Relais + Ventile flackern wenn Frequenzumrichter über 50 Hz

Diskutiere Relais + Ventile flackern wenn Frequenzumrichter über 50 Hz im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe folgendes Problem: Habe in meinem Schaltschrank einen ABB Frequenzumrichter der einen Motor auf 480 V antreibt. Das Motorkabel ist...

  1. Phil77

    Phil77

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe folgendes Problem:
    Habe in meinem Schaltschrank einen ABB Frequenzumrichter der einen Motor auf 480 V antreibt. Das Motorkabel ist abgeschirmt. Sobald ich den Frequenzumrichter auf über 50 Hz für den Motor einstelle, fangen in meinem 120V Netz 60 Hz sämtliche Relais sowie Magnetventile an zu flackern. A1 liegt hierbei teilweise nicht mal an L1 an. Hat jemand ne Idee zur Abhilfe?
     
  2. Anzeige

  3. E_M_O

    E_M_O

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Extra Kabelkanal für Steuer und Leistungsleitungen.
    Das Motorkabel ist an beiden Seiten abgeschirmt (geerdet oder nur auf einer? event. noch Ferritkern (siehst du manchmal an Computermonitorkabel -> ist so eine art Schelle) um Leistungsleitungen.

    P.S mich würd mal interessieren wo man 120V/60Hz einsetzt (ausser du kommst von einem anderem Kontinent ;)
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
    . Bitte näher erklären.

    Sicher das es eine frequenzumrichter ist ? Könnte auch ein Gleichstromrichter sein .

    Wie ist denn dein Netz überhaupt aufgebaut?
     
  5. Phil77

    Phil77

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mit A1 liegt nicht an L1 an meine ich das ein kontakt zwischengeschaltet ist, der zur betreffenden Zeit offen ist (sorry etwas laienhaft ausgedrückt).
    ja es ist ein frequenzumrichter.
    schönen dank für die mühe, aber habe das problem gefunden:
    ein sicherheitstemperaturschalter war das problem.
    genau bei 49 Hz auf dem frequenzumrichter fing die feder im temperaturschalter an zu schwin´gen und muss so die fremdfrequenz in das 110 v netz übertragen haben.
    p.s. bin zur zeit in amerika die haben zwei getrennte netze:
    1. 110 V / 60 Hz ab Trafo
    2: 480 V / 60 Hz ab Trafo
     
Thema:

Relais + Ventile flackern wenn Frequenzumrichter über 50 Hz

Die Seite wird geladen...

Relais + Ventile flackern wenn Frequenzumrichter über 50 Hz - Ähnliche Themen

  1. Wohnzimmer LED Pendelleuchte mit wirklich 50 Volt (Trafo)?

    Wohnzimmer LED Pendelleuchte mit wirklich 50 Volt (Trafo)?: Eine Wohnleuchten Pendellampe mit 5 Stück LED Spots "glimmt" seit Wochen leider nur noch. Jede der fünf LED ist ein nicht wechselbares, fest...
  2. Spots im Badezimmer werden schwächer und flackern

    Spots im Badezimmer werden schwächer und flackern: Hello, Ich habe eine Frage an Euch. Wir haben bei uns im Bad das Problem, das unsere Spots (4 an der Zahl) nach längerem Betrieb zum Flackern...
  3. Spezielles Relais für Lasten?

    Spezielles Relais für Lasten?: Gibt es Relais die wenig Last schalten müssen aber dann hohe Lasten aushalten (Gleichstrom)? Also dass das Relais keine 20W schalten muss aber...
  4. Laie hat eine Frage zu Frequenzumrichter

    Laie hat eine Frage zu Frequenzumrichter: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Vor ein paar Monaten habe ich mir einen Kompressor gekauft, in der Annahme, dass in jedem Haus 3...
  5. Led Spots flackern bzw. schalten ab

    Led Spots flackern bzw. schalten ab: Hallo zusammen, stehe momentan vor einem Problem und weiß gerade echt nicht weiter.. Ich habe in einer Decke 4 12V Led Spots verbaut (je Birne 3W...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden