Rohrventilator an (Shelly) Dimmer

Diskutiere Rohrventilator an (Shelly) Dimmer im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich nutze für diverse Automatisierungen die Shelly-Geräte und bin damit auch sehr zufrieden. Es gibt von denen unter anderem den Shelly...

  1. #1 logan517, 05.10.2022
    logan517

    logan517

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich nutze für diverse Automatisierungen die Shelly-Geräte und bin damit auch sehr zufrieden.
    Es gibt von denen unter anderem den Shelly Dimmer 2. Problem ist hier nu eben, dass man so einen normalen Dimmer nicht direkt mit nem Rohrventilator (230V, 30W) verbinden kann.

    Wenns mir nur um ein/aus geht, dann kann ich zwar nen anderen Shelly nehmen und einen sog. RC Snubber dazwischen bauen, aber ich würde gerne darüber die Drehzahl regulieren können.

    Gibts irgendwie eine Art Relais oder Schütz, was ich zwischen einen normalen / Shelly Dimmer und den Ventilator packen kann, welcher mir dann die Spannung regelt.

    Grüße
     
  2. #2 Octavian1977, 05.10.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.978

    Du brauchst dazu einen passenden Regler.
    Hier wäre mit dem Hersteller des Ventilators zu klären wie dieser geregelt werden kann.
     
  3. #3 logan517, 05.10.2022
    logan517

    logan517

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Diese Rohrventilatoren gibts auch als 12V Variante. (z.B. Dalap 125 DAN 12V kleiner Rohrventilator für feuchte Umgebungen | iVENTILATOREN.de)
    Als Drehzahlregler wird bei denen auf der Webseite der hier angezeigt: Drehzahlregler für Ventilatoren an Wand Dalap RR1 - 2,5 | iVENTILATOREN.de
    Leider seh ich nicht sehr viele Infos über das Teil. Ich gehe aber davon aus, das das ein PWM ist.
    Dann müsste ich doch eigentlich das Teil mit nem ganz normalen 12V LED-Trafo (der evtl. smart ist) betreiben können, oder seh ich das falsch?
     
  4. #4 eFuchsi, 05.10.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    3.359
    Warum will man bei einem Rohrventilator die Drehzahl regeln? Der verliert doch mit sinkender Drehzahl massiv seine Funktion als Luftbeförderer.
     
    elo22 gefällt das.
  5. #5 Octavian1977, 05.10.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.978
    Die Spannungsart ist dabei nicht beschrieben.
    Da unten allerdings zum Betrieb ein 12V Trafo verlinkt ist, läßt dies 12AC vermuten, also nichts für ein typisches 12VDC Netzteil.

    So stark verliert der seine Förderleistung nicht bei geringer Drehzahl, das ist nicht linear.
    Oftmals passiert zwischen 80 und 100% Drehzahl nicht viel an der Luftleistung.
     
  6. #6 logan517, 05.10.2022
    logan517

    logan517

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    In der Dachgeschosswohnung ist das Wohnzimmer nach oben offen, gibt kein Dachboden und da steht ein Kamin. Mein Plan ist es ein Lüftungsrohr in der Deckenverkleidung zu verstecken und somit im Winter dann die warme Luft die sich oben Staut in die 2 Nachbarräume damit zu transportieren.
    Der Lüfter würde also im Wohnzimmer hängen. Leider gibt es nur sehr wenige Lüfter die relativ leise sind / oder wenn dann sehr teuer.
    Die Idee ists dann so nen Rohrlüfter zu nehmen und ggf. die Drehzahl runterzustellen, sodass da ein leichter konstanter Luftzug ist und wenn ich z.B. den Kamin an habe, aber gerade dann nicht im Wohnzimmer bin, das Teil dann mit vollgas laufen zu lassen.
    Mit iobroker skripten könnte man da viel automatisieren.

    Jap, nachdem ich eben den Post geschrieben hab ich mir das auch eingefallen.
    Also entweder 12V AC LED-Trafo der "smart" ist + den Rohrlüfter von oben
    oder ein 12V DC Lüfter finden und nen "normalen smarten 12V DC LED Trafo"
    Muss ich mal etwas googeln, was mach so bekommt.
     
  7. #7 eFuchsi, 05.10.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    3.359
    OK. Das ergibt Sinn. Hier ist ja nicht die volle m³ Leistung erforderlich wie im Bad, um möglichst schnell feuchte Luft rauszubekommen.
     
  8. #8 Octavian1977, 05.10.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.978
    Um Geräusche zu minimieren wird Dir nichts anderes übrig bleiben als Schalldämpfer zu verwenden.
    Auch um nicht den Schall zwischen den Räumen zu übertragen.

    Rohrlüfter in diversen 12V Varaitionen gibt es z.B. von Pabst.
    Wenn es sehr leise sein soll dann mußt Du neben den Schalldämpfern Walzenlüfter verwenden, die passen aber in kein Rohr.
     
Thema:

Rohrventilator an (Shelly) Dimmer

Die Seite wird geladen...

Rohrventilator an (Shelly) Dimmer - Ähnliche Themen

  1. Schaltung Drehzahlregler Rohrventilator

    Schaltung Drehzahlregler Rohrventilator: Moin ich möchte gerade eine rohrventilator mit einem Drehzahlregler verkabeln. Nun bin ich verunsichert was ich mit der Erdung tun soll?! Was...
  2. Regler für Rohrventilator

    Regler für Rohrventilator: Ich habe mir diesen Rohrventilator bestellt: https://www.amazon.de/dp/B07YG4DNLV?psc=1&smid=A2PGDHOTRQCS5Z&ref_=chk_typ_imgToDp bei diesem wird...