RCD in Reihe; Selektivität

Diskutiere RCD in Reihe; Selektivität im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ist Zustand: Direkt hinter dem Zähler ist ein selektiver RCD 300mA verbaut. In der UV für ein Nebengebäude ein RCD 30mA für alle daran...

  1. Odin67

    Odin67

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    3
    Ist Zustand:
    Direkt hinter dem Zähler ist ein selektiver RCD 300mA verbaut.
    In der UV für ein Nebengebäude ein RCD 30mA für alle daran angeschlossenen Stromkreise.
    Einer dieser Stromkreise wurde erweitert, Steckdose im Garten (IP65).
    Diese Steckdose würde ich gerne extra mit einem RCD absichern.
    Der Hintergrund, sollte es in diesem Bereich zu einem Fehlerstrom kommen soll NICHT der RCD 30mA in der UV ansprechen (weil z.B. eine Tiefkühltruhe und der Antennenverstärker für das Dorf ausfallen würden).
    (K)eine Möglichkeit wäre den einen Stromkreis in der UV über einen RCD extra abzusichern, ich müsste die komplette UV ersetzen, weil kein Platz für einen zusätzlichen RCD in der UV vorhanden ist.

    Müsste ich es so machen?
    300mA selektiv (HV) -> 30mA selektiv (UV) -> 10 mA (vor der Gartensteckdose)?

    Gruß Odin67
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    186
    Nein das ist nicht selektiv, dein Vorhaben wird ohne Umbau nicht funktionieren.

    Lutz
     
  4. #3 eFuchsi, 14.06.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    983
    FI Schutzschalter (egal welcher Auslösestrom) sind untereinander nicht selektiv. Es können bei einem Fehlerstrom > ~15mA der 30mA oder der 10mA oder sogar beide auslösen.

    Lediglich selektive RCD warten mit dem Auslösen eine kurze Zeit, und prüfen, ob dazwischen ein anderer RCD den Fehler bereits abgeschaltet hat, bevor er selber auslöst.

    Die platzsparendste Variante für einen Wechselstromkreis ist ein kombinierter FI-LS.

    der selektive RCD gehört immer am Anfang in die HV. Fehler im Endstromkreis sollte immer ein 'normaler' RCD in der UV abschalten.
     
  5. #4 Octavian1977, 14.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    Selektive Typen zueinander sind auch nicht selektiv.
    Abgesehen davon gibt es selektive Typen nur für 300mA.

    Du müsstest schon einen eigenen FI für Deinen neuen Stromkreis setzen.
    Von Siemens gibt es seit neuestem FI/LS die nur 1TE breit sind da bräcuhtest Du nur den Leitungsschutzschalter ersetzen.
    FI/LS-Kombi jetzt in 1 TE Breite verfügbar
     
  6. #5 creativex, 14.06.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    469
  7. #6 eFuchsi, 14.06.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    983
    Wenn eine UV bereits so voll ist, dass man wegen einem RCD Platzprobleme hat, ist die UV bezüglich Wärmebelastung bereits übervoll, und sollte überarbeitet werden.
     
  8. #7 Octavian1977, 14.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    DL ein doch etwas seltsamer Hersteller, hat der eine VDE Zulassung?

    Von den mir bekannten wertigen Herstellern hat den nur Siemens.
     
  9. #8 creativex, 14.06.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.779
    Zustimmungen:
    469
    Keine ahnung ich habe so ein Ding zuhause rumliegen ist ganz lustig . In anderen ländern gibt es die Schmalen dinger auch schon lang.
     
  10. #9 Octavian1977, 14.06.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.264
    Zustimmungen:
    947
    In anderen Ländern gibt es allen möglichen Kram der auf Grund mangelnder Eigenschaften hier nicht verbaut werden darf.
    Bei diesem gezeigten wundert mich der "Isolationswiderstand" mit gerade mal 1MOhm.
    In elektrischen Anlagen ist 2MOhm gefordert als Mindestwert.
     
  11. Odin67

    Odin67

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    3
    Danke an Alle für die hilfreichen Antworten.

    Da kann ich "Entwarnung" geben. Aufputz Kleinverteiler (24) in einer Scheune, die einzelnen Stromkreise sind nur sporadisch (außer zwei - Antennenverstärker und der mit der Tiefkühltruhe) belastet.

    Gruß Odin67
     
  12. #11 eFuchsi, 18.06.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    983
    Dann könnte man einfach einen 2. AP Verteiler daneben setzten.
     
Thema:

RCD in Reihe; Selektivität

Die Seite wird geladen...

RCD in Reihe; Selektivität - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu FI/LS, RCD, Steckdosenleisten, Brandschutz)

    Fragen zu FI/LS, RCD, Steckdosenleisten, Brandschutz): Hallo, da ich seit ein paar Tagen an meinem Unwissen im Bereich Elektronik verzweifle frage ich doch lieber mal hier nach bevor ich mir am Ende...
  2. Muss in der Unterverteilung ein RCD sein oder reicht es, dass in der Hautpverteilung ein RCD ist?

    Muss in der Unterverteilung ein RCD sein oder reicht es, dass in der Hautpverteilung ein RCD ist?: Hallo Elektrikerforum, Ich habe im Wohnkeller meine Hauptverteilung. Dort sollen zwei RCD´s installiert werden (einmal für die Beleuchtung und...
  3. Wie viele Zellen in Reihe ?

    Wie viele Zellen in Reihe ?: Hallo ich stehe ein bisschen auf dem Schlauch bei dieser Frage. In einem Stromkreis mit einem Lastwiderstand von 47Ω soll ein Strom von 0,35A...
  4. Netzberechnung Selektivität

    Netzberechnung Selektivität: Hallo, Ich muss für eine Netzberrechnung die Sicherungen auswählen. Netz -> Sicherung -> Transformator 20kv/400 -> Leistungsschalter -> NH...
  5. RCD Auslegung und Anzahl anschließbarer LS?

    RCD Auslegung und Anzahl anschließbarer LS?: Hi stolper gerade über die Neufassung der VDE 100-410 zum Thema RCD wo aufgeführt ist: Reduzierung der Abschaltströme auf 0,3-fachen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden