in der Garteninstallation nicht stimmt. Ich habe ein Paulmann LED-Set mit...
  4. Netzumschaltung per Schütz - Problem mit Phasensprung?

    Netzumschaltung per Schütz - Problem mit Phasensprung?: Liebe Leute, ich möchte gerne per Schütz/Relais zwischen normalen Netzstrom und einem Notstrom aus einem Wechselrichter umschalten. Was passiert...
  5. Problem mit SLS

    Problem mit SLS: Habe ein Haus gekauft mit einer Wegbeleuchtung. Nachdem diese eingeschaltet wurde ist irgendwann der SLS rausgesprungen. Geprüft, die Leuchten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden