Safemat 1923 Treppenlicht- Automat Anschlussbelegung

Diskutiere Safemat 1923 Treppenlicht- Automat Anschlussbelegung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, bin neu hier, also verzeiht mir bitte Anfängerfehler... Zum Thema: unser Treppenlichtautomat ist defekt (flackert), deshalb habe...

  1. #1 leknilk0815, 24.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, bin neu hier, also verzeiht mir bitte Anfängerfehler...
    Zum Thema:
    unser Treppenlichtautomat ist defekt (flackert), deshalb habe ich im Baumarkt einen Safemat 1923 als Ersatz gekauft..., leider, ohne den aufgedruckten "Schaltplan" anzusehen. Ich hab zwar Kommunikationselektroniker gelernt, aber bei diesem Plan muss ich passen, zumal man mit einem Ohmmeter nichts herausmessen kann. Ich hoffe, daß mir hier jemand die Klemmenbelegung verraten kann, sonst muß ich eben doch "testen", zum Glück ist ja ein Automat davor...
    Zur Info: der Treppenlichttaster liefert bei "Ein" 220V, die Lampe hängt fest auf Null.

    Danke mal und Gruß - Toni
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.553
    Zustimmungen:
    194
    Was war denn für ein Treppenlichtzeitschalter verbaut?
    Bei einigen ist das "flackern" kein defekt sondern dient der ausschaltvorwarnung!

    Anhand des verbauten Modells sollte auf das Ersatzmodell zu schließen sein, wobei "safemat" eher nicht zur ersten Wahl gehört, eher zur letzten!
     
  4. #3 leknilk0815, 24.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, wenn ich von dem defekten Modell auf den Safemat schließen könnte, hätte ich mir die Fragerei verkniffen. Ich weiß natürlich, welcher Draht im Sicherungskasten wohin geht, meine Frage war, welche Klemmen an dem blöden Ding z.B. zur Spule gehen und an welche der Taster angeschlossen werden soll. Was das "Flackern" angeht: Wenn ich zwischen einem defekten Gerät und einer "Ausgehwarnung" nicht unterscheiden könnte, würde ich mich nicht mal trauen, einen Schraubenzieher in die Hand zu nehmen, geschweige denn, an 220V zu arbeiten. Ausserdem schwankt die Brenndauer zwischen 2s und 20 Minuten, egal was eingestellt ist.
    Trotzdem Danke für die Antwort, aber ein bißchen konstruktiver hätte sie ruhig sein dürfen...

    Gruß - Toni
     
  5. #4 friends-bs, 24.02.2007
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Dann stell doch den aufgedruckten Schaltplan mal als Foto ins Forum (glaube kaum, das die Mehrheit der Forumsteilnehmer den Plan im Kopf hat). Die Belegung des alten Treppenlichtautomaten wäre auch sehr hilfreich.
     
  6. #5 leknilk0815, 24.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab das Ding über den Scanner gezogen, ich hoffe, es wird jemand schlau aus dem "Schaltplan"...

    Gruß und Danke - Toni

    [​IMG]
     
  7. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toni,

    der macht die handelsüblichen 3- und 4- Leiter Schaltungen.

    Fragt sich nur, was der alte für eine macht?
    Kannst du den auch einscannen?

    Gruß Kawa :D
     
  8. #7 leknilk0815, 24.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi, nein, den kann ich nicht scannen, da noch eingebaut, es handelt sich um einen Eberle ITZ 36, die Belegungsnummerierung ist komplett unterschiedlich. Das sollte auch nicht nötig sein, so schwierig kann das ja nicht sein... Ich komme nur mit diesem seltsamen Schaltplan nicht klar, ich hätte erwartet, auf einem Plan zu sehen, welche Klemme zur Spule geht und welche zum Relais- Kontakt. Das ist aber hier nicht der Fall.
    Ich habe einen Draht, der vom Lichttaster kommt, bei Betätigung führt er 220V, der muss also an die Spule. Der zweite Draht kommt von der Lampe, der muß also an die (geschaltete) Phase aus dem Automaten. Die Lampe ist auf der anderen Seite an den Nulleiter angeschlossen. Wenn ich nun wüsste, welche Klemmen am Automat an die Spule gehen und welche zum Relais- Kontakt, wäre ich glücklich und zufrieden...

    Gruß - Toni

    P.S.: mit der Schaltung auf dem Eberle komm ich übrigens klar, da ist es so gezeichnet, wie es sein sollte!

    Edit: Hab den Eberle kurz abgemalt, sorry für die Qualität, aber ich denke, man kanns erkennen.
    Man sollte erwähnen, daß dies die aufgedruckte Schaltung ist, in der Wirklichkeit liegt 1,3 und 4 auf L, 2 geht zur Lampe (geschaltete Phase), 5 ist der Draht, welcher vom Taster kommt (220V bei Betätigung) und 6 liegt an Null.

    [​IMG]
     
  9. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Das ist Klemme 2

    Die Lampe kommt auf Klemme 3

    Den Neutralleiter auf Klemme 6 anschließen.
    Die Phase wird an den Klemmen 4+5 angeschlossen.

    Viele Grüße Kawa :D
     
  10. #9 leknilk0815, 24.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kawa,
    so, wie Du es beschreibst, wäre es dann die aufgedruckte 4- Draht- Schaltung. Was mich daran völlig irritiert(e), ist der Schalter oben, der auf die einzelne Lampe und von da auf Null geht. Den hätte ich als Relais- Kontakt interpretiert (nachdem die anderen drei ja wohl die Licht- Taster sein sollen) und konnte somit nichts damit anfangen.
    Ich denke, so, wie Du es beschrieben hast, wirds wohl funktionieren, mehr als knallen kanns ohnehin nicht, und dafür sind Sicherungen schließlich da...
    Vielen Dank noch für Deine Hilfe!

    Gruß - Toni
     
  11. #10 leknilk0815, 25.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So, - kurze Rückmeldung:
    Schalter ist eingebaut und funktioniert wunschgemäß, ohne daß die Sicherung geflogen ist.
    Wieder was gelernt, nächstes Mal werde ich beim Kauf darauf achten, daß eine vernünftige Schaltung dabei ist und solchen Müll wie diesen Automaten (zumindest, was die Beschreibung angeht) im Regal lassen. Als ich das ganze mal gelernt hatte, gabs noch Normen, an die die Hersteller sich hielten. Das scheint hier ja wohl nicht mehr der Fall zu sein, oder man ist mittlerweile dazu übergegangen, nicht mehr nach Plan sondern nach Nummern zu klemmen...

    Danke nochmal an alle für die Unterstützung,
    Gruß - Toni
     
  12. #11 friends-bs, 25.02.2007
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich war der aufgedruckte Plan für einen halbwegs erfahrenen Praktiker eindeutig........
    Auch auf hochwertigen Geräten findet man nichts anderes, allerding ist da meist noch ein kleines Handbuch dabei. :wink:
     
  13. #12 leknilk0815, 25.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn ihr mich jetzt alle für einen Trottel halten werdet:
    Ich habe Fernmeldemonteur, Kommunikationselektroniker (Digitaltechnik) und Netzwerktechnik gelernt, jeweils mit den entsprechenden Facharbeiterabschlüssen, habe knapp 10 Jahre in der Satellitenfunkentwicklung als Techniker gearbeitet (und dabei nicht nur Platinen geputzt), kann nach wie vor den Schaltplan eines Fernsehers lesen und diesen auch reparieren, aber der Plan auf dem Automaten ist trotzdem Müll!
    Wenn ich die Funktion eines Gerätes verstehen will, dann muß das Innenleben aus dem Schaltplan ersichtlich sein (Kontakte, Spulen, etc.), ansonsten hat das ganze eben nichts mit kapieren sondern eben nur mit blindem klemmen zu tun.

    Gruß - Toni
     
  14. #13 ulipascha, 25.02.2007
    ulipascha

    ulipascha

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn du jetzt beleidigt bist, zu oben: muß man 8)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 leknilk0815, 25.02.2007
    leknilk0815

    leknilk0815

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das freut einen doch! Und trotzdem bleib ich dabei...
     
  17. #15 LuisCypher, 11.07.2007
    LuisCypher

    LuisCypher

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Frage zum Safemat 1923

    Hallo zusammen,

    ich Bin auch Kommunikationselektroniker und meine Installationskenntnisse sind auch dementsprechend ;-)
    Leider habe auch ich einen defekten Treppenlichtautomaten (Modell mit BiMetallSchalter). :?:

    Drückte ich einen Taster kam Phase auf LD und ein Relais zog an und LD behielt Pahse, bis der Bimetallstreifen so warm wurde dass er den Kontakt trennte.
    So dieses technische Wunderwerk fiel leider aus und das Licht blieb an. :cry:

    hier die Daten die im Gerät waren

    Dort gingen 3 Leitungen hin
    1. schwarz hat Phase (L)
    2. rot heisst LD
    3. grau und führt N

    [​IMG]

    Wenn ich alle Leitungen abklemme und Messe passiert folgendes.

    Situation A: Taster ungedrückt
    1. L hat Phase
    2. LD hat nix
    3. N auch nicht

    Situation B: Taster gedrückt
    1. L hat Phase
    2. LD hat Phase,Lampe brennt
    3. N nix

    Wenn ich den Taster wieder löse hab ich Situation A !

    Nun zu meiner Frage , wie muss ich den Safemat 1923 anklemmen?

    Bitte helft mir Ihr Götter des Stroms und der ewige Dank eines Schwachstromers ist euch gewiss :wink:
     
Thema:

Safemat 1923 Treppenlicht- Automat Anschlussbelegung

Die Seite wird geladen...

Safemat 1923 Treppenlicht- Automat Anschlussbelegung - Ähnliche Themen

  1. Infrarot-Sensor in Lampe durch automatisch auslösendes Bauteil ersetzen

    Infrarot-Sensor in Lampe durch automatisch auslösendes Bauteil ersetzen: Hallo, ich habe jetzt nach einiger Zeit der Verwendung bemerkt, dass die Lampe mit Infrarot-Radarbewegungsmelder-Sensor, die ich mir gekauft...
  2. Automatischer impuls Schalter

    Automatischer impuls Schalter: moin an alle, bin Neu bitte vergibt Fehler. ich bin auf der Suche nach einen, Impulschalter Relais? Funktion. dieser soll eine Leitung in...
  3. Treppenlicht mit Dämmerungssensor und Dauerlicht

    Treppenlicht mit Dämmerungssensor und Dauerlicht: Hallo zusammen, erster Beitrag und im Grunde genommen nur eine Frage, ob mein Plan so aufgeht. Möchte mir hier diesen Dämmerungssensor kaufen:...
  4. Wende-Stern-Dreick Schaltung mit automatischer Abfolge

    Wende-Stern-Dreick Schaltung mit automatischer Abfolge: Guten Morgen Forum, Ich habe von meinem Ausbilder die Aufgabe bekommen folgende Schaltung zu zeichnen und zu verdrahten: Bei Betätigen des...
  5. Austausch einer Zeitschalt Automaten Theben E9 mit Eltako TLZ12

    Austausch einer Zeitschalt Automaten Theben E9 mit Eltako TLZ12: Da ich als Laie den Versuch abgebrochen habe, einen alten Automaten zur Zeitschaltung im Treppenhaus mit einem neuen Automaten (Eltako...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden