Richtiger Led-Treiber gesucht

Diskutiere Richtiger Led-Treiber gesucht im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moinsen, hab mich hier als neues Mitglied registriert, weil ich mir sicher bin hier Hilfestellung zu bekommen :) Bin "Hobby" Elektriker -...

  1. cr@x

    cr@x

    Dabei seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    hab mich hier als neues Mitglied registriert, weil ich mir sicher bin hier Hilfestellung zu bekommen :)

    Bin "Hobby" Elektriker - soll heissen die wichtigsten Haustechnik Schaltungen wie Wechselschaltung, Kreuzschaltung etc. beherrsche ich und Begriffe wie Strom, Spannung, Widerstand, Leistung sind mir auch nicht völlig fremd.

    Hab nun aber eine spezielle Frage zum Thema Led-Treiber.

    Und zwar wollen meine Schwiegereltern das ich Ihnen einen neue Led-Treiber besorge.

    Die Daten:

    Alter Treiber: 9-36V, max. 9W ta: 50C tc: 85C, SEC: 250mA

    Betrieben hat der Treiber eine Lampe mit 3 Led 15v/4W ... Offenbar schien der originale Treiber zu schwach mit seinen 9W.

    Auf der Suche im Web habe ich keine passenden Treiber gefunden - Nur die Info, das bei LEDs der Ausgangsstrom wohl immer der Gleiche ist, und die Spannung Variabel. Suche schon länger, aber habe als einzige konkretere Info nur das hier: http://krautkanal.com/t/25688 gefunden. Werde aber auch nicht wirklich daraus schlau. Habe nun bissl Schiss einen falschen zu kaufen und die teure Lampe durchzuschmoren. Ausserdem muss er auch noch ziemlich klein sein, damit er in die Lampe reinpasst.

    Deshalb frage ich mal die Experten hier :)

    Ich bedanke mich schonmal für die Antworten und Hilfestellungen! :)

    Kaufempfehlungen wären auch super!

    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Richtiger Led-Treiber gesucht. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LED_Supplier, 12.09.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    Sinnvollerweise misst man da erst mal, welche Spannung bei 250 mA anliegt.

    Kann durchaus sein, sogar üblich, dass die Leistung der LEDs unter der Angabe auf der Verpackung der Leuchte bleibt. Wie schauen die LEDs eigentlich aus. Ich denke eher, dass die Angabe 4 Watt sich auf die Gesamtleistung bezieht.

    Bilder des defekten Treibers / der Leuchte?
     
  4. cr@x

    cr@x

    Dabei seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Antwort... naja, da steht schon 4w/15v "PRO" Led in der Lampe.

    Bild vom Treiber werde ich morgen mal hochladen
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    332
    Ich gehe mal davon aus, das die 3 LEDs in Reihe geschalten sind, der Treiber müsste dann also 45V 250mA bringen. Es kann natürlich sein, das man bewusst einen 9W Treiber genommen hat, weil durch Gehäuse oder ähnliches die LEDs gar gar nicht die nötige Wärme für 12W abgeben können.
     
  6. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst halt ein Konstantstromnetzteil mit 250 mA und 20 watt.
     
  7. #6 LED_Supplier, 13.09.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    @Bigdie: könnte sein, ist allerdings ein bisschen unübliche Kombination, auch in anbetracht des bisherigen Treibers.

    @Max60: das würde ich ohne Messungen mal NICHT tun, es sei so, man würde eine Leuchte besorgen wollen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.056
    Zustimmungen:
    318
    @ "LED_Supplier"

    Deiner Forderung nach einer Messung ist grundsätzlich zuzustimmen, aber vermutlich ist der "Treiber" bereits über den Jordan, so dass keine Messung mehr vorgenommen werden kann.

    Falls möglich, sollte der TE aber ersteinmal klären (eventuell auch messen) ob die drei LEDs in Reihe geschaltet sind, oder ob eine Parallelschaltung vorliegt.

    Drei Mal 15V, wie "bigdie" vermutet, lägen rechnerisch mit 45 Volt außerhalb der Spezifikation des "alten" Treibers.

    Wenn man die Leuchte und ihren internen elektrischen Aufbau nicht kennt, ist es kaum möglich vernünftige Hilfestellung zu geben.

    Leider erkennen das die wenigsten TE, sonst würden nicht so oft Anfragen ohne die erforderlichen Hintergrundinformationen hier im Forum auftauchen.

    P.
     
  10. #8 LED_Supplier, 13.09.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    @Patois: das war mir schon klar, wir tasten in so einem Fall mit einem Labornetzteil vorsichtig heran, aber das wird er wahrscheinlich nicht haben.

    Ohne Messungen würde ich auf jeden Fall innerhalb der Spezifikationen des bestehenden Treibers bleiben, also MAX. 36 V und MAX. 250 mA.

    Wenn er nicht messen kann, soll er zumindest mal Bilder von Treiber und Leuchte einstellen.
     
Thema:

Richtiger Led-Treiber gesucht

Die Seite wird geladen...

Richtiger Led-Treiber gesucht - Ähnliche Themen

  1. LED leuchtet nach Abschalten hell weiter

    LED leuchtet nach Abschalten hell weiter: Hallo zusammen, Ich stelle dieses Thema stellvertretend für einen Freund ein, da ich ihm nicht mehr weiterhelfen konnte. Folgendes Szenario ist...
  2. Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen

    Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen: Hallo zusammen, Ich habe 4 Osram Lightify Flex Outdoor RGBW LED Bänder. Diese haben ein Netzteil direkt am Stecker. Ich würde die Bänder aber...
  3. Mit Dynamo am Fahrrad LED/Akku betreiben

    Mit Dynamo am Fahrrad LED/Akku betreiben: Hallo erstmal, ich bin Schülerin in einer FOS und im Praktikum haben wir Elektronik/Elektrotechnik gemacht und seitdem bin ich ein wenig...
  4. Wie LED-Kette anschließen an Wandauslass?

    Wie LED-Kette anschließen an Wandauslass?: Liebe Experten, ich möchte hinter meinen Badezimmerspiegel eine Lichterkette direkt an den Wandauslass anschließen (Wandauslass mit 3 Adern). Da...
  5. Kellerbeleuchtung über LED mit Akku und Solarzelle zum aufladen.

    Kellerbeleuchtung über LED mit Akku und Solarzelle zum aufladen.: Hi, bei uns im Keller wird nur der Gang beleuchtet. Der eigentliche Kellerraum liegt im dunklen. Strom abzwaken ist uns nicht erlaubt und wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden