querschnitt

Diskutiere querschnitt im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; so ich mach mal nochn thema auf: und zwar hab ich einen aufputzkleinverteiler versorgt über 3G2,5mm² NYM->NYY->NYM. also schön pe direkt auf...

  1. #1 Heimwerker, 28.08.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    so ich mach mal nochn thema auf:
    und zwar hab ich einen aufputzkleinverteiler versorgt über 3G2,5mm² NYM->NYY->NYM.
    also schön pe direkt auf pe-schiene
    n und l auf fi, so soweit, so gut, aber wie weiter?
    hab 2 automaten reihen mit einpol. phasenschienen,
    welcher querschnitt von fi zu automaten,
    welcher von querschnitt von fi zu n-schiene?
    flexible m. aderendh. oder starr?

    dankeschön!
     
  2. #2 friends-bs, 28.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0


    Wie dick ist die Zuleitung? na also 2,5mm²

    Starr oder flexibel, Bleibt dir überlassen!
    Ich bin für flexibel, ist aber Ansichtssache.:wink:
     
  3. #3 Heimwerker, 28.08.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    gut danke, aber muss es 2,5 sein oder geht auch was größeres wie 4mm² oder 6?, ich hab nämlich nochnen paar flexible brücken da, aber halt nich in 2,5mm²

    kann ich für n und pe eigentlich auch diese schwarzen brücken nehmen, wenn ich se mit isoband in blau bzw. grüngelb umwickele? danke
    gruß
    heimwerker
     
  4. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Klar kanns auch größer sein!
    Größer ist beim Querschnitt nie schlecht, nur kleines, dass ist in der Elektrotechnik ein fehler,...

    Ähm,... lass mich kurz nach denken,...
    Also wenn du die Brücken kömplett mit Isoband umwickelst geht das glaube ich in Ordnung.
    (--> Bin mir grad aber etwas unschlüssig,..)
    Besser sind natürlich die richtigen Brücken ,...

    mfg DaKufa
     
  5. #5 friends-bs, 28.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Isolierband ist absoluter Pfusch.
    Dann lieber 2,5er Drahtreste starr und gleich in den richtigen Farben.
     
  6. #6 Heimwerker, 28.08.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, ich hab noch 4er drath"reste" gefunden, die nehm ich.. aber warum gabs in dem baumarkt wo die schwarzen brücken herkommen keine in anderen farben?
    naja ihr habt mia sehr geholfen.. :D
     
  7. #7 friends-bs, 28.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Warum wohl? Weil sie keiner kauft, oder der Einkäufer vom Baumarkt keine Ahnung hat. Sowas fertigt man doch selbst gleich im richtigen Querschnitt, Länge und Farbe an.
     
  8. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Naja! Bevor da da irgend ne Brücke in ner Farbe drin ist,...
    ... ist Isoband schon besser,...

    Falsch isses jetzt net,.. aber Kosmetisch,.. naja,...

    mfg
     
  9. #9 friends-bs, 28.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Der PE muss dauerhaft und durchgehend grün/gelb gekennzeichnet sein, das dauerhaft ist mit Isolierband nicht gegeben.
     
  10. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Nach VDE bzw. TAB ist das Stellenweise sogar wenn nicht anders möglich vorgeschrieben,... jetzt frag mich blos nicht wo das steht!
    Aber bei alten kabeln, die nach heutigem Standart betreiben werden, muss man das Ende und den Anfang z.B. grün/gelb gut sichtbar kennzeichen.

    Zudem: ein ordentliches Isolierband hält bombig! Daher auch dauerhaft als makierung zulässig,....


    Geht natürlich auch Schrumpf-Schlauch,.. aber den hat man ja nicht immer zu hand,..


    mfg DaKufa
     
  11. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heimwerker,
    du versorgst eine UV mit 24 LS-Schaltern über ein 3x2,5qmm?
    Oder verstehe ich das falsch?
    Sieht so aus, als würde hier eine komplette Wohnung abgesichert.
    Wäre da nicht ein 4x10 angebracht?

    Gruß Kawa :D
     
  12. #12 Heimwerker, 28.08.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    versorgung fürs gartenhaus nich füa die wohnung, wegen der vielen verbraucher hab ich statt teurer schalter b10-automaten genommen, hängt an leistung nich viel dran: 10 LSS:
    2 leuchtstofflampen
    steckdose
    steckdose
    steckdose
    steckdose
    teichpumpe 30W
    150 W scheinw
    500 w scheinw
    500 w scheinw
    gerätehaus mit licht un steckdose

    also nich die welt.. zuleitung ca. 30m mit 16 A
    ich weiß selektivität hab ich net, aber so oft fliegen die lss hoffentlich net..
     
  13. #13 Heimwerker, 29.08.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    das ist doch in ordnug, oder?
    gruß
     
  14. #14 friends-bs, 29.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Nix dagegen einzuwenden, zumal du die B16A nachgeschmissen bekommst. :mrgreen:
     
  15. #15 Heimwerker, 29.08.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
    hab aber b10 genommn.. is bessa wegen häufungen im kabelkanal(hab da 11 '3G1,5mm²NYM-J' und 2 '3G2,5' leitungen drin..wird wohl warm werden :) )
    naja <br>
    gruß
     
Thema:

querschnitt

Die Seite wird geladen...

querschnitt - Ähnliche Themen

  1. Querschnitt und Absicherung einer Zuleitung für eine Unterverteilung

    Querschnitt und Absicherung einer Zuleitung für eine Unterverteilung: Hallo, ich bin gerade am renovieren und möchte die Elektroinstallation in meiner Wohnung komplett erneuern. Jedoch bin ich mir bei der Zuleitung...
  2. Stromverteilung im Garten und Querschnitt

    Stromverteilung im Garten und Querschnitt: Hallo, ich habe bei der Sanierung des Hauses ein 5x2,5mm² (UPDATE: Ist ein 3x4mm²; hatte ich verwechselt, sorry) in den Garten legen lassen....
  3. Querschnitt zur Garage. Erdkabel 10m

    Querschnitt zur Garage. Erdkabel 10m: Hallo, aufgrund bevorstehender Bagger- und Pflasterarbeiten möchte ich ein oder zwei neue Erdkabel zur Garage legen. An die Garage soll...
  4. Neue Videosprechanlage - Querschnitt für Stromversorgung

    Neue Videosprechanlage - Querschnitt für Stromversorgung: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue Türsprechanlage zugelegt und wollte diese am Wochenende installieren. Da bin ich leider über mehrere...
  5. Minimal benötigten Querschnitt bestimmen

    Minimal benötigten Querschnitt bestimmen: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Anliegen. Ich muss ein etwa 7m langes Verlängerungskabel zu meinem Fernseher legen. Da dass Kabel hinter die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden