Reihenklemmen mit Endbock

Diskutiere Reihenklemmen mit Endbock im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich hab mich hier grade angemeldet weil ich eure hilfe brauche... hab da mal eine frage... Ich habe am 10.6 Prüfung Teil 1. Jetzt...

  1. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hab mich hier grade angemeldet weil ich eure hilfe brauche...

    hab da mal eine frage...

    Ich habe am 10.6 Prüfung Teil 1. Jetzt habe ich mir ebend zuhause eine frage gestellt die ich mir selber und das Internet nicht beantworten konnte...Wenn ich eine HutSchiene voller Klemmen habe, sodass an beiden seiten die Klemmen bis zur begrenzung durch die Delle kommen, benötige ich dann noch Endböcke? verschieben kann man ja dann nichts mehr?!


    Danke für eure hilfe...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Reihenklemmen mit Endbock. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    372
    Die Reihenklemmen brauchen eine seitliche begrenzung, damit sie nicht Kippen können. Dass kann einen Endbock, eine Schutzleiterklemme oder eine andere seitliche feste begrenzung sein, z.B. der Tiefstellwinkel der Hutschiene. Nicht aber die angestanzten Nasen der Schiene.
     
  4. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für deine Antwort.

    Also wenn ich die Schutzleiter Klemme so ansetze das sie jeweils an den seiten ist, dann kann ich den Endbock weglassen? Ist dies irgendwo nieder geschrieben das ich falls ein prüfer nachfragt vorlegen kann?!
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    152
    Es wird vermutlich keine Norm geben, die dies erfasst - es handelt sich dabei um Montageanweisungen der Klemmen-Hersteller. Bei den Wago topjob S Installationsklemmen ist z.B. der Sammelschienenträger gleichzeitig die Endklammer. Bei den Weidmüller-Klemmen liegt immer so ein Zettel im Karton der die Endwinkel und Sammelschienenträger benennt und da auch z.B. angibt, dass diese Träger alle 200mm gesetzt werden müssen. Wenn du also etwas findest, dann bei den Angaben des Herstellers ...
     
  6. #5 kaffeeruler, 02.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    18
    Ganz sicher nicht, eine PE Klemme ist vor allem nichts mehr wie eine Reihenklemme.
     
  7. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aber die PE Klemme sitzt fest?!
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    152
    Hat der Hersteller es dafür zugelassen? Bei Wago topjob S ist die 7016-7792 z.B. eine N-Trennklemme mit Sammelschienenträger-Funktion - deswegen ist es aber keine Endklammer, diese braucht dennoch eine Endklammer, während der Sammelschienenträger 2009-305 keine benötigt, 2009-304 hingegen schon ...

    Es kommt auf die Anweisungen des Herstellers an, wie sein Produkt zu installieren ist.
     
  9. #8 kaffeeruler, 03.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    18
    Ich kenne zumindest 3 versionen von befestigungen bei PE Klemmen.

    Schraubmech. mit Metallbügeln und kontakt zur Hutschiene
    Schnaptechnik mit kontakt zur Hutschiene
    Schnaptech. ohne kontakte

    alle 3 Versionen sind PE Klemmen, max der reinen Schraubtechnik traue ich zu ein Endblock sein zu können ;)
     
  10. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    die habe ich...
     
  11. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand so einen Beipack zettel zu hand un kann dies bestätigen?
     
  12. #11 kaffeeruler, 03.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    18
    gehste gucken bei dem Hersteller deiner Reihenklemmen od schreibst ihm ne Mail.
    Du hast uns ja net mal den Hersteller genannt geschweige denn welches Produkt ;)
     
  13. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    tha :D stimmt...ohne namen kann mir da auch keiner helfen. Also die sind von Phoenix contact...UK3N müsste das sein...bei Phoenix auf der seite konnte ich nichts finden...
     
  14. #13 kaffeeruler, 03.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    18
  15. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    jop hab ich mal gemacht. Es kam von der Firma Phoenix eine bestätigung das PE Klemmen mit Fester befestigung ausreichen!
     
  16. #15 kaffeeruler, 06.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    18
    Gut zu wissen, danke für die Info.

    Die meisten machen es wohl eh so, nu aber mit einem besseren gewissen.
     
  17. Indi4

    Indi4

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    moa!
    alles umsonst, Prüfer haben es nichtmal bemerkt das ich keine Endhalter hatte...
     
  18. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    152
    ... oder kein relevantes Problem gesehen ... solange die Klemmen halten auch wenn man dran schraubt hab ich auch noch nichts bemängelt - die Klemme darf halt nicht auseinandergehen durch verbiegen und muss isolierend abgeschlossen sein ...
     
Thema:

Reihenklemmen mit Endbock

Die Seite wird geladen...

Reihenklemmen mit Endbock - Ähnliche Themen

  1. Wago Reihenklemmen

    Wago Reihenklemmen: Hallo, habe eine Verständnisfrage zu den Reihenklemmen von Wago. Die Wago 2003 haben eine Aufnahme von 0,75-4mm2 eindrähtig, also die...
  2. Reihenklemmen mit Brücken. Querschnitt, Strombelastbarkeit

    Reihenklemmen mit Brücken. Querschnitt, Strombelastbarkeit: Hallo zusammen, ich habe UK16N 3006043 Klemmen von Phoenix Contact. Die haben einen Nennstrom von 76A. Dazu gibt es passende Brücken....
  3. Aderendhülsen crimpen für Reihenklemmen.

    Aderendhülsen crimpen für Reihenklemmen.: Hallo an Alle. Ich bin gerade dabei, eine neue Steuerung für meine Kreissäge/Fräse/Hobel-Kombi aufzubauen. Wegen der Vielzahl der zu...
  4. Reihenklemmen mit N-Ein- & Ausgang für FI/LS

    Reihenklemmen mit N-Ein- & Ausgang für FI/LS: Guten Tag zusammen, ich habe bisher in meiner Verteilung alle Stromkreise / Verbraucher auf Reihenklemmen (Wago TopJob) anliegen. Pro FI habe...
  5. Passen Reihenklemmen in alle Verteilerschränke?

    Passen Reihenklemmen in alle Verteilerschränke?: Moin zusammen, kurze Frage: Kann mir vielleicht jemand sagen was eigentlich die Kleinverteiler U52 und U52K von Striebel und John...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden