Querschnitt Zuleitung E-Herd

Diskutiere Querschnitt Zuleitung E-Herd im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo liebe Fachwelt, ich renoviere gerade eine Wohnung in Bayern. Frage: Für die Unterputz-Zuleitung für den E-Herd ist welcher Querschnitt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

werkzeugmacher

Guest
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #1
Hallo liebe Fachwelt,

ich renoviere gerade eine Wohnung in Bayern.
Frage: Für die Unterputz-Zuleitung für den E-Herd ist welcher Querschnitt nach "bayerischen Vorschriften"
zu nehmen ?? (aus NRW kenne ich 2,5 qmm - hier sollen
angeblich 1,5 qmm ausreichen).

Über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß an alle aus Bayern
 
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #2
Hallo,


willkommen im Forum .

Sicher wird es da keine expliziten bayrischen Regelungen geben.
Im allgemeinen hängt der zu verlegende Querschnitt
von der Nennspannung und Nennstrom des Herdes , der Leitunglänge (und damit dem zu erwartenden Spannungsfall) ,der Verlegeart der Leitung usw ab.

Nenne also Spannung ( normal 400 V Drehstrom ),
Leistung des Herdes , Leitunglänge vom Verteiler zum Herd, Leitung auf Putz unter Putz oder ähnliches......und man wird eine Aussage treffen können.......
 
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #3
Hallo,

früher galt einmal: mindestens 2,5 mm². Heute kannst Du ganz normal mit Spannungsfall und Abschaltbedingung rechnen.

0V
 
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #4
hi,

hast dur Drehstrom zur Verfügung?wenn ja dann musst du mindestens 2,5 mm² nehmen. Je nach Leitungslänge usw.
Wenn du Wechselstrom zu Verfügung siehts schon wieder ganz anders aus.

gruß,
techniker28
 
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #5
Hallo,

techniker28 schrieb:
hast du Drehstrom zur Verfügung?wenn ja dann musst du mindestens 2,5 mm² nehmen.

Wo sollte das gefordert sein ?
Sehe das wie Nullvolt

--

Obwohl zu einem Qerschnitt von 2,5mm² immer zu raten ist, ob gefordert, sollte sich ja aus den üblichen Rechnungenn ergeben

--
 
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #6
techniker28 schrieb:
hast dur Drehstrom zur Verfügung?wenn ja dann musst du mindestens 2,5 mm² nehmen.

Wieso? Eine Herdanschlußleitung wird in der Regel mit 16A pro Außenleiter abgesichert. Berücksichtigt man Verlegeart, Leitungslänge und Häufung, so könnte man oft sogar eine mit 1,5mm² Querschnitt nehmen. Und das gilt für ganz Deutschland. Die oft zitierte "Vorschrift", das ein Herd grundsätztlich mit 2,5mm² angefahren werden muß, ist nicht zutreffend. Da aber moderne E-Herde bei einer Absicherung gegen Überlast oft im Grenzbereich betrieben werden, ist es auf jeden Fall vorteilhaft, bei einem E-Herd eine 2,5er Leitung zu nehmen, selbst, wenn 1,5mm² ausreichen würden.

MfG
 
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #7
hi,
ja das weiß ich, das es da keine Vorschrift gibt.Aber da mir die Daten des Herdes unbekannt sind und die neuen Herde ja bekanntlich etwas mehr brauchen als die älteren Modelle habe ich gemeint, dass er 2,5mm² nehmen soll.
Das "muss" nicht wörtlich nehmen :wink:


gruß,
techniker28
 
  • Querschnitt Zuleitung E-Herd
  • #8
Viele gute Antworten

Tach zusammen,

vielen Dank bis jetzt für die umfangreichen Antworten
und eure interessante Diskussion.
Ich bin erst morgen wieder in der Wohnung und kann
dann die geforderten Daten (Drehstrom? - Anschlußwerte?
- Zuleitungslänge? - etc.) bekanntgeben.

Melde mich wieder mit neuem "Thema"

Schönen Feierabend - bis dann.

Gruß wzkgmacher
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Querschnitt Zuleitung E-Herd

Ähnliche Themen

Einphasiger Anschluss Wohnung - Herdanschlussdose

E-Herd mal wieder, eure Meinung

E-Herd Anschluss gem. VDE Richtlinien

kurze Vorstellung, ich, fachfremd, Plomben entfernt und Sonstiges

Herd Anschluss ausreizen

Zurück
Oben