Pumpenstartrelais in Wechselschaltung

Diskutiere Pumpenstartrelais in Wechselschaltung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, stehe gerade gedanklich ein wenig auf dem Schlauch, evtl. kann mir hier aber ja jemand helfen:-) Ich habe im Garten eine...

  1. Alfa68

    Alfa68

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    stehe gerade gedanklich ein wenig auf dem Schlauch, evtl. kann mir hier aber ja jemand helfen:)
    Ich habe im Garten eine Brunnenpumpe, die ich zur automatischen Bewässerung und eben auch als Zapfstelle nutze.
    Derzeit habe ich eine Wechselschaltung (ein Schalter am Brunnen, einer in der Garage) zum Ein-/Ausschalten verbaut.
    Würde nun gern noch ein Pumpenstartrelais ergänzen, damit für die automatische Bewässerung die Pumpe nicht ständig an sein muss.
    Wie kann ich das Relais nun mit der Wechselschaltung kombinieren? Geht das?
    Vielen Dank für Tipps!
    Grüße
    Jörg
     
  2. Anzeige

  3. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    125
    Gar nicht!

    Denn, wie Wechselschaltungen nun mal sind, würde Dein Relais bei manuell eingeschalteter Pumpe ausschalten...

    Ciao
    Stefan
     
  4. #3 werner_1, 18.04.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Du musst dir erst mal im Klaren werden, wie die Pumpe laufen soll:
    Einschalten per Schaltuhr und von 2 Stellen?
    Ausschalten:
    Was soll passieren, wenn Schaltuhrbefehl = EIN und du schaltest manuell AUS?
    Was soll passieren, wenn manuell = EIN und die Schaltuhr will AUS?

    Wenn die genaue Funktion klar ist, kann man über die Schaltung nachdenken.
     
    patois gefällt das.
  5. #4 Octavian1977, 18.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Dazu wäre eine Tasterschaltung notwendig, ein Umbau kann möglich sein.
     
  6. Alfa68

    Alfa68

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die Antworten!
    Ich denke ich habe eine Lösung.
    Zum Brunnen hin habe ich eine 5 adrige Zuleitung , da dort auch eine Steckdose (die ich im Zweifel nicht brauche) angebracht ist.
    Ich werde also einfach drei Adern für die Wechselschaltung beibehalten und parallel eine weitere als geschalteten L über das Pumpenstartrelais nutzen.
    Muss dann natürlich manuell ausschalten, damit das Relais seine Funktion auch übernehmen kann, aber das sollte ok sein (würde sich mit Tastern und z.B. Zeitsteuerung evtl. optimieren lassen, aber....). Schlimmstenfalls ist beides an und dann läuft die Pumpe eben mit 440V:):):)
    Schöne Ostern!
    Jörg
     
  7. #6 Pumukel, 20.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    562
    Klar geht das auch mit 230V zu realisieren. Dazu brauchst du deine Wechselschaltung (S1 +S2) nur in eine Sparwechselschaltung umbauen. Vorteil du hast mit 3 Adern an jedem Wechselschalter die geschaltete Ader und den L anliegen. Dein Pumpenstartrelais (S3) schaltet dann eben den L auf die geschaltete Ader und die Pumpe läuft genauso als wäre sie über den Wechselschalter eingeschaltet. Die Lampe signalisiert dir , dass die Pumpe eingeschaltet ist (egal ob über die Wechselschaltung oder über das Pumpenstartrelais) Pumpensteuerung.GIF
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pumpenstartrelais in Wechselschaltung

Die Seite wird geladen...

Pumpenstartrelais in Wechselschaltung - Ähnliche Themen

  1. "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung

    "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon lange mitlese und viele interessante und hilfreiche Informationen bekommen habe, durfte ich mich heute...
  2. An Wechselschalter weiteren Stromkreis anschließen?

    An Wechselschalter weiteren Stromkreis anschließen?: Hallo Zusammen, Ich bin Heimwerker und kriege fast alles allein hin. Manchmal hapert es aber am Wissen. Folgendes Vorhaben: Im Wintergarten ist...
  3. Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung

    Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung: Hallo liebe Forenmitglieder, vorab, ich bin eher ein Elektronik-Amateur und habe auch nicht vor mich durch einen Stromschlag umzubringen. Ich baue...
  4. Wechselschalter mal anders anschließen

    Wechselschalter mal anders anschließen: Guten Morgen mich würde interessieren, ob es möglich ist einen Wechselschalter etwas anders zu nutzen als eigentlich gedacht und zwar so: Ich...
  5. Schalter einer Wechselschaltung Tod legen

    Schalter einer Wechselschaltung Tod legen: Hallo ich habe eine Wechselschaltung in meinem Haus und muss leider einen Schalter aus der Schaltung entfernen. Ich möchte nicht die Schaltung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden