RFID Leser in bestehende Video-Sprechanlage integrieren

Diskutiere RFID Leser in bestehende Video-Sprechanlage integrieren im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hi Leuts Erstmal hallo an alle und tolles Forum hat mir schon viel geholfen. War bis jetzt nur Leser und habe jetzt doch mal eine Frage....

  1. #1 seppel78, 02.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leuts


    Erstmal hallo an alle und tolles Forum hat mir schon viel geholfen.
    War bis jetzt nur Leser und habe jetzt doch mal eine Frage.


    Also folgendes ich würde gerne ein RFID System einbauen.

    Ich habe bei mir zu Hause eine Video Gegensprechanlage selbst verbaut und eventuell kann mir jemand helfenbeim anschliessen oder miteinbinden der RFID 6 von Conrad http://www.conrad.de/ce/de/product/7512 ... ggest=true.

    Ich verstehe jetzt nicht ganz wie ich die verkabeln soll , ich habe unten zwei Bilder mit eingefügt.

    Beide Stecker habe ich für das Bild aus meiner Aussenstation ausgesteckt.

    Der kleine Stecker geht zum E-Türöffner und der Grosse ist die Spannung ton und Video

    Ich habe am grossen Stecker 6,8 Volt Spannung anliegen und hier ist das was ich nicht verstehe, laut Schaltplan vom RFID brauche ich 12 oder 24 Volt.
    Da bei Conrad dabeistand das es in bestehende Anlagen integrierbar ist frage ich mich jetzt wie das gehen soll.

    Das Treppenhaus ist noch nicht fertig Renoviert also könnte ich auch noch ein Hutschienentraffo montieren falls es notwendig ist, die Frage ist nur geht das überhaupt da
    ja schon der E-Öffner von der Gegensprechanlage angesteuert wird ?

    Hoffentlich kann mir da jemand helfen

    Danke und Grüsse
    Seppel

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Henkel060782, 02.06.2015
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    also dein RFID System hat eine Potentialfreien Kontakt du könntest also die Spannung von der Viedeoanlage dort an den Kontakt anlegen und zum Türöffner leiten. es muß aber vorrausgesetzt sein das deine Viedeoanlage an dem Ausgang zum Türöffner eine Angelegte Spannung verträgt. Nicht das deine viedeoanlage kaput geht.

    Für die Versorgung des RFID brauchst du eine 2 Spannung darum wirst du nicht rumkommen.

    wenn du sagst was du für eine viedeoanlage hast könnte man mal schauen
     
  3. #3 seppel78, 02.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wow danke für die schnelle Antwort
    Also ich habe keine Marken Anlage es ist die vom Link.

    http://www.ebay.de/itm/2x-10-ZOLL-V...71?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2343ec83cf

    Meine Netzteile haben beide 15V also das steht mal drauf aber unten kommen nur 6,8V an.

    Ich hatte gedacht ein Traffo zu kaufen und es so wie
    auf dem Plan zu schalten aber dann jage ich doch beim benutzen des RFID Spannung über den E-Öffner zur Aussenstation und das könnte dann nicht gerade toll sein oder ?
     
  4. #4 Henkel060782, 02.06.2015
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Das du bei benutzung des RFID spannung auf die Ausenstation jagst habe ich geschrieben da muß man schauen ob sie es ab kann. die zuleitung zum relais vom rfid darf aber nicht von den 12-24V kommen sondern von der aussenstation sonst jagst du ja die 12-24 V auf den türöffner.
     
  5. #5 Henkel060782, 02.06.2015
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Auf dem ebay link ist nicht viel zu erkennen mach mal ein bild von deiner Aussenstation am besten die platine oder wenn ein schaltplan im handbuch ist von dem.
     
  6. #6 seppel78, 02.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade mal den E-Öffner audgebaut und mal geschaut was draufsteht.
    Er ist 8-12 Volt.

    Versteh ich jetzt nicht er öffnet die Tür über die Anlage obwohl nur 6,8V anliegen.
    Oder sollte ich mal am kleinen Stecker Messen während
    man den Türöffner drückt ?
     
  7. #7 A. u.O., 02.06.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    1. Normal nimmt man zum Klemmen sowas:

    [​IMG]

    2. Als Hilfsrelais zum Schalten vom RFID für einen bereits vorhandenen TÖ mit Fremdspannung, sowas:


    [​IMG]
     
  8. #8 seppel78, 02.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Wago Klemme von Flexibel auf starr?
    Das Ding auf dem zweiten Bild kenne ich nicht.

    Schaltplan hab ich nicht von der Aussenstation.

    Hatte sie abgeschraubt man sieht aber nur die zwei Stecker von der Platine sieht man nichts.
     
  9. #9 A. u.O., 02.06.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3
    Die Klemme ist sowohl für Starr u. Flexibel geeignet.

    Wennst die Anlage selber eingebaut hast, wird es wohl auch noch wo einen Anschalt-Plan dafür geben.

    Relais findet man bei ibäh o. beim Blauen "C" u. dgl.
     
  10. #10 seppel78, 02.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ne einen Plan gibts nicht war alles mit Steckern also ein richtiger Schaltplan war nicht dabei.
    Aber grundsätzlich ist mein vorhaben möglich?
    Also geht es dann mit solch einem Rele?
    Und benötige ich dann trotzdem noch ein Traffo
    für die 12V Speisung richtig ?

    Habe jetzt mal den Verkäufer zwecks Plan gemailt.
     
  11. #11 A. u.O., 02.06.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3
    Das Relais schaltet die Spannung zum TÖ durch, welche derzeit von der vorh. Türsprechanlage zur Verfügung gestellt wird.

    Und zum Basteln u. messen, nimmt man kein MM sondern einen ordentlichen Duspol!
     
  12. #12 seppel78, 02.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ok duspol habe ich
    ich werde die Aussenstation morgen nochmal abschrauben
    und durchmessen es ist wie du schreibst ich habe mit einem MM gemessen.

    Meld mich morgen dann wieder gute Nacht euch.
     
  13. #13 seppel78, 03.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also habe nochmal gemessen und es sind 14,6 V die
    an der Aussenstation anliegen.

    Heisst das jetzt es ist zuviel richtig ?

    Unten noch ein Bild der Aussenstation und vom RFID

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  14. #14 A. u.O., 04.06.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    1. Dein RFID Teil benötigt auf jeden Fall für die Funktion ein eigenes 12Volt Netzteil.
    2. So wie das Kamera-Bauteil aussieht, könnte es sein dass der TÖ mit DC angesteuert wird.

    Rasselt der TÖ o. macht der nur "Klack" wenn Jemand die TÖ-Taste betätigt?
     
  15. #15 seppel78, 04.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Er Klickt beim betätigrn des Schalters.
    Hab ein Foto gemacht so wie es aussieht geht beides.

    [​IMG]
     
  16. #16 seppel78, 04.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  17. #17 A. u.O., 04.06.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Der gezeigte "Trafo" funzt nicht, hat ja nur 5V DC, Du benötigst was mit rd. 12V.

    Normal sollte bei dem RFID Teil eines dabei gewesen sein.

    Welches ist denn bei der Türsprechanlage vorhanden?
     
  18. #18 seppel78, 04.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Der Traffo hat 12V man kann das im drobdown menü auswählen.

    Ne es war keiner dabei.

    Türsprechanlage hat zwei Bildschirme die mit jeweils einem Steckernetzteil versehen sind, jeweils 15V davon kommen ja unten 14,6 an.


    Anbei noch zwei Bilder
    einmal die Daten vom RFID und dann noch ein Traffo das ich noch rumliegen habe.
    Habe noch andere hier aber leider kann ich nicht sagen auf was ich da schauen muss.
    Habe auch noch zwei universal netzteile.
    Kann sie gern auch mal fotografieren falls der auf dem bild nicht geht.


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. #19 A. u.O., 04.06.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Dann besorg einen eigenen 12V Trafo 2A für Dein RFID u. ein 12V Relais mit 2 Umschaltekontakten.

    Wenst es "rasseln" hören willst AC, bei nur "klicken" dann DC.

    Angeklemmt wird das ganze dann nach diesen 2 Schaltbildern, Deiner eigenen Kreativität steht dann nichts mehr im Wege:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. #20 seppel78, 04.06.2015
    seppel78

    seppel78

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    He ?

    Das kamera modul hängt doch schon am öffner

    Deine pläne verstehe ich nicht aber danke trotzdem
     
Thema:

RFID Leser in bestehende Video-Sprechanlage integrieren

Die Seite wird geladen...

RFID Leser in bestehende Video-Sprechanlage integrieren - Ähnliche Themen

  1. Mit RFID auf- und zusperren

    Mit RFID auf- und zusperren: Hallo liebe Profis, Ich möchte folgende Steuerung bauen und benötige Hilfe von euch Relai und Steuerungsexperten: Ich möchte mein Wohnmobil mit...
  2. RFID Zutrittskontrolle von Gelikom

    RFID Zutrittskontrolle von Gelikom: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, erst einmal Grüße an alle die sich die Zeit nehmen diesen Eintrag zu lesen und vielen Dank schon einmal im voraus wenn...
  3. RFID als Tresorschlüssel

    RFID als Tresorschlüssel: Hallo zusammen, ich habe vor in meinem Keller einen Tresor einzurichten bzw. einrichten zu lassen. Danach möchte ich zwecks Sicherheit den...
  4. RFID Antennen Signal Interpretieren

    RFID Antennen Signal Interpretieren: Hallo zusammen, ich habe eine Einsteigerfrage und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich würde gerne mit RFID experimentieren und verstehe nicht wie...
  5. RFID Türzylinder und Hotelcard-Schalter

    RFID Türzylinder und Hotelcard-Schalter: Hallo, hat jemand ne Ahnung wo ich einen RFID Türzylinder mit Transpondern im Scheckkartenformat herbekomme die dann auch in einen Hager...