Rittal Schrank Erden

Diskutiere Rittal Schrank Erden im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, wir haben heute unser Material für das Meisterstück bekommen. Unter anderem einen Rittal Schrank 50cm x 50cm. Auf der seperaten...

  1. #1 Frankster, 10.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wir haben heute unser Material für das Meisterstück bekommen. Unter anderem einen Rittal Schrank 50cm x 50cm. Auf der seperaten Montageplatte des Schrankes wird direkt eine Hutschiene mit Phoenix Klemmen montiert, auf der auch die Zuleitung angeschlossen wird. Nun würde mich interessieren wie ihr das mit dem Erden seht. Muß diese seperate Montageplatte geerdet werden (sie hat ja direkten kontakt mit der geerdeten Hutschiene) oder nicht.
    Außerdem sind insgesamt 3 Quetschkabelschuhe dabei (Türe, Schrank, Montageplatte?) aber leider keine passenden Phoenix Klemme dafür! Als ich meinte das da doch die Klemmen für die Erdung fehlen, wurde ich nur angepflaumt das ich doch wohl nen Schrank erden könne. Tja, kann ich schon - ich wüsste aber nicht wie ich das ohne Erdungsklemme machen soll, ich kann ja schlecht nen blanken Draht unter die Hutschiene klemmen...
    Jemand ne Idee?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rittal Schrank Erden. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    368
    Was für Klemmen?(UK natürlich 8) )

    Klemm doch einfach eine Ader Ho7V-K in Zuleitungstärke an der anderen Seite der PE Einspeiseklemme an, und gehe auf den Erdungsbolzen des Gehäuses. Von dort eine Brücke zur Tür.
     
  4. #3 Frankster, 10.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ego und danke für deine Antwort,

    das Problem besteht nur darin, das die Klemmen UK 2,5 sind - und wir ein 4mm² zum erden haben :?:

    Also denkst du auch das die Montageplatte nicht seperat geerdet werden muß, oder?

    Gruß Frank
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    368
    Warum 4mm², wenn die Zuleitung nur 2,5 hat?
     
  6. #5 Matze001, 10.06.2009
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns ist das alles etwas anders, da bekommt jeder Schaltschrank, auch wenn er nur 200mm x 200mm ist nen 70mm². Die Verlaufen bei uns doppelt unter jeder Kabelpritsche, da wird dann einfach "abgezwackt"...

    Dann wird Schrankintern mit 2,5mm² geerdet.

    MfG

    Marcel
     
  7. #6 Frankster, 12.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    keine Ahnung warum 4mm²...

    Also ich könnte es mir so vorstellen,
    da die Hutschiene ja direkt auf der Montageplatte befestigt wird, ist die Montageplatte somit ja geerdet. (Ich weiß nur nicht ob das so akzeptiert wird)
    dann könnte ich von der Platte zur Türe, und von der Türe zum gehäuse...

    Gruß Frank
     
  8. #7 friends-bs, 12.06.2009
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Befestigungsschrauben dürfen nicht als Schutzleiteranschluß benutzt werden. Nimm doch die original Rittal- Erdungsbänder oder Brücken. Die sind auf jeden Fall richtig. Dünner als 6mm² sollte die Erdung nicht sein Auch sollte der Schrank zusätzlich mit min. 6mm² am Potenzialausgleich angeschlossen sein.
    Geerdet werden müssen alle Bleche des Schrankes, die irgendwie durch Schaniere oder Schrauben am Schrank befestigt sind. Also Seitenwand, Rückwand, Dach, Kabeleinführungsbleche, Sockel, Türen und Montageplatten.
     
  9. #8 Frankster, 12.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte die befestigungsschrauben ja gar nicht als Schutzleiteranschluß verwenden, ich dachte mir nur, da die geerdete Hutschiene ja mit der Montageplatte fest verbunden ist, ist doch die Montageplatte somit geerdet und ich könnte von der Erdung der Montageplatte weg zur türe, und von der Türe zum Gehäuse...
    Oder ist das so auch nicht in Ordnung?

    Gruß Frank
     
  10. #9 friends-bs, 12.06.2009
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Die Befestigung der Hutschiene ist nicht als Schutzleiteranschluß zugelassen.
    Und alle Hutschienen, auf denen Schutzleiterklemmen sitzen müssen auch mit dem Scutzleiter verbunden werden.
     
  11. H1rsch

    H1rsch

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem SChrank ist doch eine M8x30er schraube dabei, die kommt in eines der 4 M8 löcher der montageplatte, von daaus kannst du den schrank und die tür erden!
     
  12. #11 Frankster, 12.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd mir einfach noch drei Phoenix Erdungsklemmen kaufen, und von dort jeweils auf die Metallplatte, das gehäuse und die Türe gehen...

    So hab ich das schon immergemacht und so mach ich es auch weiterhin... Sollen die mir erst mal nen Grund nenenn der dagegen spricht...
    Trotzdem danke für die Antworten...

    Gruß Frank
     
  13. #12 friends-bs, 12.06.2009
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Besser noch: Eine seperate Schutzleiterschiene, isoliert aufgebaut. Und von der aus sternförmig erden= EMV-konform.
     
  14. #13 Frankster, 12.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, aber soviel Platz haben wir im Scheank leider nicht.
    Die Meisterprüfung wurde bei uns in der HWK leider umgeschrieben, und das von jemanden der keinerlei praktische erfahrung hat. Jetzt passt leider nichts mehr zusammen und ich bau meinen schrank und das Brett selber auf, so wie ich es für richtig halte und wie ich es schon immer gemacht habe...

    Danke für die tips...

    Gruß
     
  15. H1rsch

    H1rsch

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    kannst ja mal bilder davon einstllen, würde mich mal interessieren!
     
  16. #15 Frankster, 13.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du vom fertigen Meisterstück?
    Das fertigen wir erst Mittwoch an,
    ich kann dir aber gerne bilder per PN schicken wenn ich fertig bin, denke nicht das die anderen hier das interessiert...

    Gruß Frank
     
  17. H1rsch

    H1rsch

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ich denke schon das es interessant ist ;)
    für alle die noch kein meistertitel haben!
     
  18. #17 elektroblitzer, 13.06.2009
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    69
    Den Hersteller Fragen, denn die haben für den Schrank die Zulassungen gemacht.
     
  19. #18 Octavian1977, 13.06.2009
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.123
    Zustimmungen:
    657
    Wenn die so auf Erdung stehen schau Dir mal die Einzelheit Z in der VDE an.
    Da steht genau wie so ein Anschluß zu erfolgen hat.

    Ich kenne kaum einen Elektriker der einen Erder richtig anschließen kann.
     
  20. #19 Frankster, 19.06.2009
    Frankster

    Frankster

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Hier die versprochenen Bilder des Meisterstückes vom Mittwoch...
    Ich habe die drei Erdungspunkte nun von getrennten Erdungsklemmen angefahren...

    [​IMG]


    [​IMG]

    Gruß Frank
     
  21. #20 christiankrupp, 19.06.2009
    christiankrupp

    christiankrupp

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Bei dem Bild kommen Erinnerungen an Herbst 06, 5 Wochen Schaltschrankbau hoch.

    Gruß
    Christian
     
Thema:

Rittal Schrank Erden

Die Seite wird geladen...

Rittal Schrank Erden - Ähnliche Themen

  1. wie erden bei TN-C-System mit PEN

    wie erden bei TN-C-System mit PEN: ich hoffe das ich das hier im richtigen Thema plaziert habe. Ich habe folgendes Problem. Wir haben einen Kunden in England der hat unser Produkt...
  2. Weiteren Erder nutzen

    Weiteren Erder nutzen: Hallo, im Rahmen der Montage einer PV-Anlage und der damit verbundenen Maßnahmen zum Potentialausgleich und zum Überspannungsschutz möchte ich...
  3. DIY Deckenleuchte - Metallfassung ohne Möglichkeit zu erden?

    DIY Deckenleuchte - Metallfassung ohne Möglichkeit zu erden?: Guten Abend zusammen, Ich hoffe jemand weiß Rat. Ich will mir eine Deckenlampe mit Edison Retro LED-Birnen bauen. Hierfür habe ich mir schon vor...
  4. Satellitenanlage erden. Ist das gangbar?

    Satellitenanlage erden. Ist das gangbar?: Guten Abend. Ich baue derzeit an einem kleinen EFH und aktuell steht das Thema TV-Konsum an. Am Freitag soll die Satellitenanlage auf dem Dach...
  5. Nullleiter erneut erden

    Nullleiter erneut erden: Hallo ich habe hier in Paraguay bei einer Hausinstallation folgendes Problem: Wenn ich die Spannung messe bekomme ich 214V, wenn ich aber die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden