Rauchmelder

Diskutiere Rauchmelder im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Mein Wohnzimmer ist ganz am Ende der Wohnung und kein Durchlaufzimmer / Fluchtweg. Ich bin mir nicht sicher ob das dort Pflicht ist oder nicht....

  1. #21 Stboh22, 12.07.2019
    Stboh22

    Stboh22

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Wohnzimmer ist ganz am Ende der Wohnung und kein Durchlaufzimmer / Fluchtweg. Ich bin mir nicht sicher ob das dort Pflicht ist oder nicht. Jedenfalls habe ich ja noch 3 weitere Melder in der Wohnung und würde den im Wohnzimmer ja auch abends wieder dranmontieren. Da ich jetzt ja das Modell kenne und es wohl ganz normale Melder sind die nicht miteinander vernetzt sind habe ich sie eben mal getestet. Auf meiner Couch e-Zigarette geraucht, ca. 4 Meter vom Melder entfernt, nach 5 Minuten ging der Alarm schon los.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rauchmelder. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 eFuchsi, 12.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    359
    Konnte der Alarm durch Druck aufs Gehäuse rückgestellt werden?

    1/2 Liter Pappbecher passen oft auch ganz gut drauf.
     
  4. #23 creativex, 12.07.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    235
    Eine Erfindung aus Österreich :D? Das rauchmelderkondom
     
  5. #24 eFuchsi, 12.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    359
    Wenn man regelmäßig Brandwache bei Schülerbällen macht, sieht man so einiges......
     
  6. #25 creativex, 12.07.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    235
    Wir kleben die hier im Labor einfach mit Malerband ab funktioniert seit Jahren ist nieruntergefallen undlöst nicht aus egal wie viel dampf
     
  7. #26 eFuchsi, 12.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    359
    Tja. Für diese Sonderanwendungen (Labor, Großküchen usw.) würde es Mehrkriterienmelder geben. z.B.: Rauch- und Flammmelder
     
  8. #27 Stboh22, 12.07.2019
    Stboh22

    Stboh22

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke da ist es einfacher ihn morgens abzudrehen und abends wieder dran. Zumal z.B. mein alter Rauchmelder eine Abstandsprüffunktion hatte. Sobald in der Nähe von 50cm unter dem Melder irgendein "Hindernis" war wurde der Alarm ausgelöst
     
  9. #28 eFuchsi, 12.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    359
    Das mit dem Abends wieder rauf, glaubt Dir auf Dauer eh keiner.....
    Aber es ist deine Wohnung.
     
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.887
    Zustimmungen:
    119
    ja die ersten drei Tage und dann nicht mehr...

    Ciao
    Stefan
     
  11. #30 Pumukel, 12.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    515
    Neben optischen Rauchmeldern gibt es auch thermische Rauchmelder. Was spricht also dagegen diesen Rauchmelder auswechseln zu lassen? Aber wie immer billig will ich, und vernünftige Melder kosten nun mal etwas mehr als die Wühltischexemplare.
     
  12. #31 Strippe-HH, 12.07.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    178
    Das sollte sich auch @Octavian1977 als Vermieter merken: Rauchen in der Wohnung gehört zum vertraglichen Gebrauch der Mietsache, (so hatte ich das mal in Mietrechtsurteile gelesen) und darf daher nicht verboten zu werden.
    Eine entsprechende Klausel im Mietvertrag ist daher nicht anwendbar.
    Nun, ich als Raucher würde das meinen Mietern eh nicht verbieten aber habe alles Nichtraucher.
     
  13. #32 Octavian1977, 15.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.550
    Zustimmungen:
    484
    Nunja wenn meine Mieter mit dieser Vertragsklausel nicht einverstanden sind, können sie gerne sich eine andere Wohnung suchen.
     
    bicho gefällt das.
  14. #33 eFuchsi, 15.07.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    359
    Ich bin zwar selber Raucher, aber in der Wohnung rauchen? Nein sicherlich nicht.
    Ich habe erst vor kurzem einem freund geholfen, eine extreme Raucherwohnung zu sanieren. Pfui hat es mich dabei oft geekelt.
     
    bicho und Octavian1977 gefällt das.
  15. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    17
    Bin kein Raucher, bei uns dürfen die Mieter nur auf dem Balkon rauchen.
    Könnte man bei den Rauchmeldern keinen Zeitschalter montieren ? Bevor der extrem Süchtige seine Nikotindroge reinzieht könnte man auf den Timer drücken, der den Melder stummschaltet und automatisch nach ca. 20 Minuten auf scharf schaltet.Das Problem könnte sein das Niotin träge macht und die Abhängigen zu faul sind diesen Timer zu betätigen. Komplett abschalten ist so wie einen leeren Feuerlöscher an die Wand hängen.
    bicho
     
  16. #35 Octavian1977, 15.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.550
    Zustimmungen:
    484
    Das wäre ein nicht statthafter Eingriff in eine sicherheitstechnishce Einrichtung-> verlust der VdS zulassung und bauaufsichtlichen Zulassungen = rechtlich so gut wie ohne Melder.
     
  17. #36 bicho, 15.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2019
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    17
    OK, aber tausendmal besser als die Tipps mit Verhüterli und Tape. Ich sehe den Rauchmelder wie das Thema mit den Gurten im Auto, die ich als Selbsschutz nutze und nicht um Strafe zu vermeiden. Im Schiff hab ich Rauchmelder und muss beim Arepabrutzeln die Batterie rausnehmen, bin aber auch nicht versichert, sodas ich meine Schäden selber bezahlen muss.
    bicho
     
  18. #37 Octavian1977, 15.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.550
    Zustimmungen:
    484
    Naja nach abnehmen der Abdeckungen funktioniert der Melder wieder und behält alle seine Zulassungen...
     
  19. #38 ttwonder, 15.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    151
    Die Landesbauordnung! Die dort gebräuchliche Formulierung "Rauchwarnmelder" meint keine Wärmemelder!

    Außerdem gibt es keine "thermischen Rauchmelder". Thermische Melder detektieren Wärme und keinen Rauch.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Pumukel, 15.07.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    515
    Dann präzisiere ich mal es gibt auch optisch und thermische Kombimelder. Es wäre im Bad oder in der Küche fatal wenn da die Melder wegen jedem Dampfschwaden Alarm aus lösen. ZB Thermooptische Rauchmelder | Goebel Brandschutztechnik GmbH .
     
  22. #40 ttwonder, 15.07.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    151
    Ja guck mal einer an: Der verlinkte Melder hat eine sogenannte Smart-Silence-Funktion, den kann man für 10 Stunden deaktivieren. Auch wenn der @elektroblitzer mich jetzt wegen Baugefährdung erschießt, ist mit diesem Melder das Problem des TE gelöst!
     
    ego1 gefällt das.
Thema:

Rauchmelder

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden