Sat Überspannungsschutz "welche Richtung?"

Diskutiere Sat Überspannungsschutz "welche Richtung?" im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Habe mir für die Sat Anlage Überspannungsschutz-Stecker gekauft, um unseren 5/8 Multischalter vor Blitzeinschlag zu schützen........

  1. #1 stummi0815, 07.08.2007
    stummi0815

    stummi0815

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe mir für die Sat Anlage Überspannungsschutz-Stecker gekauft, um unseren 5/8 Multischalter vor Blitzeinschlag zu schützen..... :shock:

    Gibt es bei den Teilen eine "Einbaurichtung"?

    Da die 2 verschieden Dämpfungswerte angegeben sind... :oops:

    Hier mal ein Bild von dem Teil:
    [​IMG]
    http://www.reichelt.de/?SID=287ZUjG38AA ... ;OFFSET=50


    Hab es im moment so angeschlossen, daß das Schraubgewinde (links) direkt auf meinen Multischalter aufgeschraubt ist, und die rechte Seite des Überspannungsschutzes am Kabel welches zum LNB geht angeschlossen ist!
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.475
    Zustimmungen:
    161
    Das bringt ohne »richtige« Blitzschutzanlage nix.

    Bitte bei solche Aktionen nur die Bestell/Artikelnumnmer angeben. Nicht immer funktionieren solche links und auf der anderen Seite mag ich keine beiträge wo ich querscrollen muss.

    Lutz
     
  4. Kurt M

    Kurt M

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Teil hat keine Einbaurichtung, es ist egal wie du es einbaust.

    Das bringt auf jeden Fall etwas. Natürlich nicht bei Blitzeinschlag, aber bei Einschlag in der Nähe kann es induzierte Spitzen abfangen, und das ist die überwiegende Anzahl der Probleme durch Blitzschlag.
    Schaden wirds sicher nicht, und der Preis ist bei Reichelt auch ok.
     
  5. #4 Fentanyl, 16.08.2007
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    1
    Der Einschlag in ein normales LNB ist oft sowieso kaum möglich, da es oft im Schutzbereich der Schüssel liegt (wenn die Schüssel aus Metall ist. Dieses Teil bringt je nach Innenbeschaltung schon recht viel, allerdings sollte die SAT-Schüssel unbedingt geerdet sein! Und zwar mit mindestens 16mm² Cu eindrähtig oder mehrdrähtig ODER 25mm² Al eimdrähtig oder mehrdähtig ODER 50mm² Stahl verzinkt!

    Und solange so ein Überspannungsschutzzwischenstecker nicht merklich die Qualität stört, würde ich direkt vor den Multischalter (der in Näheder der Schüssel sein sollte) an jeden eingang eins machen (Alternativ hier Dehngate Grobschutz FF und Dehngate Mittelschutz GFF, Kosten zusammen etwa 75 Euro Pro Anschluss) und direkt vor den Receiver nochmal so ein kleines Teil, sofern dies entweder Mittelschutz und/oder Feinschutz bietet!

    MfG; Fenta
     
Thema:

Sat Überspannungsschutz "welche Richtung?"

Die Seite wird geladen...

Sat Überspannungsschutz "welche Richtung?" - Ähnliche Themen

  1. Sat Anschluss Dose funktionslos

    Sat Anschluss Dose funktionslos: Hallo zusammen, Vorab, bin seit kurzem umgezogen und eine Laie. Ich habe im Wohnzimmer zwei Sat-Anschlussdosen. Die eine funktioniert und die...
  2. Überspannungsschutz in Zaehlerkasten oder einzelnen Unterv.?

    Überspannungsschutz in Zaehlerkasten oder einzelnen Unterv.?: Hallo, ich habe ein älteres Haus gekauft, bei dem die Elektrik schon größtenteils erneuert wurden. Jetzt fehlt noch eine der 4 Unterverteilungen,...
  3. Überspannungsschutz / Brandschutzschalter

    Überspannungsschutz / Brandschutzschalter: Hallo zusammen, man liest immer wieder von Brandschutzschalter und Überspannungsschutz dabei auch wieder mit Pflicht usw... Überspannungsschutz...
  4. Ethernet+SAT-installation in Kernsanierung

    Ethernet+SAT-installation in Kernsanierung: Hallo zusammen! Ich hoffe jemand mit genügend Wissen kann mir etwas weiter helfen. Ich habe bereits einige Foren und Beiträge durchgearbeitet....
  5. Elektrischer Rollo stört Sat-Receiver/Fernsehbetrieb

    Elektrischer Rollo stört Sat-Receiver/Fernsehbetrieb: Hallo allerseits, ich habe ein ziemlich dickes Problem und das leider schon seit Jahren. Ich bewohne ein Haus bei dem die Elektrik von einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden