Schaltung mit Bewegungsmelder u. Taster inkl Stromstoßrelais

Diskutiere Schaltung mit Bewegungsmelder u. Taster inkl Stromstoßrelais im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte in meinem Garten zwei Schaltungen realisieren, jeweils mit Bewegungsmelder und Taster inkl. Stromstoßrelais. Ich habe dazu...

  1. #1 Lanyard, 06.05.2007
    Lanyard

    Lanyard

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte in meinem Garten zwei Schaltungen realisieren, jeweils mit Bewegungsmelder und Taster inkl. Stromstoßrelais. Ich habe dazu mal 2 Schaltpläne entwickelt, vielleicht kann der ein oder andere ja mal drüber sehen ob das so machbar wäre oder ob ich was vergessen habe...

    Grüße, Lanyard
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Spongebot 83, 06.05.2007
    Spongebot 83

    Spongebot 83

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lanyard und guten Abend!

    Ich habe mir deine beiden Schaltungen mal genaustens angesehn und habe keine Fehler gefunden!Von der Funktion her und auch die Planung absolut einwandfrei. Für die Lampen würde ich 3 Adriges und für den Rest 5 Adriges Kabel legen. Ich weiss jetzt nicht was du fürnen Melder hast aber die meisten werden einfach nur an 230 Volt Spannung gelegt und haben einen Schaltdraht für die Lampe etc. also die Phase wird schon im Melder gebrückt. Aber wegem dem Schutzleiter brauchste ja schon ein 5 Adriges Kabel. Also für die Lampen 3 Adern und für den rest überall 5 Adern. Ich würd sagen geh in Garten und fang an deine Schaltung ist Top.:-D

    edit: Und du brauchst zwar nicht unbedingt 5 Adern legen aber du hast dann aufjedenfall eine Ader frei für eine später mal nachrüstbare Steckdose oder so in der Art
     
  4. #3 Lanyard, 06.05.2007
    Lanyard

    Lanyard

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    5 adriges Kabel werde ich wohl auf alle Fälle legen um mir die Möglichkeit offen zu halten nachträglich weitere Taster oder SchukoSteckdosen zu istallieren (deswegen möchte ich auch Taster mit Stromstoßrelais verbauen und keine Schalter)
     
  5. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    5 -adrig geht nicht mehr, weil es keine 4-adrigen Leitungen mit blauer und grün-gelber Ader mehr gibt ;)
    Habe da, auch von Elektrikern, schon lange Gesichter gesehen, als 4-adrig verlegt wurde, und am Ende keine blaue Ader vorhanden war...
     
  6. #5 Spongebot 83, 07.05.2007
    Spongebot 83

    Spongebot 83

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Jo ist ja soweit alles richtig aber er kann doch das "neue" 5 Adrige Kabel nutzen dieses beinhaltet ja eine schwarze,blaue,graue,braune und grüngelbe Ader. Warum soll ich denn keine 5 Adrige Leitung legen dürfen?

    Und ich hab schon oft gesehen ,obs richtig ist oder nicht, daß 2 Stromkreise durch ein 5 Adriges Kabel geführt werden. Für den ersten Aussenleiter Schwarz für den zweiten Braun. Der erste N bekommt blau der zweite grau. Schutzleiter wird gebrückt. So zumindest hab ich es schon oft an Steckdosenkombis für Wäschetrockner und Waschmaschine gesehn. Macht man sicherlich um sich ein Kabel bei der installation zu sparen. Nur draf man den grauen natürlich als Aussenleiter auflegt und pech hat und den L2 erwischt wenn der erste Aussenleiter auf der Steckdose l1 hat man sofort 400 V auf der Steckdose. Also in der Verteilung sollte der dann schon richtig aufgelegt werden. wie gesagt ich kann nicht bestätigen ob das so richtig ist aber so habe ich es schon oft gesehn. Kann man dann falls diese Vorgehensweise richtig ist bei der "neuen" 4 Adrigen Leitung nicht den grauen als Neutralleiter nutzen! Wie gesagt ich hab früher noch die alten Kabel verlegt als ich noch im Handwerk gearbeitet habe und kenne nur diese Richtlinien von damals. Ich hab damit nicht mehr viel zu tun da ich andere Aufgabenbereiche habe ,würde mich aber trotzdem dafür interessieren was man mit den "neuen" Kabel alles machen darf bzw. als was ich die Adern benutzen darf.
    Für die beiden Schaltungen oben kann man das neue 5 Adrige Kabel aber sicher ganz bestimmt nutzen!
     
  7. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Wohl ein Tippfehler.

    Ich glaube, du meinst "4 -adrig geht nicht mehr...", also VIER; denn 5 -adrig gibt es sehr wohl (gnge, bl, br, sw, gr); habe ich im Winter gekauft, liegt bei mir noch im Keller...
    Aber 4 -adrige Leitungen haben ENTWEDER bl ODER gnge... :)
     
  8. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch schon vieles GESEHEN und graue Haare davon gekriegt... Ich denke, wenn jemand eine NEUE Leitung legen will, soll er sich an den heutigen VDE-Vorschriften halten, oder er muß auf die neue Leitung verzichten und (nur) einen Betriebsmitteltausch 1:1 vornehmen.

    Leider sind die Bilder so groß, daß ich sie nicht so ganz richtig auf den Bildschirm kriege, daher kann ich die Schaltung nicht beurteilen, aber ich sehe keinen Grund, mit einer 4-adrigen Leitung unerlaubte Klimmzüge zu machen, wenn man eine 5-adrige kaufen und nach der VDE-Vorschriften arbeiten kann. Oder?
    Eine andere Sache wäre, wenn man in einer alten Installation eine schon vorhandene Leitung entdeckt, die farblich nicht ganz koscher ist, aber das ist hier nicht der Fall.
     
  9. #8 Spongebot 83, 07.05.2007
    Spongebot 83

    Spongebot 83

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Und genau DESHALB sage ich ja er soll bis auf die Lampenkabel welche ja nur 3 Adern brauchen alles komplett mit 5 adrigen Kabel verlegen. Das habe ich füher schon gemacht und mache es auch heut noch so auch wenn eine Ader übrig ist man hat halt immer reserve, und da 5 adriges Kabel Standart ist, auch relativ kostengünstig.

    Alles andere war nur eine Berichterstattung was ich mal gesehn habe auch wenn es mir persönlich nicht gefällt was ich da gesehn habe..
     
  10. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    OK. Konsens. :) Damit bin ich einverstanden.
     
Thema:

Schaltung mit Bewegungsmelder u. Taster inkl Stromstoßrelais

Die Seite wird geladen...

Schaltung mit Bewegungsmelder u. Taster inkl Stromstoßrelais - Ähnliche Themen

  1. Ritto einen Taster installieren

    Ritto einen Taster installieren: Hallo zusammen, ich wollte mir einen extra Taster installieren, um das Garagentor zu öffnen. Ich will nicht direkt an den Motor ran und dachte...
  2. Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen

    Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen: Hi, bei mir sind einfache Busch Jaeger 2020/4 Schalter zum Verfahren der Rollläden verbaut. Ich möchte auf eine smartere Lösung aufrüsten....
  3. RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester

    RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester: Hallo Leute, ich drücke regelmäßig die Auslösetaste des FI. Er löste auch immer aus. Durch Zufall bemerkte ich, dass er bei einer Berührung von N...
  4. Schaltung mit Timer

    Schaltung mit Timer: Hallo zusammen, Ich möchte mit einen Zeitrelais ein Magnetventil ansteuern. Ablauf Ich möchte einen Knopf betätigen, dann soll sich ein...
  5. Widerstand für Schaltung

    Widerstand für Schaltung: Tagesgruß, das beigefügte Foto zeigt den Anschluss eines Mischermotors inkl. Regelung, der in meiner Heizung den 4-Wegemischer nach Wärmebedarf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden