Schaltung für Peltier Kühlung

Diskutiere Schaltung für Peltier Kühlung im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Klar doch dann schau dir mal die Spannungsversorgung so einer Kühlbox genauer an!

  1. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    499
    Klar doch dann schau dir mal die Spannungsversorgung so einer Kühlbox genauer an!
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    332
    Hab ich, hab sogar selber mal sowas gebaut, die Pelletiers sind unempfindlich wie ein Widerstand. Einzig überfahren sollte man sie nicht. sie dürfen also nicht zu heis werden. Kaputt gehen sie dann auch nicht gleich, sie kühlen dann aber auf einen Schlag nicht mehr und sind beidseitig heis
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.046
    Zustimmungen:
    318
    .
    @Kodon

    Ganz allgemein gesprochen gilt im Internet und in Foren das geflügelte Wort:

    Trau, schau, wem !

    (Kannst du gerne auch gegen mich praktizieren) ;)
    .
     
  5. Kodon

    Kodon

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehme dann wohl eher ein 12 V Schaltnetzteil mit 5A.
    Kostenpunkt 6€ vom Chinamann.

    Dazu gönne ich mir einen zusätzlichen FI Schalter, man weiß ja nie.

    Da ich 5 Peltier habe, bin ich mir über die größeren Netzteile noch nicht ganz klar...

    Die werden ja parallel an die Steckdose angeschlossen, mit zu vielen Netzteilen wirds ganz schön groß :p
     
  6. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    499
    Du hast in der Unterhaltung ( Brief rechts oben) einen Beitrag. Hier wird mir das einfach zu lächerlich.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    332
    Dann lach doch.
     
  8. Kodon

    Kodon

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Was ist lächerlich?
    Ich weiß noch immer nicht, welches Netzteil/welche Netzteile ich für die Peltier brauche.

    Angegeben sind die Peltier mit max 6A, Anlaufstrom ist aber bei 5,8A.
    Heißt das, ich brauche ein 6A * 5 = 35A Netzteil, da sich der Strom parallel ja aufteilt?

    Wenn ich mehr A anlege, dann brennen die mir durch. Wenn ich jetzt ein leistungsstärkeres Netzteil habe, wie bekomme ich den Strom runter?

    Und dann ist noch die Frage, wie ich die Leistung der Peltier nach dem Anschalten regulieren kann :)

    Eigentlich möchte ich nicht nacher 6 Netzteile in meiner Schaltung haben...
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    332
    Du kannst auch ein 100A Netzteil nehmen, ohne das die Teile kaputt gehen, die ziehen 6 und nicht mehr. Kannst aber auch 2x 20A nehmen und an eins 3 der Teile und an das andere 2 + Lüfter und Pumpen.
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.046
    Zustimmungen:
    318
    .
    Hat denn die "Unterhaltung" mit Pumukel zu keinem brauchbaren Ergebnis geführt ?
     
  11. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    499
    Was zu diesem Thema zu sagen war habe ich gesagt und wenn der TE nicht in der Lage ist die Vorschläge um zu setzen dann tut er mir nur Leid. Ich habe nicht umsonst gesagt statt der Kleinen Lüfter lieber 3 Große zu verwenden und diese gar nicht erst regeln genauso die Pumpen und die Peltiers jedes einzeln über seinen Regler zu steuern. Auch den Hinweis auf große Kühlkörper sowohl auf der Kalt und auch auf der Warmwasserseite habe ich ihm gegeben braucht er nur noch diese Kühlkörper vom Wasser um strömen lassen.
    ZB https://www.amazon.de/sourcing-map-...coding=UTF8&psc=1&refRID=9EDYDW44YF9PHMTG3BV8
     
  12. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    499
    So und wenn er statt 5 einfachen Netzteilen nur eines verwenden will dann benötigt er eben 5 Konstantstromquellen bis max 5 A
    ZB https://www.amazon.de/Leicke-Netzteil-Bildschirm-Festplatten-Pico-PSU/dp/B001W3UYLY
    Somit bekommt jedes Peltier seinen eigenen Regler und ein eigenes Netzteil ! Nummer 6 der Netzteile versorgt Lüfter und Pumpen!
    Beispiel für einen Leistungsfähigen Lüfter der zudem auch ruhig ist https://www.amazon.de/Noctua-NF-A20-PWM-leiser-Premium-Lüfter/dp/B071SLFBNY?ref_=fsclp_pl_dp_1
    Alternative wäre durchaus auch gleich ein ordentlicher 230 V Lüfter !
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.046
    Zustimmungen:
    318
    Ja, danke, dann warten wir mal auf die Stellungnahme des TE zu diesen konkreten Vorschlägen ;)
     
  14. Kodon

    Kodon

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Bisher gab's noch keine Unterhaltung.

    Die Lüfter sind passend für den Radiator. Größere Lüfter hätten keinen positiven Effekt :)

    Beide Seiten sind wassergekühlt. Da ist kein Platz für weitere Kühlkörper, die dann ja auch überflüssig sind.

    Meinst du für jedes Element einen eigenen "Thermometerchip"?

    Statt 5 Netzteilen dann... 6 Netzteile? Das sind ja noch mehr :)

    Natürlich sind Noctua fans das non plus ultra, aber hast du mal auf den Preis geschaut?
    Dazu bräuchte ich eigentlich Fans mit hohem Druck und nicht hohem Luftstrom.
    Aber da tuns auch billige Lüfter. Ich habe Serverlüfter von ebay geordert.
    6 Stück für 20€. Da hätte ich nicht mal einen von Noctua bekommen. Und sooooo ein großer Unterschied ist da auch nicht... Besonders keiner, der den Preisunterschied rechtfertigt.
     
  15. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    499
    Die künstliche Abregelung der Lüfter um diese dann leiser zu bekommen bringt aber keinen Vorteil gegenüber großen leiseren Lüftern mit entsprechendem Fördervolumen (der Druck wird dagegen kaum benötigt) Das trifft auch auf die Pumpen zu, die sollen das Wasser durch die Kühlkörper und den Wärmetauscher schaffen. So und die Peltiers sollen mit möglichst geringem Unterschied zwischen Kalt und Warm-Seite laufen. Deshalb hast du im Beitrag 23 auch ein Schema wie der Kühlkreislauf aufgebaut werden soll. Zuerst geht das warme Wasser auf die Warmseite der Pelztiere von dort zum Wärmetauscher und von da zur Kaltwasserseite der Pelztiere und von da zurück zu den Fischen.
    Die Wärme die die Pelztiere dem Wasser entziehen geht so zur Warmseite und wird über den Wärmetauscher an die Luft abgegeben.
    So und wenn du nun 18 Grad ins Becken bringst und das hat noch 21 Grad erwärmt sich das Wasser zum Wärmetauscher auf 28 Grad oder teilweise noch höher. Dein Wärmetauscher sollte die Suppe dann auf 25 Grad oder noch geringer runterkühlen können . ansonsten sinkt der Wirkungsgrad der Pelztiere zu weit ab . Bei 20 Grad Unterschied zwischen Warm und Kalt hast du noch knapp 50 % der Kühlleistung !!! Deshalb habe ich dir auch den Vorschlag gemacht da jedes Pelztier einzeln anzusteuern und das Temperatur gesteuert! So und wenn du wie gesagt für jedes der 5 Pelztiere ein Netzteil verwendest fehlt dir immer noch eines für Lüfter und Pumpen.
     
  16. Kodon

    Kodon

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ehhhhhhh, was bitte? Bei einem 360mm Radiator einen größeren Lüfter anzubauen sorgt nur dafür, dass Luftstrom verloren geht, da das Teil dann übersteht...
    Und Druck ist das allerwichtigste beim Radiator...Wenn die Luft nicht gegen die feinen Rippen ankommt, dann kühlt nichts!

    [​IMG]
     
  17. #116 Leprechaun, 11.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    111
    Mach doch, was Du willst!

    Bereits in Beitrag #2 hatte ich gepostet, daß ein Netzteil mit rund 600 Watt notwendig sein wird,...

    Was mußt Du jetzt von uns noch wissen, um Dein Projekt zu realisieren?

    Leprechaun
     
  18. leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.076
    Zustimmungen:
    469
    Verrmutlich geht es jetzt schon 6 Seiten lang ähnlich. :p

    Du schreibst vom "Lüfter anbauen" und zeigst das Bild eines Kühlers. :D
     
    patois gefällt das.
  19. Kodon

    Kodon

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin mir nicht sicher, ob du trollst oder es ernst meinst.

    [​IMG]
    Die Lüfter kommen natürlich auf den Radiator, um mit dem Luftstrom die Wärme von den feinen Kühlrippen abzutransportieren.
    Klar sind große Lüfter leiser, aber die schieben nunmal Luft außen am Radiator vorbei, was nichts bringt.

    Und aufgrund der Dichte der Rippen braucht man eben mehr Druck als Luftdurchfluss.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kodon

    Kodon

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Mein aktuelles Problem ist noch immer, wie ich die Schaltung aus- und einschalten kann, da mein Temperaturbauteil nur 10A max verkraftet!
     
  22. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.046
    Zustimmungen:
    318
    .
    Das Zauberwort heißt: Kontakt-Vervielfachung !

    In Worten: man steuert mit dem Kontakt des "Temperaturbauteils" die Spule eines Relais an, welches seinerseits z.B. mit 5 Schließer-Kontakten bestückt ist.
    .
     
Thema:

Schaltung für Peltier Kühlung

Die Seite wird geladen...

Schaltung für Peltier Kühlung - Ähnliche Themen

  1. Benötige Schaltung: Wenn Licht an, dann Steckdose aus.

    Benötige Schaltung: Wenn Licht an, dann Steckdose aus.: Hallo, ich benötige eine Schaltung in der Garage, das wenn ich das Licht AN schalte eine bestimmte Steckdose AUS geht. An dieser ist nur ein...
  2. Theben ELPA 3 Schaltung

    Theben ELPA 3 Schaltung: Grüße zusammen, ich gehe von aus, hier haben wir Elektriker die mir für mein Verständnis erklären können, wie ich die Leitungen verlegen muss....
  3. Frage zu einer Schaltung

    Frage zu einer Schaltung: Moin Moin, blöde Frage. Ich habe für eine Pumpe einen Druckschalter eingebaut, der bei Überdruck die Pumpe abschaltet. Soweit so gut, wenn aber...
  4. Berechnung Schaltung

    Berechnung Schaltung: Schönen guten Tag, Ich habe hier eine Aufgabe zur Netzwerkanalyse die ich nicht richtig zu bearbeiten weiß. Mir fehlt der Ansatz wie bzw. Was...
  5. Wo finde ich Symbole für Schaltungen ?

    Wo finde ich Symbole für Schaltungen ?: Hallo, ich würde gern ein paar Symbole einlaminieren, jedoch weiß ich außer Google keine Quellen wo ich das finden kann. ich habe mal ein paar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden