Probleme bei Gewitter, Elektriker kann nichts finden

Diskutiere Probleme bei Gewitter, Elektriker kann nichts finden im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, entschuldigt meine Unwissenheit (bin Hausfrau), aber seit ca. 2 Jahren machen uns (ich + 2 Kinder; Hauschef kennt sich auch nicht gerade...

  1. #1 Martina01, 19.08.2011
    Martina01

    Martina01

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    entschuldigt meine Unwissenheit (bin Hausfrau), aber seit ca. 2 Jahren machen uns (ich + 2 Kinder; Hauschef kennt sich auch nicht gerade gut aus) nähere Gewitter etwas Sorgen: Im letzten Jahr beim Endspiel der Fußball WM knisterte es bei und rund um den Sicherungskasten (darunter steht der Schreibtisch mit PC und Telefon. Die Sicherung blieb drin, aber das laptop hatte einen Netzwerkschaden. Die Versicherung hat auch brav bezahlt. Im nachhinein stellte sich nach etlichen Telefonaten mit der Telekom heraus (es ging Monate), das u.a. der Router etwas abbekommen hat. Inzwischen ist ein neuer Sommer mit Gewitter ins Land gezogen und bei nahen heftigen Gewittern blitzt es bei uns in der Nähe (?) der Sicherungskastens oder Telekomanschlüsse (?). Es geht so schnell, daß ich das nicht lokalisieren kann. Es zischt und raschelt, wie in einer Chipstüte und ploppt so komisch. Aber die Sicherung bleibt tapfer drin !!! Der Elektriker konnte nichts finden. Er meinte nur, die Kabel im Sicherungskasten wären ein wenig zu dicht aufeinender. Aber alle sind ohne Gewitterspuren. Liegt es an der Telekomleitung ? Denn im Umkreis von 1-3 KM gab es beschädigte Router und komplette PC und Telefonanlagen.
    Ein paar Fakten:
    - wir wohnen seit 9 Jahren in einem umgebauten Bauernhaus und die Elektrik wurde neu gemacht.
    - Seit Herbst 2009 haben wir 4 große Photovoltaikanlagen auf den Dächern installiert und die Zähler sind bei uns z.T. unterm Dach.
    - Im letzten Frühjahr wurde in der Nähe eine 220/380-kV-Leitung gebaut.
    Wenn es bei Nachbarn und bei Anderen im Dorf die Telefonanlagen beschädigt hat, kann es nicht an uns liegen, oder ?
    Vielleicht hat jemand eine Idee, was das mit dem Gezischel und Geknister und den Blitzen im Hausgang während der Blitze aufsich hat ???
    P.S. Die Steckdosen sind alle heil !!!
    Vielen Dank

    Martina
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    119
    Wie kommt denn die Telekom ins Haus?

    Das interessiert keine Sicherung.

    Würde ich drauf tippen.

    Lutz
     
  4. #3 Martina01, 19.08.2011
    Martina01

    Martina01

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lutz,
    vielen Dank.
    DIe Telekom prüft nach ihren Aussagen die Leitung bis an´s Haus. Der Rest ist Spekulation, da das Telefon nicht gleich "funktioniert" und das Internet Aussetzer hat. Das Telefon ist nicht defekt.
    Vermutlich muß ich Telekomtechniker in meiner Nähe ausfindig machen. Bei der Störungsnummer landet man nach langem Warten bei einer Telefonzentrale, die keine Ahnung haben, wo sie nach lokalen Kollegen suchen sollen oder oft keine interne Nummer rausrücken dürfen. Aber was können die machen ? Überspannungsschutz? Das sei nur was zur Beruhigung !
    Vielen Dank für weitere Anregungen und Grüße
    M. Arnold
     
  5. #4 Zelmani, 19.08.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Martina,

    ich glaube, Lutz' Frage zielte darauf ab, ob das Telefonkabel unterirdisch oder übers Dach ins Haus eingeführt wird...

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  6. #5 Martina01, 19.08.2011
    Martina01

    Martina01

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aha, unterirdisch.
     
  7. #6 Zelmani, 19.08.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Weißt Du, was der Elektriker genau überprüft hat? Hat er irgendwo Messungen vorgenommen oder hat er nur den Sicherungskasten inspiziert?

    Für mich klingt das nach einem Problem im Zusammenhang mit dem Potentialausgleich und der Photovoltaikanlage...
     
  8. #7 Martina01, 19.08.2011
    Martina01

    Martina01

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bernd,

    er hatte auch gemessen... Er ist Betriebselektriker in einer großen Einrichtung und recht kompetent. Aber irgendwie dann doch ratlos...

    Danke und Grüße Martina
     
  9. #8 elektroblitzer, 19.08.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.347
    Zustimmungen:
    66
    Dann beauftrage eine Elektrofirma die auch Sonderbauten macht. Die kennen sich bestimmt mit Potentialausgleich und Überspannungschutz aus.
     
  10. #9 helge 2, 19.08.2011
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Das denke ich auch mal.
    Eine Firma die Blitzschutzanlagen erstellt.
    Jetzt nichts gegen E-Firmen-bitte nicht falsch verstehen.

    Gruß Helge 2
     
  11. #10 Zelmani, 20.08.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Martina,

    Das klingt ein bisschen danach, als ob's jemand aus dem Bekanntenkreis ist? Vielleicht hat er Lust sich hier im Forum anzumelden und den Fall aus seiner Sicht zu schildern? Daraus könnte sich eventuell eine fruchtbare Diskussion ergeben, die zur Lösung des Problems beiträgt...

    Klar kann man auch immer noch ne Spezial-Firma beauftragen, und wenn die nicht weiter weiß, noch eine weitere - aber das knabbert über die Zeit dann halt doch auch ein bisschen am Portemonnaie... :lol: Wobei ich wie Helge auch denke, dass ein seriöser, auf Blitzschutz spezialisierter Betrieb die Ursache des Problems am schnellsten identifizieren sollte.

    @elektroblitzer: Gilt ein Bauernhof mit PV-Anlage auf dem Dach in Deinem Bundesland tatsächlich schon als Sonderbau?

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  12. #11 elektroblitzer, 20.08.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.347
    Zustimmungen:
    66
    Das driftet alles wieder ein wenig ab und mein Post wurde nicht verstanden.

    Wer Sonderbauten macht, kennt in der Regel due VDE 0100-444 und kann auch Überspannungsschutz. Das alles hat überhaupt nichts mit Blitzschutz zu tun. Der ist nach VDE 0185 zu errichten.

    Eine Firma die Sonderbauten macht hat entsprechendes Know How um Überspannungsschutz fachgerecht zu errichten. Sehr wohl kann jeder einen Grobschutz errichten. Leider muss dieser nicht funktionieren.
    Garantie hat man nur bei Firmen die sowas täglich machen und die Mitarbeiter entsprechend geschult sind.
    Aber die richtige Firma zu finden die das dann zu erträglichen Preisen ist zu gegebener Massen nicht einfach, da es sich wahrscheinlich um ein Ertragsschwaches Gewerbe oder Privat handelt.
     
  13. #12 Octavian1977, 24.08.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    Eine fehlerhafte Installation oder Potentialausgleich muß hier nicht die Ursache sein.

    Der Beschreibung nach wird sich das Problem nur mit der fachgerechten Installation eines Überspannungsschutzes beseitigen lassen.
     
Thema:

Probleme bei Gewitter, Elektriker kann nichts finden

Die Seite wird geladen...

Probleme bei Gewitter, Elektriker kann nichts finden - Ähnliche Themen

  1. Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln

    Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln: Guten Abend, Erst einmal möchte ich von vorne hinein sagen, dass ich als Laie vielleicht nicht hätte versuchen sollen, das zu machen, was ich...
  2. Mieter bemängelt die Elektrik im Haus

    Mieter bemängelt die Elektrik im Haus: Hallöchen, ich besitze ein altes Einfamilienhaus in Berlin, das ich in den letzten Jahren aufwendig sanieren ließ. Unter anderem wurde auch die...
  3. Qualifikationen Elektriker Smart-Meter Einbau

    Qualifikationen Elektriker Smart-Meter Einbau: Hallo zusammen, für ein Projekt an der Uni beschäftigen wir uns mit dem Einbau von Smart-Meter-Zählern. Was wir bisher leider nicht in Erfahrung...
  4. Rechnung eines Elektrikers

    Rechnung eines Elektrikers: Mal angenommen........ eine Steckdose in meinem Haus funktioniert nicht und auf Gefahren hier hingewiesen, wende ich mich an eine Elektrikerfirma....
  5. Durchlauferhitzer & Licht-Probleme

    Durchlauferhitzer & Licht-Probleme: Hallo Forum, bei uns in der Wohnung ist heute Mittag ein komisches Phänomen aufgetreten. Auf drei verschiedenen Stromkreisen befinden sich Bad,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden