Raffstoresteuerung und das RWE-Smart Home System

Diskutiere Raffstoresteuerung und das RWE-Smart Home System im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Zusammen, ich suche eine Möglichkient einen Windwächter, den ich für eine Raffstoresteuerung benötige, in das RWE-Smart Home System zu...

  1. #1 IxxZett, 31.07.2014
    IxxZett

    IxxZett

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich suche eine Möglichkient einen Windwächter, den ich für eine Raffstoresteuerung benötige, in das RWE-Smart Home System zu integrieren.

    Mein Ansatz ist der:
    • Ein handelsüblicher Windwächter
    • Ein Impulszählrelai Impulszählschltung
    • Ein Funkschalter aus dem RWE-Smart Home System

    Der Windwächter erzeugt je nach Hersteller und Windstärke 5-20 Schließerimpulse pro Sekunde. Jetzt benötige ich eine Schaltung die ich derart einstellen/programmieren kann, dass sie bei eine bestimmten Impulshäufigkeit ihrerseits einen Kontakt schließt. Diesen würde ich da schon irgendwie in den Funkschalter aus dem RWE-Smart Home Systems bekommen ;-).
    Hat jemand eine Idee wie und womit ich das einfach realisieren kann?

    Gruß, IxxZett.
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    632
    .
    In IC-Technik (Hardware) wäre das ein Zählbaustein, der nach 1 Sek. immer wieder zurückgestellt wird.

    Wenn innerhalb der Sekunde mehr als 20 Imp. erreicht werden,
    wird ein Flagsignal gesetzt, usw.

    Dasselbe kann man auch in Software machen ...

    Patois
    __________
    20 Impulse ist nur eine Beispiel; einfach den gewünschten Sollwert eingeben und abfragen
     
  3. #3 A. u.O., 31.07.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Warum nimmst nicht was halbfertiges, wie z.B. einen Windfühler mit Messwertgeber von Warema u. koppelst das an die vorhandene Funkgeschichte von RWE?
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.214
    Zustimmungen:
    632
    Um die Idee in die Tat umsetzen zu können,
    müsste "man" dann doch etwas von Elektrotechnik verstehen ... :wink:

    Patois
     
  5. #5 IxxZett, 01.08.2014
    IxxZett

    IxxZett

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was halbfertiges nehmen wäre eine tolle Idee. Nur wie bekomme ich die beiden nicht kompatiblen Systeme gekoppelt. Der Windsensor von Warema gibt ja meines Wissens auch nicht direkt eine Kontakt raus, sondern benötigt dafür eine Raffstoresteuerung. Wenn wir bei dieser Lösung noch jemand weitere Hinweise geben könnte wäre das toll.

    ;-) Aus Urzeiten habe ich einen Schimmer von Elektrotechnik. Ich habe vor 20 Jahren mal eine Ausbildung als Meß- und Regeltechniker gemacht ;-)

    Gruß und danke , IxxZett
     
  6. #6 leerbua, 01.08.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.505
    Zustimmungen:
    1.067
    z. B. konkret:
    Eltako Windsensor WS gekoppelt mit Eltako LRW12D-UC, damit hast du alles für unter nem hunni.
    Windgeschwindigkeit zwischen 2 und 20 m/s einstellbar.
    Auswerteeinheit als REG, 1 TE.
    kann ebenso um Sonne u. Regen erweitert werden.

    weitere Info: http://www.eltako.com/de/schaltgeraete- ... erung.html

    gibt es ebenso von Somfy, GIRA u. viele weitere.
    allerdings erscheint mir auf die schnelle das Eltako in Bezug auf Preis und Platzbedarf (Auswertung) sehr interessant.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.740
    Zustimmungen:
    634
    Es würde z.B. auch mit so einem Relais gehen, die Impulse zu überwachen
    http://www.conrad.de/ce/de/product/5025 ... g?ref=list
    Das hat aber einen stolzen Preis. für die Hälfte bekommt man eine Siemens Logo, da kann man sowas programmieren.Ganz primitiv bekommt man das auch mit einem oder besser 2 Stück 555 hin. Mann braucht eigentlich nur die Zeit zwischen 2 Impulsen auswerten, wenn die zu kurz wird, gehen die Rollos zu.
     
  8. #8 IxxZett, 04.08.2014
    IxxZett

    IxxZett

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es entwickelt sich ;-)

    Das Überwachungsrelais würde mir auf Grund der geringen Baugröße schon eher zusagen. Nur, kann ich beim Schließer des Ausgangs eine Impulslänge einstellen? Bei der SPS geht das bestimmt?! Hast das Relais oder die SPS eine Hilfsspannung für der Reedschalter der Windsensors?

    Danke schon mal und Gruß,
    IxxZett.


     
Thema:

Raffstoresteuerung und das RWE-Smart Home System

Die Seite wird geladen...

Raffstoresteuerung und das RWE-Smart Home System - Ähnliche Themen

  1. Fi fliegt bei smarter Steckdose raus

    Fi fliegt bei smarter Steckdose raus: Guten Abend zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Folgendes Problem, meine Gartenbeleuchtung läuft über eine Zeitschaltuhr....
  2. TN-C System, T-T System

    TN-C System, T-T System: wenn wir jetzt von Stadtwerken schauen. In beiden Systemen sind 4 Leiter Kabel. Der Unterschied ist bloß dass PEN etwas dicker ist, als N-Leiter...
  3. Grünbeck protectliQ:A Smart machen

    Grünbeck protectliQ:A Smart machen: Hallo, ich habe das Ventil Grünbeck protectliQ:A völlig funktionsfähig und nach Anleitung eingebaut. Am Ventil befindet sich ein zwei poliger...
  4. Smarte Rollladenschalter - Hilfe beim Einbau

    Smarte Rollladenschalter - Hilfe beim Einbau: Liebe Foristen! in meiner neuen Wohnung sind überall elektrische Rollläden mit manuellen Schaltern verbaut. diese wollte ich jetzt im Wohn und...
  5. Rolladenschalter Smart funktioniert nicht

    Rolladenschalter Smart funktioniert nicht: Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe online einen smarten Rolladenschalter bestellt, bekomme diesen aber nicht zum laufen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden