Relaisschaltung

Diskutiere Relaisschaltung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich möchte in meinem Gewächshaus die Belüftung bzw. Fenstermotoren steuern. Zum einen über einen Thermostatschalter und 2. über eine...

  1. #1 Subvert, 04.09.2022
    Subvert

    Subvert

    Dabei seit:
    04.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich möchte in meinem Gewächshaus die Belüftung bzw. Fenstermotoren steuern.
    Zum einen über einen Thermostatschalter und 2. über eine Zeitschaltuhr. Also ein Ein/Aus Relais mit 2 getrennten 220 V Schalteingängen.
    1. UT 300
    2. Zeitschaltuhr
    Ich dachte an evt. 2 Relais, die ich am Stromführenden Ein/Ausgang brücke.
    Vielleicht jemand eine Idee ?
    Vielen Dank
     
  2. #2 patois, 04.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2022
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    Hast du schon Relais für die Motoren-Ansteuerung?
    Falls nicht, wäre es notwendig über die Art der Motoren zu sprechen, also ob es
    a) Drehstrommotoren sind
    oder
    b) Einphasenwechselstrommotoren
    oder
    c) Kondensatormotoren.

    Am besten wäre eine ausführliche Auskunfr darüber, wie jetzt die Ansteuerung aufgebaut ist.
    Außer Text wären auch Fotos hilfreich.
    Luxus wäre natürlich ein "Technologie Schema", damit man das Umfeld richtig einschätzen könnte.

    Nachtrag: existiert schon ein Stromlaufplan von der bestehenden Anlage? Dieser sollte hier gepostet werden, damit die eventuellen "Berater" daran anknüpfen könnten.
    .
     
  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1.033
    Dafür gibt es Trennrelais mit Zentralsteierungseingang.
    Der ist dem lokalen Steuereingang übergeordnet.
    Man muss sich dann halt nur überlegen welcher Auslöser der wichtigere ist.

    Vielleicht erklrst du aber erstmal den Ablauf deiner Steuerung und dann kann man sich auch überlegen wie man das baut.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    :rolleyes: ... mal sehen, ob jemand eine LOGO empfehlen wird oder eher eine EASY !
     
  5. #5 Subvert, 04.09.2022
    Subvert

    Subvert

    Dabei seit:
    04.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Von Anlage zu sprechen, ist nicht ganz so passend.
    Ich hab ein Steckerthermostat und eine Zeitschaltuhr. Ich dachte an eine einfache Schaltung, in der ich beide kombinieren kann. Angeschlossen werden sollen zwei Stellmotoren/ Linearmotoren 24 V über Netzteil bzw. ein Ventilator.
     
  6. #6 Leprechaun, 04.09.2022
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    422
    In das Stecker- Thermostat willst Du dann die Stecker- Zeitschaltuhr einstecken?

    Ist das so gedacht?

    Leprechaun
     
  7. #7 leerbua, 05.09.2022
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.831
    Zustimmungen:
    2.102
    Dann sollte wohl zumindest die Reihenfolge überdacht werden. ;)
     
    Octavian1977 gefällt das.
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.703
    Zustimmungen:
    1.413
    Gehen Linearmotoren wieder zu, wenn man das Netzteil ausschaltet? Solche habe ich zumindest noch nicht gesehen.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    Ehrlich, handelt es sich um Linearmotoren ?
    Dann müsste ja jetzt schon eine Ansteuerschaltung vorhanden sein.
    .
     
  10. #10 Subvert, 18.09.2022
    Subvert

    Subvert

    Dabei seit:
    04.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Ansteuerung all meiner Linearmotoren erfolgt über Relais, die im Stromlosen Zustand die Polung ändern. Die Schaltung ist einfach und funktional.
    Das Steckerthermostat soll nicht in die Zeitschaltuhr gesteckt werden. Das würde nicht funktionieren.
    Ich suche eine generelle Schaltmöglichkeit, in dem ein Relais von 2 unabhängigen Quellen mit 220v geschaltet wird. Also 2 voneinander getrennte 220v Ansteuerungen bei einem Arbeitsstromkreis. Mal ganz unabhängig vom Verbraucher. Ich hoffe, daß ist einigermaßen verständlich erklärt.
    Danke
     
  11. #11 Subvert, 18.09.2022
    Subvert

    Subvert

    Dabei seit:
    04.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, die Verwendung von 2 Relais wäre sinnvoll. 2 getrennte Steuerwege und den Arbeitstromkreis beider Relais gebrückt.
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    Nein, ist es nicht.

    Warum machst du nicht eine Skizze ?

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.
    .
     
  13. #13 Subvert, 23.09.2022
    Subvert

    Subvert

    Dabei seit:
    04.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich benötige quasi ein Relais mit "2 unabhängigen Spulen" (zwei getrennten Ansteuerungen) für einen gemeinsamen Arbeitsstromkreis.
    Ich kann leider auf dem Handy nicht detaillierter skizzieren. Sorry, ich hoffe, daß ist etwas verständlicher.
     

    Anhänge:

  14. #14 Axel Schweiß, 23.09.2022
    Axel Schweiß

    Axel Schweiß

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    555
    Zwei Relais Vorschalten welche dann dieses Relais parallel ansteuern.
     
  15. #15 patois, 23.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2022
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    .
    Kleiner Tipp: man kann eine Bleistiftskizze auf Papier anfertigen und diese dann mit dem heißgeliebten Handy abfotografieren.

    Das Foto kann man dann im Forum posten . . . ;)
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    Die "schwarze" Abbildung aus Beitrag #13 als Schaltplan dargestellt:
    Relais Kombination.jpg
    .
     
  17. #17 werner_1, 23.09.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.138
    Zustimmungen:
    4.108
    Na ja, passt nicht so ganz. Wenn ich die Skizze richtig interpretiere, kommen von unten die Spannungen zweier Steckergeräte.
    Diese müssen dann auf 2 Relais, welche dann - wie von patois dargstellt - parallelgeschaltet den Ausgang schalten.
     
  18. #18 Pumukel, 23.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.120
    Zustimmungen:
    3.775
    Oh nee 2 Relais wurden schon vorgeschlagen. Beitrag 11 Das erste Relais wird vom Thermoschalter gesteuert , das 2 te von der Zeitschaltuhr, schon funktioniert das Ganze !
     
  19. #19 Subvert, 26.09.2022
    Subvert

    Subvert

    Dabei seit:
    04.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten. Danke insbesondere für die Schaltskizze mit den 2 Relais.
    So dachte ich mir das,wenngleich auch schlecht erklärt. Ich hatte auf einen Relaistypen gehofft, der diese Schaltcharakteristik/ Anforderungen bereits erfüllt. Aber 2 Relais sind auch kaum aufwendiger.
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.418
    Zustimmungen:
    1.528
    Nach nochmaliger Betrachtung kann man auch mit EINEM Relais auskommen,
    falls man potenzialfreie Kontakt zur Ansteuerung zur Verfügung hat.
    Die Verdrahtung muss dann sehr sorgfältig vorgenommen werden !

    EIN Relais.png
     
Thema:

Relaisschaltung

Die Seite wird geladen...

Relaisschaltung - Ähnliche Themen

  1. Alte Stromstoßzeitrelaisschaltung Relais defekt

    Alte Stromstoßzeitrelaisschaltung Relais defekt: Hallo zusammen, Ich habe bei einer Bekannten ein 40 Jahre altes Zeitrelais von Landis&Gyr das defekt ist. Was mich verwundert ist, dass der Korri...
  2. Funkrelaisschaltung für Coronaampel

    Funkrelaisschaltung für Coronaampel: Hallo liebes Forum, ich bitte als völliger Elektroniklaie um eure Hilfe. Ich bin Arzt in eigener Praxis und habe mir eine "Coronaampel" für den...
  3. Probleme bei Relaisschaltung

    Probleme bei Relaisschaltung: Hallo Leute, bei der Thematik Relaisschaltung blicke ich leider noch nicht so ganz durch. Ich soll über einen ausgang einer Heizungssteuerung...
  4. Ein-/Ausschalten derFlurbeleuchtung (Relaisschaltung?) nur über Fernschalter und nicht über Taster

    Ein-/Ausschalten derFlurbeleuchtung (Relaisschaltung?) nur über Fernschalter und nicht über Taster: Hallo, ich habe folgendes Problem im Wohnungsflur meiner Eltern: Der Flur ist relativ lang und für die Flurbeleuchtung bestehend aus 5...
  5. Relaisschaltung bei einer USV

    Relaisschaltung bei einer USV: Frage von einem Hobby Elektriker an Profis: ich habe im Haus eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit 1000W und ein paar Batterien direkt am...