router gesucht

Diskutiere router gesucht im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; moin, moin folgende fakten: - 2pc's, beide mit lan on bord und wireless lan - cat.6 kabel liegt auch, - dsl verbindung (im moment 1000,...

  1. Jan

    Jan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    moin, moin


    folgende fakten:

    - 2pc's, beide mit lan on bord und wireless lan
    - cat.6 kabel liegt auch,
    - dsl verbindung (im moment 1000, soll aber durch dsl 6000 erstzt werden)
    - adsl-modem vonner telekom hab ich au
    - flatrate

    ich würde am liebsten einen netgearrouter kaufen, am besten mit integrietem dsl-modem und 4 ethernet anschl un wireless funktion,

    da steht imma sowas von "Datenübertagungsrate von 54 bzw. 108 MBit/s" was heißt das, reicht das für dsl 6000 ?


    danke leute

    guckt ihr hier
    is der gut, oda zu teuer???? (120€)
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    DSL 6000 entspricht max. 750 kbyte/s

    Hallo Jan ,

    link vergessen ?

    Bei den handelsüblichen Routern sehe ich keine Probleme , eher schon das DSL-Modem - dieses sollte den UR2-Standard einhalten können - dann gibt es keine Probleme.
    -
    Wichtige Punkte für den Router :
    - Stromverbrauch
    - Abschaltmöglichkeit
    - Konfigurierbarkeit
    - Zusätzliche Features wie Printerport , etc...

    Download im 750 kbyte/s Bereich sind momentan aber auch noch Serverabhängig !

    Ich empfehle separate Geräte !

    Gruß,
    Gretel
     
  3. #3 friends-bs, 08.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    HUHU
    Warum kaufen?
    Sowas bekommste doch bei Vertragsabschluss geschenkt.
    Guck mal bei Freenet, Tiscali und Konsorten. Den Telekomikeranschluss brauchst du auf jeden Fall, aber diese Provider sind meistens günstiger und bei kürzeren Vertragslaufzeiten.

    DSL6000 ist doch eine volumenbegrenzte Flatrate, oder?
    Ausreichend ist die WLAN- Geschwindigkeit bei allen DSL- Geschwindigkeiten.
     
  4. floyd

    floyd

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    dsl 6000 gibet auch mit flatrate!


    Datenübertagungsrate von 54 bzw. 108 MBit/s

    Das ist die Datenübertragungsrate von deinem Wlan. d.h. dein router kann bis zu 108 mbit. wobei die meisten gängigen notebooks etc noch alle 54mbit karten haben...
    Mit der dsl geschwindigkeit hat dies aber nichts zu tun.
     
  5. Fabso

    Fabso

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich schließe mich Gretel an. Ich würde seperate Geräte nehmen. Außerdem würde ich dir zu einem SMC Barricade raten. 4 Lanports und einen WAN.
    Link: http://www.smc.com/index.cfm?event=view ... d=&pid=927

    Ich habe diese schon öfters verkauft. Sind extrem zuverlässig, extrem sicher und schnell. Nur etwas anfällig für Überspannungen sind sie (Kann ich ein Lied von singen im allgemeinen Bezug). Aber dennoch rate ich dir zu einem SMC, da die Netgear nicht so zuverlässig und schnell sind.
    Den gibt es auch inkl. W-LAN:
    54 MBit:
    http://www.smc.com/index.cfm?event=view ... d=&pid=289
    11 MBit:
    http://www.smc.com/index.cfm?event=view ... d=&pid=952


    Fabian
     
  6. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    @floyd: Was du da geschrieben hast, ist nicht ganz korrekt, die DSL-Geschwindigkeit hat zwar eigentlich nichts mit der Übertragungsgeschwindigkeit des Routers zu tun, doch ist diese gerade bei WLAN und DSL 8000 durchaus von Bedeutung.
    Wenn nämlich die Übertragungsgeschwindigkeit deines Routers aufgrund von Störeinflüssen geringer ist als 8192 kbit\s wirst du auch keine volle DSL 8000 Geschwindigkeit nutzen können. Rein theoretisch ist dies jedoch mit 54 bzw. 108 Mbit möglich.

    MfG
    Anger
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    86
    Das kann ich bestätigen.........darum


    http://www.draytek.de/
     
  8. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Also, so wie ich dich verstanden habe, hast du bereits das DSL-Modem und zu den Rechnern hast du auch schon LAN-Kabel verlegt, da würde ich dir auch zum SMC Barricade raten, den ich selber nutze und mit dem cih sehr zufrieden bin.
    Und von WLAN rate ich dir ab, wenn du die Möglichkeit hast Kabel zu legen, bzw die Kabel bereits liegen hast, weil WLAN gegenüber einem Kablenetzwerk sehr störanfällig ist und nur mit gewissem Fachwissen so konfiguriert werden kann, dass es gegenüber illegalem Eindringen sicher ist.
     
  9. #9 Heimwerker, 04.09.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    danke für den link!
    leider mal wieder ohne preis...sagst du ihn mir bitte :wink:
    wo kann man den kaufen? im elektrogtrosshandel?
     
  10. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    86
  11. floyd

    floyd

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    öh also ich habe geschrieben, das die DSL geschwindigkeit nichts mit der Wlan geschwindigkeit zu tun hat.
    Und ich glaube kaum das er eine soweite entfernung haben wird, das sein wlan unter 6mbit geht, zumal wenn man den broadcast,etc abrechnet man schon nicht mehr bei 6mbit ist und, seien wir doch mal ehrlich, wer braucht zum surfen 6mbit?
     
Thema:

router gesucht

Die Seite wird geladen...

router gesucht - Ähnliche Themen

  1. LTE Router ohne Netzteil an 12V Bordstrom anschließen

    LTE Router ohne Netzteil an 12V Bordstrom anschließen: Hallo Zusammen, Ich habe einen Huawei B525 LTE-Router, den ich im Wohnmobil einbauen möchte. Das Standard-Netzteil ist für 100-240V mit Output:...
  2. Neue Kabel zwischen APL und Router

    Neue Kabel zwischen APL und Router: Hallo beisammen, ich bin neu in dem Forum und habe auch nur mittelmäßig viel Erfahrung in dem Bereich der Netzwerktechnik, da ich grade erst mit...
  3. Telefonkabel auf Router

    Telefonkabel auf Router: Frage bzw. ein Rätzel. Bin Telekom Kunde und habe Speedport Smart und DSL 50000. Habe eine Maisoniett Wohnung und der Telefonanschluss ist unten...
  4. Startke Mobiele Batterie für Router

    Startke Mobiele Batterie für Router: Hallo, Ich bin auf der suche nach einer Art Akku oder Batterie und den zusätlichen Geräten (KEIN GENERATOR sondern ein Akku oder eine Batterie...
  5. WLan Router bei Gewitter beschädigt ?

    WLan Router bei Gewitter beschädigt ?: Morgen zusammen ! Ein Kumpel von mir behauptet,das im Sommer bei einem Gewitter sein Wlan-Router beschädigt wurde.(Überspannungsschaden)...