Probleme mit ISDN-Telefon

Diskutiere Probleme mit ISDN-Telefon im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, hoffe ich bin hier richtig. Wir haben im Haus 4 Telefonanschlüsse, als ich mir vor ein paar Jahren Internet zulegte, kam ein Techniker un...

  1. #1 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hoffe ich bin hier richtig.
    Wir haben im Haus 4 Telefonanschlüsse, als ich mir vor ein paar Jahren Internet zulegte, kam ein Techniker un musste irgendetwas am Anschluss ändern. Er sagte mir damals, dass an diesen Anschluss nur noch ISDN Telefone angeschlossen werden können.

    Da ich nun an diesem Anschluss ein Telefon anschließen wollte, habe ich mir ein ISDN Telefon (Gigaset) gekauft, nun habe ich das Problem, dass der Anschluss vom Telefon zu groß für die Buchse ist....Gibt es da einen Adapter oder ähnliches?

    PS: Wir haben eine ISDN T-Net Box und alle Anschlüsse haben eine eigene Rufnummer.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Ich glaube da helfen Fotos am besten um dein Problem nachzuvollziehen ...
     
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    ist die " T-Net Box " nicht der virtuelle Anrufbeantworter ? Schau noch mal genau auf " alle" deine Geräte und poste die genauen Tpenbezeichnungen...
     
  4. #4 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Also auf dem 1. Bild ist das was damals der Techniker angeschlossen hat.

    Auf dem 2. Bild ist das SpeedPort und der zu große Stecker

    und auf dem 3. Bild ist die T-Net Box zu sehen.

    Hoffe Ihr könnt damit was anfangen :)
     
  5. #5 techniker28, 09.01.2013
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    pass auf:

    die "T-net-box" ist ein NTBA.Obligat bei ISDN.
    Was der Techniker angeschlossen hat,ist ein Splitter. Normalerweise wird der NTBA an den Splitter angeschlossen.Scheint auch so zu sein, da 4 Drähte am Splitter angeschlossen sind.
    Hier mal ein Bild zur Verdeutlichung:

    http://www.rixxo.de/images/w503v_anschluesse_gross.jpg

    Du kannst ein ISDN Telefon direkt an den NTBA ("T-net-Box") anschließen oder dein Speedport mit dem NTBA verbinden und ein analoges Telefon am Speedport anschließen.

    hoffe du hast es verstanden.

    ich sehe gerade,da steckt hinten ein Zettel hinter dem NTBA mit der Aufschrift "WZ TAE...".Was steht danoch drauf?

    techniker28
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Warum hat ein ISDN-Telefon einen TAE-Stecker?
     
  7. #7 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort techniker28,
    aber nun habe ich das Problem, dass die T-Net Box in einem ganz anderen Raum steht, wie das SpeedPort und ich das Telefon im Raum vom SpeedPort benötige.
     
  8. #8 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich frage, aber was ist ein TAE-Stecker?
    Es handelt sich um das Gerät Gigaset A400 A
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Das Siemens Gigaset A400 A ist kein ISDN-Telefon sondern an analoges Telefon, darum hat es auch einen für analoge Telefone gedachten TAE-Stecker ...

    An deiner Speedport fehlt aber das Telefonsignal um daran ein analoges Telefon anzuschließen.

    Der Stecker müsste allerdings trotzdem reinpassen, nur funktionieren wird es so nicht.

    Zur Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Telekommun ... ss-Einheit
     
  10. #10 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das erklärt natürlich einiges. Dann werd ich es wohl zurückgeben und mir das Modell CX610 kaufen. Das sollte dann ja ISDN-fähig sein, oder?
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Auch ein ISDN-Telefon hilft Dir nix ohne eine Verbindung zum S0 (ISDN-Übertragungs"leitung") am NTBA ... Wohin geht denn der? (das ist die mittlere Leitung am NTBA mit dem dollen Bündel dran baumeln ...)
     
  12. #12 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das Kabel führt in das Eumex 209 (hatte ich leider vergessen zu erwähnen).
     
  13. #13 techniker28, 09.01.2013
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Das Problem ist,dass du das Telefon dann in dem Raum hast,indem sich der NTBA befindet.
    Alternativ guckst du ob noch 4 Adern vom NTBA zur Dose frei sind oder du etwas nachziehen kannst,z.B. durch das evtl. vorhandene Leerrohr.

    Ganz andere Lösung,falls dir W-LAN reicht:
    Speedport neben dem NTBA betreiben und das Telefon mittels 2 der 4 Adern im Zimmer anschließen.

    Oh ich lese gerade Eumex:
    Dann telefoniere doch über die Eumex.Oder ist diese defekt?
     
  14. #14 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wie telefoniere ich denn über das Eumex-Gerät?

    Wie schon gesagt, jeder Anschluss hat seine eigene Nummer und ich benötige die Nummer von dem Anschluss am SpeedPort.

    Sorry für die blöden Fragen, ich bin ein absoluter Technik-Laie :wink:
     
  15. #15 techniker28, 09.01.2013
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    die eumex 209 hat 8 analoge Ports,heißt 8 Telefone können angeschlossen werden.
    Wenn du das Telefon aber unbedingt beim Speedport brauchst geht das nicht.

    Reicht dir W-LAN?
    Das wäre die einzige Möglichkeit ohne zusätzliche Adern.Es sei denn es liegen noch welche hinter der Telefondose in der Mitte.

    Grüße
     
  16. #16 klimmer88, 09.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bin nur mit W-LAN im Internet.
    Da ist nur das eine große Kabel mit den kleineren, die in den Splitter führen.

    LG
     
  17. #17 techniker28, 09.01.2013
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Dann könnte man den Speedport und Splitter in den Keller(?) neben dem NTBA montieren.
    Dazu müsste man wissen,wo dieses Kabel aus der Wand genau hinführt.Vermutlich dahin wo der NTBA hängt.
    Kannst du da ein genaueres Bild machen?

    Man würde dann den Splitter direkt an den Telekom Hausanschluss im Keller anschließen,vom Splitter mit dem grauen Kabel an den Speedport (wie derzeit auchh,eben nur im Keller),mit einem anderen Kabel dem NTBA beiliegenden Kabel vom Splitter an den NTBA. Vom NTBA mit dem grünen Kabel (liegt dem Speedport bei)an den Speedport.
    Dann muss man bissle basteln und einen Analoganschluss (nr.1 oder 2) vom Speedport mit 2 der 4 Adern ins WZ bringen. Oben dann die beiden entsprechenden Adern an die Telefondose in der Mitte anschließen-fertig...
     
  18. #18 techniker28, 09.01.2013
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Letzter Beitrag für heute:

    Zum vorher erwähnten Basteln brauchst du einen TAE stecker zum selber belegen z.B. Gibts das bei conrad.Egal ob n oder f codierung.Das wäre alles an Material.Ob du das kannst oder dir zutraust ust ne andere Sache.Falls es dir misslingt,hast du kein Telefon und kein Internet...
     
  19. #19 klimmer88, 10.01.2013
    klimmer88

    klimmer88

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem selbst Basteln lass ich besser :)

    Aber trotzdem vielen Dank an alle für die nützliches Tipps und für die Mühe!
     
  20. steti

    steti

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    da geht wohl einiges durcheinander

    wieso passt der stecker nicht?
    naja das ist kein TAE Stecker, sieht zwar fast so aus, aber ist keiner, sondern ein ähnlicher Stecker der in Österreich verwendet wird, nennt sich TST-Stecker, hat mehr Kontakte als TAE, daher auch größer
    das kann nicht passen :D
    Möglichkeiten:
    -Auslandsmodell gekauft
    -mehrere Kabel beigepackt, falsches verwendet
    -vorhandenes Kabel verwendet und Telefon ist vielleicht doch ISDN

    schreib doch einfach mal das Modell/Typ den du gekauft hast, ISDN Geräte Dect Geräte kosten auch einiges mehr

    nehme Analog Dect Tel, TAE Stecker in die Wand TAE Dose diese wird wohl hinter der Eumex sein
    EDIT: ok, es wurden alle 4 Adern für den Splitter verwenden
    Lösung: Splitter zum NTBA, mit 2 Adern für DSL zum Speedport und 2 Adern wieder auf die TAE Dose

    btw. der TV Kabelanschluss: wer hat das verbrochen,
    Abgangsleitungen per Stecker und Adapter an den Messbuchsen *schauder*
     
Thema:

Probleme mit ISDN-Telefon

Die Seite wird geladen...

Probleme mit ISDN-Telefon - Ähnliche Themen

  1. Probleme Anschluss autarkes Induktionskochfeld

    Probleme Anschluss autarkes Induktionskochfeld: Hallo, nach dem Anschluss des neuen Kochfeldes (s. Anhang) tritt folgendes Problem auf: die beiden rechten Felder erkennen die Töpfe nicht und...
  2. Probleme mit FI-nach Zählereinbau in UV

    Probleme mit FI-nach Zählereinbau in UV: Hallo ich habe gestern einen Digitalen Stromzähler in meine UV eingebaut. Aufgrund der einfachheit habe ich den Zähler vor den FI-gesetzt. Da...
  3. Probleme mit Elektrischer Fussboden-Nachtspeicherheizung

    Probleme mit Elektrischer Fussboden-Nachtspeicherheizung: Hallo liebes Forum, ich bin kein Fachmann, sondern absoluter Laie, und hoffe, dass ich dennoch hier schreiben darf? Ich scheibe auf Bitten einer...
  4. Probleme mit Küchengerät wegen Wechselrichter

    Probleme mit Küchengerät wegen Wechselrichter: Hallo zusammen, habe folgendes Problem, meine Frau hat sich einen Art Thermomix gekauft, der macht in der Küche Probleme, der Motor läuft nicht...
  5. Probleme mit 2P 400V Therme in Unterverteilung

    Probleme mit 2P 400V Therme in Unterverteilung: Hallo zusammen, Sorry, für die "Wall of Text", aber ich möchte es möglichst genau beschreiben in der Hoffung, dass ihr eine gute Idee habt :)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden