RC-Glied für ESL-Lampe

Diskutiere RC-Glied für ESL-Lampe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Bei einer Rentnerin flackert angeblich im Dunkeln sporadisch die ESL-Lampe im ausgeschalteten Zustand - was sie beängstigt. Bevor ich lange messe...

  1. #1 Moorkate, 07.12.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Bei einer Rentnerin flackert angeblich im Dunkeln sporadisch die ESL-Lampe im ausgeschalteten Zustand - was sie beängstigt.
    Bevor ich lange messe und probier, soll da ein RC-Glied rein. Gibt es passende in kleiner Bauform fertig, die ich einfach zwischen L und N klemme?

    mfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: RC-Glied für ESL-Lampe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 07.12.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    So was hatte ich auch schon. Die ESL blitzt dann alle halbe Minute auf.
    Ich würd versuchen ein Relais davor zu schalten.
    Doseneinbaurelais wenn es in die Leuchte passt.
     
  4. #3 Moorkate, 07.12.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Reicht ein RC-Glied nicht? I

    ch habe die Leuchte noch nicht gesehen, ich weiß nicht ob es passt. Soll sich um eine Hängeleuchte handeln. Ich wurde nur von einer Mutter eines Schülers gebeten, mir dass mal bei ihrer Mutter anzuschauen. Ich müsste nur zum Kucken 20min hinfahren, Lampe öffnen und wieder zurück. Dann ist schon 1h weg.

    mfG
     
  5. #4 kaffeeruler, 07.12.2015
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    normal sollte ein GLE (grundlastelement )von Eltako ausreichen
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    96
  7. H&O

    H&O

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    2
    @ T.Paul

    Das von dir verlinkte RC-Glied ist für 250V ausgelegt.

    Bei mehreren meiner Leuchstofflampen, in denen ähnliche Elemente verbaut waren, haben sich diese nach einiger Zeit mit lautem Knall verabschiedet (offensichtlich C-Glied aufgeplatzt). Wäre es nach euerer Erfahrung nicht sinnvoller für solche Bauteile eine höhere Spannung zu wählen. Der Abstand von zulässiger Netzspannungstoleranz zu den 250V des RC-Gliedes ist u.U. zu gering. Da die Leuchten auch danach ohne RC-Glied weiter funktionieren, kann man unerkannte Störungen aufgrund der nicht mehr ausreichend entstörten Leuchten nicht ausschließen.

    Gruß H&O
     
  8. #7 Octavian1977, 09.12.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Wenn da 250V draufstehen muß das Teil auch 250V aushalten.
    die Netzspannung darf bis 253V betragen, allerdings habe ich noch keine Anlage gesehen in der ich das hätte messen können, auch die noch zulässigen 207V konnte ich noch nirgends feststellen.
    Üblicherweise ergeben Messungen 220-240V
     
  9. #8 Moorkate, 09.12.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es denn eigentlich keine ESL-Lampen, wo so ein Teil eingebaut ist? Dann würde ich ihrer Enkelin sagen die soll sich eine Lampe von Marke xx holen.
    Wenn ich das Teil bestelle, da hin fahre und einbaue, kann ich der alten Dame nur ein Trinkgeld abknüpfen, mit Rechnung bist ja schnell bei 100,-€ für so ein Kleinteil. Das kann man ja keinem vermitteln.

    mfG
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    330
    RC-Glied bei LED nur ein Notbehelf

    :arrow:

    Dieser Einbau von RC-Gliedern, der immer wieder empfohlen wird, ist eigentlich keine zuverlässige Lösung des Problems.

    Da diese Organisation namens VDE bekanntermaßen nur sehr träge reagiert, wären ab sofort die Handwerker diejenigen, die bei Neu-Installationen vorbeugend reagieren könnten.

    Es wurde hier schon des öfteren erwähnt, dass die einfachen Ausschalter ein Auslaufprodukt sind, und vielerorts statt Ausschaltern der Typ Wechselschalter eingebaut wird.

    Eine vorausschauende Planung sollte eine Leitung vorsehen, die dem Wechselschalter einen "N" zuführen könnte.

    Im "AUS"-Zustand könnte die LED-Leuchte also beidseitig an "N" gelegt werden, womit die Problematik des LED-Flackerns beseitigt wäre.

    Im "Regelwerk" gibt es keinen Hinweis darauf, dass das Auflegen von "N" und "L" nicht zulässig wäre.

    Es könnte höchstens erforderlich sein qualitativ hochwertige Ware zu kaufen, oder?

    P.
     
  11. #10 werner_1, 09.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Zu 90% sind heute alles Wechselschalter und ein N ist in neuen Installationen auch vorhanden.

    Aber die Meinungen L und N im Wechsel zu schalten, gehen hier auseinander. Von manchen wird es praktiziert; andere sehen die Gefahr eie Kurzschlusses.
     
  12. #11 Moorkate, 09.12.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Das mit den Wechselschalter und den N auflegen kann man im Neubau so machen, löst aber das Problem der Altinstallationen nicht.

    Nochmals die Frage. Gibt es ESL mit eingebauten RC-Glied, dann ist das Problem evtl behoben ohne, dass ich da aufschlagen muss. Ich wurde heute morgen nochmals von der Enkelin angesprochen. Oder so ein E27-Adapter mit RC-Glied zu selbereinschrauben.

    Wenn dass Problem dann immer noch da ist, kann man immer noch nachschauen oder eine herkömmliche Halogenbratze reinschrauben.
    Denn wenn da etwas mehr gemacht werden muss, ist es immer noch billiger den Strom zu verheizen oder sich damit abzufinden.

    mfG
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. H&O

    H&O

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    2
    @ Octavian 1977

    Du schreibst zu dem RC-Glied für 250V:

    "Wenn da 250V draufstehen muß das Teil auch 250V aushalten.
    die Netzspannung darf bis 253V betragen, allerdings habe ich noch keine Anlage gesehen in der ich das hätte messen können, auch die noch zulässigen 207V konnte ich noch nirgends feststellen.
    Üblicherweise ergeben Messungen 220-240V."

    Muss man aber nicht davon ausgehen, dass auch die für den Kondensator und den Widerstand angegebene Spannung 250V eine +/- Toleranz aufweist? Selbst bei einer geringen Toleranz von nur +/- 3% kann der Messwert 240V schon unterschritten werden. Ergebnis, die von mir beschriebenen Ausfälle in den Leuchten.

    Es sind doch bekanntermaßen gerade diese knapp ausgelegten Bauteile (es gibt sie sogar mit 230V!), die dann im Betrieb ausfallen, obwohl das gleiche Teil für z.B. 400V in der Herstellung vielleicht 2 Cent mehr kostet.

    Dafür gibt es neuerdings den schönen Begriff der geplanten Obsolenz!, die dann beim Verbraucher hängen bleibt. :cry:

    Gruß H&O
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    350
    Re: RC-Glied bei LED nur ein Notbehelf

    Da fehlt dir wieder die Praxis
    Sobald die geschaltete Leistung etwas höher ist, springt der Funke aufgrund der geringen Konaktabstände über und die Sicherung fliegt raus. Nur deshalb, und nicht weil die Hamburger Wechselschaltung verboten ist, gibt es diese heute praktisch nicht mehr. Als die alten Drehschalter durch Kippschalter ersetzt wurden löste bei der Hamburger Schaltung regelmäßig die Sicherung aus.
    Im übrigen hast du die Probleme bei einer Ausschaltung, geklemmt in der Schalterdose eh nicht. Sondern nur bei parallelen Adern also Tasterschaltung und Wechselschaltung und da kannst du nicht gegen N schalten.
     
Thema:

RC-Glied für ESL-Lampe

Die Seite wird geladen...

RC-Glied für ESL-Lampe - Ähnliche Themen

  1. Möller Easy 819-DC-RC mit Stromsensor

    Möller Easy 819-DC-RC mit Stromsensor: Guten Morgen, ich hätte mal eine frage an euch ich habe für meine Absaugung zum Einschalten folgendes gekauft Link darin ist enthalten zur...
  2. Lampe anschließen (mal wieder)

    Lampe anschließen (mal wieder): Hallo, habe mich durch verschiedene Foren gelesen und werde leider nicht schlau draus, wie ich meine Deckenlampe nun anschließen soll, denn ich...
  3. Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!

    Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!: Hallo, bin neu hier im Forum da mir weder Google noch Reddit oder eine andere Seite helfen konnte. Ich habe mir aus Holz und Harz eine Lampe...
  4. Gedimmte Lampe blinken lassen.

    Gedimmte Lampe blinken lassen.: Hallo liebe community, ich hoffe ihr könnt mir helfen. :) Ich möchte meine Edison LED Glühbirne alle 20 Sekunden zweimal aufblinken lassen. Die...
  5. Badezimmer Halogen-Lampen

    Badezimmer Halogen-Lampen: Servus! Ich habe hinter meinem Badezimmer Spiegel 2x Halogen Lampen installiert und kam dann auf die Idee auch eine untere Beleuchtung hinter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden