Schalterdosen in Betonwand einbauen

Diskutiere Schalterdosen in Betonwand einbauen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte eine Schalterdose in eine Betonwand einbauen und habe nach Dosensenkern für Beton gesucht. Hier gibt es dann welche mit 68...

  1. mmu

    mmu

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte eine Schalterdose in eine Betonwand einbauen und habe nach Dosensenkern für Beton gesucht.
    Hier gibt es dann welche mit 68 mm Durchmesser und welche mit 82 mm Durchmesser.
    Welche ist die richtige?

    Wie befestige ich eine Schalterdose dann in der Wand wenn das Loch nur 68 mm Durchmesser hat?

    Welche Bohrkrohne könnt ihr empfehlen. Mehr wie 10 Dosen werden ich wahrscheinlich nicht einbauen müssen.
    Zum Bohren möchte ich einen Bohrhammer von Bosch.
    Sind die Bohrkronen mit oder ohne Hammerwerk naß oder trocken zu verwenden?

    Wenn naß, dann wie kühlen?

    ..
    Viele Grüße
    Max
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 23.03.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.664
    Zustimmungen:
    858
    Wenn Du nur 10 Dosen bohren mußt, dann geh in den Baumarkt deines Geringsten Mistrauens und kaufe eine Bohrkrone mit SDS Futter für eine Hammerbohrmaschine.
    Kosten dürften so 80-100€ betragen.
    Wenn man es sich einfach machen will bohrt man für die 68er Dose ein 80er Loch, dann passt die mit Tunnelstutzen hinein und läßt auch eine ausreichende Positionierung zu wenn das loch nicht 100% gerade sitzt.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    258
    Mit Schnellzement-/Montagemörtel ...

    Beton: trocken Hammerbohren
    Beton, armiert: nass Diamantschleifen, nach Freigabe des Statikers
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.403
    Zustimmungen:
    555
    Ganz ehrlich, tu dir das nicht an und hol dir lieber eine Firma mit einem Kernbohrgerät.
    Wir haben das vor Jahren mal gemacht, weil Dosen vergessen wurden beim Bau. Mit einer Diamantkrone für Trockenschliff und einer Maschine mit 2000W und hoher Drehzahl. An einigen Stellen ging es, an anderen stand dann einer daneben, der ständig Wasser auf die Diamantkrone geschüttet hat, weil diese sonst angefangen hat zu glühen, so hart war der Beton. Am Ende hast du für jedes Loch 30 min gebraucht.
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.592
    Zustimmungen:
    552
    Stemmaschine mit Spitzmeißel und Juch!
    Im jahrelang ausgehärtetem Beton richtest du mit den Kronen für Trockenbohren nichts braucbares aus.
     
  7. #6 wechselstromer, 23.03.2016
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.403
    Zustimmungen:
    555
    Genau so ein Teil hatten wir damals.
     
  9. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    80er Schlagbohrkrone in Beton? Und das soll besser funktionieren als ne Trockenbohrkrone mit Schnellläufer? :shock:

    Wenns auf Zeit nicht drauf ankommt:

    Mit nem 8er Bohrer im Kreis Löcher Bohren (Durchmesser so ca. 75mm) und dann rausmeißeln. Dauert so ca. 30 Min. pro Loch.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.403
    Zustimmungen:
    555
    Und beim 1. Eisen kannst du das vergessen. Da bekommst du weder die Löcher rein, noch hast du dann mit der Schlagbohrkrone eine Chance.
     
  11. #10 Octavian1977, 24.03.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.664
    Zustimmungen:
    858
    Kernborhfirma für Schalterdosen???

    Was habt ihr da eigentlich für Probleme?

    Ich hatte noch nie Probleme mit ner anständigen Bohrkrone ausreichende Löcher in Beton zu bekommen.
    Klar dauert das länger als bei anderen Baustoffen, aber ansonsten ist das problemlos.

    Gibt natürlich so Spezies die das mit Kraft versuchen in den Beton zu drücken, das endet meist mit defekten Bohrkronen.

    Mit ner größeren Hilti geht es natürlich besser aber auch mit ner GBH 2-24DFR ist das zu machen.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.403
    Zustimmungen:
    555
    Ich rede von armiertem Stahlbeton B25 oder besser. Und wenn ich mir dafür erst eine Hilti kaufen soll, ist die Kernbohrfirma garantiert billiger.
     
  13. #12 wechselstromer, 24.03.2016
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0

    Und dieses Teil habe ich heute noch. :lol: :lol:
     
  14. #13 Vollzeit-Elektriker, 26.03.2016
    Vollzeit-Elektriker

    Vollzeit-Elektriker

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Geht auch mit einer Flex oder der schlitzfräse paar schnitte gemacht und ausgestemmt. Geht grade bei altem beton schneller als mit dem schnellläufer
     
  15. #14 leerbua, 26.03.2016
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    816
    stimmt, nur um ein halbwegs „rundes Loch” zu erreichen wird das schon ziemlich groß :lol:

    PS: Ausgangsfrage handelt von 68 mm oder 82 mm Durchmesser.
     
Thema:

Schalterdosen in Betonwand einbauen

Die Seite wird geladen...

Schalterdosen in Betonwand einbauen - Ähnliche Themen

  1. Smarten Lichtschalter einbauen

    Smarten Lichtschalter einbauen: Hallo zusammen, ich möchte einen Doppellichtschalter durch einen smarten Schalter (TECKIN Smart Alexa Lichtschalter) ersetzen, bin mir jedoch bei...
  2. Einbau "moderne Messeinrichtung" im Altbau

    Einbau "moderne Messeinrichtung" im Altbau: Hallo Zusammen, am Samstag hatte ich einen schicken Brief vom Energieversorger im Kasten. Dieser hat beschlossen, dass in meinem Haus (Baujahr...
  3. Einbau im APZ im Zählerschränk ?

    Einbau im APZ im Zählerschränk ?: Hi habe gerade einen Zählerschrank aufgehangen im Neubau und gemäß neuer VDE-AR-N 4100 auch mit entsprechendem APZ. Es liegen in dem Neubau...
  4. Nachträglicher Einbau UP Radio mit lichtkoppelung

    Nachträglicher Einbau UP Radio mit lichtkoppelung: Hallo zusammen, Im Rahmen einer altbausanierung sind mittlerweile die Elektriker verlege arbeiten abgeschlossen. Nachträglich hätte ich gerne...
  5. Einbau-Tastdimmer-Modul 60-300W/VA

    Einbau-Tastdimmer-Modul 60-300W/VA: Hallo, an einer Stehlampe ist das Tastdimmer-Modul defekt. Diese wollte ich auswechseln. Nun stellte ich fest, dass auf dem neuen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden