Prüfung von Notbeleuchtung

Diskutiere Prüfung von Notbeleuchtung im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich muss mal wissen, wie und wann eine Notbeleuchtung geprüft werden muss. Es handelt sich um welche wo der Akku in der Lampe selbst...

  1. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss mal wissen, wie und wann eine Notbeleuchtung geprüft werden muss.

    Es handelt sich um welche wo der Akku in der Lampe selbst ist, bei Netzausfall schaltet die Lampe also auf den Internen Akku um.

    Jetzt habe ich ja einiges gehört, von Monatlich testen, sicherung raus und gucken ob der Akkubetrib funktioniert.

    Dann habe ich von einer Jahrlichen Prüfung gehört.

    Wann muss ich die Akkus wechseln?

    Muss ich die Leuchtmittel regelmäßig wechseln oder nur wenn diese defekt sind?

    Währe auch gut zu wissen wo das geregelt ist.

    Danke und Gruß
    Christian
     
  2. #2 AoDA_Keule, 30.08.2006
    AoDA_Keule

    AoDA_Keule

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Hallo erstmal,

    also meines Wissens muss die Funktion monatlich geprüft werden.Also Sicherung raus und gucken ob alle Lampen auch im Akkubetrieb noch leuchten.

    -Die Akkus alle zwei Jahre wenn vom Hersteller nicht anders vorgeschrieben.

    -Leuchtmittel haben wir nur gewechselt wenn welche defekt waren.

    So ist es also bei uns gänige Praxis gewesen.

    Gruss Keule 8)
     
  3. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so mache ich es momentan auch, äich haben von theben so ein relais, da drücke ich drauf und dann ist der saft für 5 minuten weg, dann kann ich gucken ob alle laufen.

    Also die Birnen nur bei Defekt, und die Akkus alle 2 Jahre?

    Aber nicht jährlich irgendeine Prüfung?
     
  4. #4 AoDA_Keule, 30.08.2006
    AoDA_Keule

    AoDA_Keule

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich weiss keine Jähliche Prüfung bzw. habe ich davon noch nicht gehört. Bei uns wurden Notleuchten nur in Kombination mit dem E-Check "richtig" geprüft und z.B. Akkus getauscht. Zwischendurch halt nur wie oben beschrieben....

    Es kann natürlich durchaus sein das für bestimmte Bereiche (Versammlungsräume, Schulen) da andere Vorschriften gelten.
     
  5. #5 paulchen, 31.08.2006
    paulchen

    paulchen

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Darf ich mich da mal kurz einmischen?

    Also die Wartung und Prüfung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen ist doch in der DIN EN 50172 (VDE 0108 Teil 100) eindeutig geregelt.

    Kurze Zusammenfassung:

    täglich
    -> Sichtprüfung von Anzeigen der zentralen Stromversorgungsanlage auf korrekte Funktion

    monatlich
    -> Umschalten jeder Leuchte auf Notbetrieb durch Simulation eines Ausfalls der allgemeinen Beleuchtung.

    jährlich
    -> Betriebsdauertest

    Details dazu bitte in den einschlägigen Normen und Vorschriften nachlesen.

    Ach ja, und Prüfbuch nicht vergessen!

    Gruß
    paulchen
     
  6. didger

    didger

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Also ich weiss nicht wie es in Deutschland vorgeschrieben ist, aber in Österreich werden die Akkus alle 5 Jahre ausgetauscht.

    Ich kenne wirklich keinen einzigen Akku der nach zwei Jahren in die Knie geht?

    Spätestens nach dem Jährlichen Betriebsdauertest sieht man es eh.

    Es würde mich aber schon interessieren ob es diese Vorschrift mit 2 Jahren gibt...
     
Thema:

Prüfung von Notbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Prüfung von Notbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Prüfung VDE 0100-600 oder 0105 warum keine Ableitstrommessung?

    Prüfung VDE 0100-600 oder 0105 warum keine Ableitstrommessung?: Warum wird bei Maschinen oder Anlagen z.B Schaltschränke für Maschinen, welche nach VDE 0100-600 oder 0105-100 oder auch 0113 geprüft werden, kein...
  2. Gültigkeit der DGUV V3 Prüfung nach VDE 0701/0702

    Gültigkeit der DGUV V3 Prüfung nach VDE 0701/0702: Hallo zusammen, mir wurde gesagt das die Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln mindestens zu 80% erfüllt sein muss damit diese überhaupt...
  3. Fehler in der IHK-Prüfung?

    Fehler in der IHK-Prüfung?: Hallo Zusammen, ich hoffe, ich bin hier richtig! Ich bin Auszubildender IT-Systemelektroniker und schreibe im April meine Abschlussprüfung....
  4. Prüfung eines Untertischgerätes nach SK I scheitert. DIN VDE 0701 0702

    Prüfung eines Untertischgerätes nach SK I scheitert. DIN VDE 0701 0702: Gegeben ist ein Fluke 6500 und ein Untertischgerät / 5l-Kleinspeichergerät. der SK I. Fluke hat für div. Prüflinge automatisierte Prüfungen...
  5. Fragen zur einer Prüfung von Hauptverteilungen und Unterverteilungen

    Fragen zur einer Prüfung von Hauptverteilungen und Unterverteilungen: Guten Tag in die Runde, zuerst zu meiner Person. Ich bin der Jürgen, die 50 lange überschritten und habe die ehrenvolle Aufgabe, vorhandene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden