Ritto 7630 weiterleiten

Diskutiere Ritto 7630 weiterleiten im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Ihr Lieben. Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Ich bin in einer Mietswohnung und wir haben in der Wohnung das Ritto 7630. Ich hab...

  1. #1 Stefan S., 04.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben.

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Ich bin in einer Mietswohnung und wir haben in der Wohnung das Ritto 7630. Ich hab das Telefon auch mal geöffnet und fotografiert.

    Da die Wohnung sehr groß ist hört man im Wohnzimmer nichts, aber in den Kinderzimmern was die Kinder natürlich aufweckt. Daher wollte ich eine Weiterleitung installieren. Zeitschaltung wäre ein Nice to Have dann könnte man die an der Türe deaktivieren und nur die im Wohnzimmer aktiv lassen. Ich hab schon ein paar Geräte gefunden die das Klingeln erkennen (über die Tonspur) und damit weiterleiten, ist auch eine Lösung aber mal eher Plan B.

    Daher nun zu meiner Frage ist es mit der 7630 überhaupt möglich weiterzuleiten und was brauch ich dafür ohne an die Hauptstelle und am Eingang/Keller etwa zu verändern?
     

    Anhänge:

  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    353
    Vermieter ansprechen.

    Lutz
     
  3. #3 Stefan S., 04.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die ändern daran nichts . Mit denen hatte ich schon gesprochen.
     
  4. #4 PeterVDK, 04.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Hallo,

    Kurz gesagt : Nein
    Man kann zwar hingehen und ein zweites Sprechgerät montieren, und jeweils das eine oder andere "stummschalten", da es jedoch Busgeräte sind, müssen sie definitiv in die Anlage einprogrammiert werden.
     
  5. #5 Stefan S., 04.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok das hatte ich befürchtet. Dann mal die Frage wie steht ihr zu diesen Klingel Weiterleitungen. Hab oft gelesen das ein Kind-, Babyschrei oder das Türe schließen es ebenfalls auslösen kann.

    Beispiel Amazon kann leider keinen Link Posten:

    Klingel Weiterleitung AKUSTIK System Klingelton weiterleiten Türklingel per Funk übertragen Gongsignal weiterleiten KOMPLETT SET ME.70836
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    1.542
    Was ja wohl kein Problem darstellt:

    1) Hörer abnehmen
    2) Einstelltaste drücken bis die LED der
    Laut/ Leise-Taste rot blinkt
    3) Hörer auflegen und zur Tür gehen
    4) Innerhalb einer Minute die entsprechende Klingeltaste
    drücken
    5) Quittungston ertönt am Wohntelefon
    und die LED der Laut/ Leise-Taste blinkt nicht mehr
    6) Quittungston ertönt an der Türstation

    Das Telefon ist betriebsbereit.
     
  7. #7 PeterVDK, 04.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Nunja, diese Teile machen halt nix anderes als das sie entfernt klingeln wenn am Sender ein Geräusch auftritt. Das Teil kann ja nicht auf das Klingelsignal der Sprechstelle eingestellt werden.
    Ein normales Babyphone erfüllt prinzipell den gleichen Effekt und man kann auch noch unterscheiden ob der Paketbote geklingelt oder das Nachbarskind das Mittagessen nicht mag :)
     
  8. #8 PeterVDK, 04.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    @ego1 stimmt, solange der Programmierschutz am Netzgerät nicht aktiv ist ;)
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    1.542
    Was ich für sehr unwahrscheinlich halte.
     
  10. #10 PeterVDK, 04.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Ist Grundeinstellung vor Erstinbetriebnahme und jeder der auch nur ein wenig schlauer als eine Badewanne ist, aktiviert den nach der Programmierung auch wieder, ausser er (oder sie) ist gerne und zu allen unmöglichen Zeiten kostenneutral beim Kunden ^^
     
  11. #11 Stefan S., 04.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Aber dafür müsste ich ja bis ins Wohnzimmer ja ein zweites Telefon verkabeln das wäre zwar machbar aber eher kombliziert.
     
  12. #12 PeterVDK, 04.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Ok, Kommando zurück...es gibt tatsächlich eine Alternative, hab nochmal im Systemhandbuch nachgeschaut.
    Neben dem UP-Funksender, der für den genannten Zweck nicht direkt verwendbar ist, gibt es tatsächlich noch eine Sendeplatine füs Wohntelefon direkt.
    Die Sendeplatine ist die 17656 und wird im Wohntelefon verbaut. Das Gegenstück ist der Funk-Signalgeber 17950.
    Beides keine eigenständigen Busteilnehmer, daher braucht man diese nicht in die Anlage einzulernen. Einzig die Sendecodes zwischen beiden Geräten muss eingelernt werden.
    Wie gut oder schlecht das ist?...Keine Ahnung, noch nie eingebaut ^^

    Jedoch der Hinweis der nicht fehlen darf, @Stefan S. vor Kauf/Einbau mit dem Vermieter abklären, denn die Sprechanlage ist sein Eigentum.
     
  13. #13 Stefan S., 04.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok das klingt mal super. Ja das ist denen egal außer es wird was beschädigt und beim Auszug muss alles zurückgebaut werden. Ich würde auch in Erwägung ziehen es ggf. Über einen Elektriker machen zu lassen um sicher zu gehen aber super danke für den Hinweis.
     
  14. #14 Stefan S., 04.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die Sendeplatine wird Ende dieses Jahres eingestellt und der Funksignalgeber wird bereits nicht mehr produziert. Bekommt man aber noch von Elektrohändlern. Wundert mich ein Neubau wo nach einem Jahr bereits die Sprechanlage Out of Service ist auch nicht schlecht .
     
  15. #15 PeterVDK, 04.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Darfst du so nicht sehen, das sind Geräte der zweiten (ersten "neuen") Twinbus-"Welle". Die Markteinführung dieser Geräte ist mittlerweile auch schon über 20 Jahre her. Zumal sich diese Funklösungen von je her nur in einer sehr schmalen Mage angesiedelt war. Die einfachsten Twinbus-Wohntelefon kosteten schon immer schmales Geld, und bis auf den Nachteil mit dem Etagentaster, war es einfach günstiger zwei oder drei Wohntelefon zu setzen, statt den Funkkrams.

    Ich würde mir aber auch keine Gedanken machen wenn ich solche Geräte jetzt noch im Abverkauf holen würden, in der Regel halten die Teile ihre 5-10 Jahre bedenkenlos, oftmals sogar noch mehr. Wenn du ein bissle im Forum dich umschaust, wirst du selbst aus der ersten Generation noch funktionsfähige Geräte finden, sehen halt meist nicht mehr wirklich schick aus, oder sind mechanisch kaputt.

    Der große Vorteil des Twinbus ist ja gerade, dass die Kompatibilität sehr hoch über die Jahre war/ist. Das Protokoll ansich braucht man nicht updaten (das kann alles was Audio können muss), die Leitungsinstallation ist völlig stressfrei (bis auf ganz wenige Ausnahmen) und die Qualität stimmt (bislang) noch immer.
     
  16. #16 Stefan S., 14.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also den 17656 bekommt man überall Problemlos nur diesen Empfänger 17950 bekomme ich leider nirgendwo. Kann ich anstatt des 17950 auch einen anderen Empfänger nehmen und wenn ja welchen muss da nur die Frequenz vom Sender passen oder muss man da noch auf mehr achten?

    Zum Beispiel. %product-title% kaufen
     
  17. #17 PeterVDK, 14.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    @Stefan S.
    ich denke eher nein, da Ritto sicherlich ein eigenes Protokoll verwendet was nicht mit anderen Hersteller zusammen arbeitet
     
  18. #18 Stefan S., 14.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok nur Ritto stellt selber keine Empfänger mehr her.
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    1.260
    Vielleicht mal in der "Bucht" umschauen . . .
     
  20. #20 Stefan S., 14.01.2022
    Stefan S.

    Stefan S.

    Dabei seit:
    04.01.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bucht?
     
Thema:

Ritto 7630 weiterleiten

Die Seite wird geladen...

Ritto 7630 weiterleiten - Ähnliche Themen

  1. Geeignete Funkklingel für Ritto Wohntelefon 7630 gesucht

    Geeignete Funkklingel für Ritto Wohntelefon 7630 gesucht: Hallo die Klingel (der Ritto 7630) bleibt auch nach der Einstellung auf höchste Lautstärke zu leise. In das Ritto Wohntelefon 7630 wurde ein...
  2. Haustelefon Ritto 7630 Problem

    Haustelefon Ritto 7630 Problem: Hallo ich versuche mal mein Problem verständlich zu machen, ich bin hier frisch eingezogen und das Haustelefon ist kaputt, der Vermieter hat mir...
  3. Klingelton RITTO Gegensprechanlage weiterleiten

    Klingelton RITTO Gegensprechanlage weiterleiten: [ATTACH] Hallo an alle, hab zwar gesehen, das das Thema hier schon mehrfach behandelt wurde, aber leider nicht für den bei mir montierten Typ der...
  4. Ritto Minivox - kann im Hörer nichts mehr hören

    Ritto Minivox - kann im Hörer nichts mehr hören: Hallo, ich suche den Fehler an meiner Minivox Anlage. Türöffner funktioniert. Ich werde auch an der Aussensprechanlage verstanden. Im Hörer ist...
  5. Ritto - Shelly

    Ritto - Shelly: Hey, ich hab eine Ritto Werk 6430 Wohntelefonanlage und wollte fragen ob ich einem Shelly Uni einbauen kann damit ich via Alexa den E-Öffner...