Schalter für Solaranlage mit Zeitintervall

Diskutiere Schalter für Solaranlage mit Zeitintervall im Photovoltaik- / Windkraft-Forum Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich hoffe ich bin mit meiner Frage im richtigen Forum gelandet. Ich habe eine mobile Batterie mit eingebautem Solarregler namens...

  1. #1 DenisAT682, 29.04.2020
    DenisAT682

    DenisAT682

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ich bin mit meiner Frage im richtigen Forum gelandet. Ich habe eine mobile Batterie mit eingebautem Solarregler namens Suaoki G500. Ich verwende sie in meinem Camper Van. Über den eingebauten Wechselrichter können 230V Geräte bis 300 Watt Verbrauch angeschlossen werden, außerdem hat sie verschiedene 12V und USB Ausgänge. Angeschlossen habe ich daran ein 150 Watt Solarpanel.

    Ich bin grundsätzlich rundum zufrieden mit den Funktionen, außer einer: Befindet sich das Gerät im Ladevorgang und die Sonne verschwindet für länger als 15 Sekunden, lädt sie nicht automatisch weiter, wenn wieder Sonne kommt. Es muss dazu erst händisch das Gerät aus und wieder an geschalten werden oder das Solarmodul mittels eines Anderson-Steckers aus dem Gerät aus- und wieder eingesteckt werden. Leider schränkt mich die fehlende automatische Wiederaufnahme des Ladevorgangs sehr ein und erfordert regelmäßige Kontrolle, da tagsüber ein Kompressor Kühlschrank betrieben wird. Läuft dieser den ganzen Tag, ohne dass Strom geladen wird, kann es abends eng mit der Standheizung werden.

    Ich suche nun nach einer möglichst einfachen Lösung, das Problem zu beheben. Dazu habe ich mir gedacht, eventuell gibt es eine Art Schalter, der in einem vorgegebenen Zeitintervall (z.B. zwischen 1-5 Minuten) kurz (für 1 Sekunde?) die Verbindung zwischen Solarmodul und Batterie trennt, damit diese, falls nach einer Sonnenpause wieder welche verfügbar ist, den Ladevorgang erneut startet.

    Einen passenden Schalter finde ich jedoch nicht, bzw. Ich weiß auch nicht genau, wonach ich suchen muss.

    Über eine Antwort mit Tipps, gerne auch für andere Lösungsvorschläge, würde ich mich sehr freuen.

    LG Denis
     
  2. #2 Octavian1977, 29.04.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.940
    Zustimmungen:
    1.203
    Ich würde hier eher den Laderegler ersetzen denn dieser scheint hier ein Problem zu haben.
    Und zwar massiv denn diese Disfunktion kann man nicht als normal betrachten.
    Ob er vielleicht nur falsch eingestellt ist mußt du selbst in der Anleitung nachlesen.
    Sollte noch Gewährleistung auf dem Ding sein tausch es um.

    Ich verwende nun schon seit ca 2 Jahren den MPPTplus von IVT und der lädt zuverlässig meine Insel.
    Einen Wechselrichter hat das Teil nicht integriert, das sind dann zwei Bauteile, aber USB und 12V lässt sich natürlich am Lastausgang weiter verteilen.
    Sinus Wechselrichter 12V 300W 165€
    MPPTplus Solar controler 30A 234€
    www.ivt-hirschau.de

    Damit kommst Du für unter 500€ an etwas was funktioniert.
     
  3. #3 DenisAT682, 29.04.2020
    DenisAT682

    DenisAT682

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort und Tipps. Leider ist es so, dass es sich um keine Fehlfunktion handelt, wie der Händler mit mitteilte. Es ist so vorgesehen. Dass das nicht sonderlich sinnvoll ist steht außer Frage. Das komplette Umrüsten auf einzelne Komponenten steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu Debatte. Die Komplett-Lösung bietet mir bis auf diesen einen Nachteil sehr viele Vorteile und ich möchte erst versuchen, ob ich zu einer Lösung kommen.

    Ich freue mich über weitere Kommentare.
     
  4. #4 Octavian1977, 29.04.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.940
    Zustimmungen:
    1.203
    Das mit der Fehlfunktion sieht der Händler so, nur weil es so gebaut wurde und es funktioniert wie es der Hersteller angedacht hat, heißt das nicht, daß dies kein Mangel ist.
    Fakt ist, daß das Teil so gar nicht verwendbar ist.

    Wenn Dein Auto an der Ampel immer aus geht würdest Du Dich sicher auch nicht damit abspeisen lassen, daß dies so gewollt sei.
     
  5. #5 DenisAT682, 29.04.2020
    DenisAT682

    DenisAT682

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe mich nicht falsch, ich stimme Dir zu 100% zu. Ich kann es ebenfalls nicht verstehen und nachvollziehen, wie das Teil geschalten ist. Glücklicherweise habe ich das Gerät aber sehr günstig privat bekommen. Jetzt nochmal komplett umzurüsten würde einiges an Geld und Zeit benötigen. Deshalb nun erstmal mein Versuch, mit den vorhandenen Mitteln eine günstige und praktikable Lösung zu finden.
     
  6. #6 Octavian1977, 29.04.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.940
    Zustimmungen:
    1.203
    Das was Du da bauen willst um selbstverständliche Funktionen her zu stellen wird aber nur Murks werden.
    selbst wenn eine Uhr das Teil spannungslos schalten würde, wo bekommt die Uhr ihre Spannung her um wieder zu zu schalten?
    Zusätzlich ist das Schalten von Gleichstrom in dieser Größenordnung (ca 30A) nicht gerade eine Sache, die man mit einem kleinen Relais lösen kann.
    Obendrauf würde es dann ständig zu kurzen Unterbrechungen in der Versorgung kommen.
    Eine Unterbrechung von nur Sekunden ist dabei immer etwas was zu Problemen führt, wenn wäre eine Unterbrechung von 10 Sekunden mindestens an zu streben um keine Fehlfunktionen angeschlossener Geräte dadurch hervor zu rufen.
     
  7. #7 Pumukel, 29.04.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    1.732
  8. #8 Stromberger, 29.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    421
  9. #9 Pumukel, 29.04.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    1.732
    Hier müsste der Te schon mal angeben ob das Teil da eine Meldung ausgibt . Wenn ja könnte über diese Meldung das Relais die Versorgung vom Solarpanel kurzzeitig (max 5 min) über ein Zeitrelais trennen . Sinnigerweise da den Öffner verwenden damit das Relais nur in den 5 min Strom verbraucht.
     
  10. #10 Octavian1977, 30.04.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.940
    Zustimmungen:
    1.203
    schöne Idee mit dem Timer aus dem Buchladen und woher bekommt der seine Spannung wenn er abgeschaltet hat?
    Die Ganze Idee halte ich weiterhin für Murks.
     
  11. #11 Stromberger, 30.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    421
    Steht doch da: Versorgung 12 V. Also aus der Fahrzeugbatterie.
    Im Übrigen ist Deine Abneigung gegen den "Buchladen" hier wirklich fehl am Platze.
    DU brauchst dort ja nicht zu kaufen und Du solltest zumindest aber auch andere Quellen für das gleiche Gerät angeben können.

    Andere Lösungsvorschläge IM SINNE DES TE ohne Abqualifizierungen wird er sicherlich freudig begrüßen!
     
  12. #12 DenisAT682, 02.05.2020
    DenisAT682

    DenisAT682

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank nur für eure Antworten. Ich finde die Idee mit der 12 V Zeitschaltuhr und dem Relais sehr interessant! Werde mir das ganze genauer anschauen und bald mal testen.

    Viele Grüße
     
  13. #13 icrypower, 24.09.2020
    icrypower

    icrypower

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Test soweit erfolgreich ?
     
Thema:

Schalter für Solaranlage mit Zeitintervall

Die Seite wird geladen...

Schalter für Solaranlage mit Zeitintervall - Ähnliche Themen

  1. Zubehör LED-Lichtleiste von Garagentormotor zusätzlich mit Bewegungsmelder schalten

    Zubehör LED-Lichtleiste von Garagentormotor zusätzlich mit Bewegungsmelder schalten: Hallo zusammen! Ich habe einen Garagentorantrieb der Fa. Hörmann. an diesem habe ich ein Relais der Firma angeschlossen welches eine...
  2. 10A Schalter im 16A Stromkreis - Österreich

    10A Schalter im 16A Stromkreis - Österreich: Bis Sommer 2021 gilt noch die Übergangsfrist für die neue ÖVE E-8101, die einige Änderungen enthält. Unter anderem: Stromkreise mit Lichtschaltern...
  3. Bewegungsmelder parallel schalten Jung 1244 NVSE

    Bewegungsmelder parallel schalten Jung 1244 NVSE: Hallo, ist es zulässig mehrere Bewegungsmelder parallel zu schalten Speziell geht es um die Jung NV Triac Schalteinsatz 1244 NVSE D.h. - L...
  4. FI Schalter löst bei Anschluß der Antenne aus

    FI Schalter löst bei Anschluß der Antenne aus: Beim alten Fernseher mit Eurostecker alles in Ordnung, beim neuen mit Schukostecker löst er aus, wenn ich die Antenne auflege. Ich nehme an das es...
  5. Treppenhauslicht an Klingelanlage schalten

    Treppenhauslicht an Klingelanlage schalten: Hallo ihr alle, über die Suche habe ich leider keine Lösung gefunden. Deshalb wollte ich euch um Hilfe bitten. Uns gehört ein Mehrfamilienhaus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden