Schaltplan Firmenschriftzug mit Leuchtstoffröhren: Starter?

Diskutiere Schaltplan Firmenschriftzug mit Leuchtstoffröhren: Starter? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe bei einer Firmenauflösung einige coole Buchstaben als Leuchtkästen geschenkt bekommen. Die sind mit U-förmigen...

  1. #1 sterntaler, 16.07.2006
    sterntaler

    sterntaler

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei einer Firmenauflösung einige coole Buchstaben als Leuchtkästen geschenkt bekommen.

    Die sind mit U-förmigen Leuchtstoffröhren bestückt. Jede Lampe steckt jeweils direkt in einem elektromagnetischen Vorschaltgerät (VS L7/9/11.1141, BestNr: 163148, 230V~50 Hz steht drauf). Diese Enheiten sind dann (in Reihe) durchgeschleift. Das Problem: die vollständige Schaltung ist vielleicht dahin, da ich nur einige Buchstaben habe.

    Ich frage mich: Kann ich die Kette direkt ans Stromnetz anschließen? Brauche ich einen Starter, und wo käme der hin? Wie bestimme ich den richtigen Typ?

    Der Witz dabei: Momentan leuchtet eine einzelne Leuchte, wenn ich Strom anschließe. Sind aber mehrere Einheiten angeschlossen, gibt es ein wildes Blinkgewitter, aber keine Lampeneinheit leuchetet konstant.

    Ich bin nur mittelmäßig handwerklich begabt, aber hätte gerne die Buchstaben for fun auch noch beleuchtet. Danke für Jede Hilfe!

    Sterntaler
     
  2. #2 friends-bs, 16.07.2006
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Willkommen im Forum.

    Die Typenbezeichnung des Vorschaltgerätes (KVG)deutet auf 9 oder 11W Kompaktleuchtstofflampen hin. Diese sollten einen integrierten Starter besitzen. Eine Reihenschaltung dürfte nicht funktioniern. Besser mal ein Foto reinstellen!
     
  3. Marsu

    Marsu

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schaltplan Firmenschriftzug mit Leuchtstoffröhren: Start

    Ja, die Vorschaltgeräte werden direkt an 230 Volt angeschlossen. Ein Starter ist nicht erforderlich. Sollen mehrere Vorschaltgeräte in Betrieb genommen werden, so sind diese parallel anzuschließen. Das heißt, das zweite Vorschaltgerät ist mit der Zuleitung genauso zu verbinden wie das erste usw.

    Grüsse

    Marsu
     
Thema:

Schaltplan Firmenschriftzug mit Leuchtstoffröhren: Starter?

Die Seite wird geladen...

Schaltplan Firmenschriftzug mit Leuchtstoffröhren: Starter? - Ähnliche Themen

  1. Lampengehäuse für Leuchtstoffröhren (Schutzklasse 2)

    Lampengehäuse für Leuchtstoffröhren (Schutzklasse 2): Hallo. Ich suche für 2 MASTER TL-D 90 Graphica 18W/950 SLV/10 - 60 cm -Leuchtstoffröhren- ( für Bildbearbeitung) ein passendes Lampengehäuse (mit...
  2. Leuchtstoffröhre durch Schwarzlichtröhre ersetzen

    Leuchtstoffröhre durch Schwarzlichtröhre ersetzen: Ist es möglich an einer eingebauten Lampe einfach die normale Leuchtstoffröhre durch eine Schwarzlichtröhre zu ersetzen? Wenn ja auf was muss ich...
  3. EVG oder Leuchtstoffröhre kaputt?

    EVG oder Leuchtstoffröhre kaputt?: Guten Abend, ich habe in meinem Badspiegel zwei T5 Röhren. Eine sieht gut aus und die andere hat an einem Ansätz schwarze Verfärbungen. Beim...
  4. EVG für UV-C Leuchtstoffröhren

    EVG für UV-C Leuchtstoffröhren: Hallo, Ich kann leider nirgendwo Informationen dazu finden, wie man die folgenden Lampen anschließen soll, also welches EVG o.ä. man pro Lampe...
  5. Austausch Hauslicht-Taster gegen Bewegungsmelder (mit Schaltplan)

    Austausch Hauslicht-Taster gegen Bewegungsmelder (mit Schaltplan): Hallo, ich möchte einen Taster an einer bereits bestehenden Hauslicht-Installation mit einem 3-adrigen Bewegungsmelder austauschen. Oben auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden