RCD/FI Immer nötig? Lichtbänder, Heizungen

Diskutiere RCD/FI Immer nötig? Lichtbänder, Heizungen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erstmal an die Community! =) Folgendes: Habe jetzt als Hauselektriker in einer neuen Firma angefangen (bin gelernter...

  1. Expo

    Expo

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an die Community! =)

    Folgendes:
    Habe jetzt als Hauselektriker in einer neuen Firma angefangen (bin gelernter Industrieelektroniker) und wiege mich noch ab und zu in Unwissenheit was die Haustechnik angeht.

    Nachdem ich mir mal eine Übersicht über unsere Schaltkästen verschafft habe, ist mir folgendes aufgefallen. Bei allen Lichtbändern und Heizungen (Dunkelstrahler) sind keine RCD´s verbaut.
    Sind diese nach VDE nicht nötig? Bzw. gibt es für diese Fälle Ausnahmen?

    Zur Info: Das Gebäude hat 17.000m². Sprich die ein oder andere Unterverteilung und ist um die 6 Jahre alt.

    mfG
    Michl
     
  2. Anzeige

  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Generell sind FIs nur bei Steckdosen vorgeschrieben.
     
  4. Expo

    Expo

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hatte jetzt jemanden von der VDS im Haus der seine alljährlichen Prüfungen durchgeführt hat. Der Herr hatte eben bemängelt, dass die RCDs für Licht Heizung überall fehlen. Bei der Fläche handelt es sich um eine Austellung/Besucherfläche.

    Sollen daher welche eingebaut werden oder liegt er einfach falsch?
    Da es sich um die 20-30 Unterverteilungen handelt, ist das Ganze halt auch ein nötig/unnötige Kostenfrage.
     
  5. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Also laut VDE wäre mir da nichts bekannt. Die sprciht eigentlich nur von FI-Pflicht von Steckdosen, die bis 20A (?) abgesichert sind.

    Aber eventuell gibt es neben der VDE noch anderes Regelwerk (Gewerberecht/Industrieausführung??)
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.956
    Zustimmungen:
    258
    Beim VdS gibt es versch. Gründe für eine solche Forderung und normalerweise bekommt man das inkl. Begründung auch schriftlich ... Meistens wird generell <= 300mA gefordert aus Brandschutzgründen.
     
Thema:

RCD/FI Immer nötig? Lichtbänder, Heizungen

Die Seite wird geladen...

RCD/FI Immer nötig? Lichtbänder, Heizungen - Ähnliche Themen

  1. Altbau Unterverteilung mit FI anschließen

    Altbau Unterverteilung mit FI anschließen: Hallo liebe Experten, ich hoffe ich darf euch mit einer blöden Frage belästigen. Am Wochenende hat ein Bekannter in einem sanierten Altbau eine...
  2. Fi löst Sporadisch aus bei RCI-Messung garnicht!

    Fi löst Sporadisch aus bei RCI-Messung garnicht!: Hallo, und für Hilfe schonmal Dank. Und nun zu meinem Problem. Der FI in ein UV löst plötzlich immerwieder mal aus, manchmal wenn die...
  3. Probleme mit FI-nach Zählereinbau in UV

    Probleme mit FI-nach Zählereinbau in UV: Hallo ich habe gestern einen Digitalen Stromzähler in meine UV eingebaut. Aufgrund der einfachheit habe ich den Zähler vor den FI-gesetzt. Da...
  4. FI-Plicht Anlagenerneuerung det E-Anlage

    FI-Plicht Anlagenerneuerung det E-Anlage: bei mir würde die Zähleranlage erneuert. Ich wohne in einem Altbau mit klassischer Erdung. Teilweise sind noch Leitung ummantelt in Rohren verlegt...
  5. RCD Auslegung und Anzahl anschließbarer LS?

    RCD Auslegung und Anzahl anschließbarer LS?: Hi stolper gerade über die Neufassung der VDE 100-410 zum Thema RCD wo aufgeführt ist: Reduzierung der Abschaltströme auf 0,3-fachen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden