Schaltung mit Relais -Schütz um Kompressor zu betreiben

Diskutiere Schaltung mit Relais -Schütz um Kompressor zu betreiben im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Elektrik-Experten, ich habe folgenden Sachverhalt: In einer Garage steht ein Kompressor, derzeit mit einem Schütz, der die 16A CEE...

  1. #1 maxime900, 06.12.2022
    maxime900

    maxime900

    Dabei seit:
    06.12.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Elektrik-Experten,
    ich habe folgenden Sachverhalt:
    In einer Garage steht ein Kompressor, derzeit mit einem Schütz, der die 16A CEE Steckdose für Kompressor unter ström setzt. Man kann also vom Nebenraum (werkstatt1) einen Schalter betätigen, der schließt den Schütz.
    Es soll nun eine Werkstatt 2 entstehen 20m weiter im selben Gebäude. Aus dem Kompressorraum wo auch ankommende Unterverteilung ist soll ein 5x10mm^2 Kabel zur Werkstatt 2 gelegt werden in eine neue UV.

    Ich möchte gerne von der Werkstatt 2 und Werkstatt 1 die 16A CEE Kompressorschütz schalten, mit einem Taster.
    Also ich betätige einen Taster der Betätigt das Relais (Zeitrelais z.B. 2 min) das ein schütz öffnet und der Kompressor geht an.

    Kann ich das mir sog. Schaltkabeln machen= 0,6 mm^2 mit wie viel A muss ich das absichern?
    Ich möchte ungern noch ein 3x1,5 mm^2 die 20 zurück legen in den Kompressorraum von Werkstatt 2.
    Danke schon mal.
     
  2. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.277
    Zustimmungen:
    2.135
    Kannst du schon.
    Benötigst du einen Trafo und ein Zeitrelais mit Kleinspannungseingang.
    Ob das die Ersparniss beim Kabel wert ist?
    Glaube kaum.
    Würde deshalb NYM-J 5x1,5 verlegen und einen handelsblichen Treppenlichtzeitschalter verwenden.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  3. #3 Octavian1977, 07.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Signalkabel (z.B. JY(St)Y haben übrigens keine 0,6mm² sondern 0,6mm Durchmesser (Alternativ 0,8mm)

    auch ich würde hier mit 230VAC arbeiten bevor ich mir da noch mal ein Netzteil verbaue welches unnütz Strom frisst.
     
  4. #4 maxime900, 07.12.2022
    maxime900

    maxime900

    Dabei seit:
    06.12.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo es soll ein
    Eltako MFZ12NP-230V+UC Zeitrelais Multifunktion 1S 16A/250V AC 23100001
    werden.
    Dann reicht doch aber ein 3x1,5 von Werkstatt 2 zum Relais -Schütz-kompresssor und ein 3x1,5 von Werkstatt 1 zum Relais (Taster in Werkstatt 1 für Kompressoren ist direkt hinter der Wand von Kompressor)

    also die Phase die Taster in Werkstatt 1 kurzzeitig schließt bekommt der Taster dann von uv in Werkstatt 2
     
  5. #5 Octavian1977, 07.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Wenn Du 5 adrig legst kannst Du auch noch über eine eingebaute Leuchte im Taster (Taster mit separatem Meldekontakt!) eine Rückmeldung installieren ob das Relais an oder aus ist.
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
    Wenn das von 2 unterschiedlichen Verteilungen kommt, würde ich das mit Kleinspannung machen. Ist nie gut, wenn man die Verteilung in einer Werkstatt ausschaltet und man trotzdem noch irgendwo Netzspannung hat. Um das Eltako anzusteuern reicht ein Klingeltrafo oder ein kleines Hutschienennetzteil. Ich verstehe nur nicht, wieso nur 2min?.
    Ich weis nicht, was das Zeitrelais kostet, aber ich würde wahrscheinlich eher ein TLZ 12d-plus von Eltako nehmen. Das kann man bei bedarf auch zum Stromstossschalter programmieren und trotzdem nach eingestellter Zeit abschalten
     
  7. #7 maxime900, 07.12.2022
    maxime900

    maxime900

    Dabei seit:
    06.12.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Länger als 2 min läuft der Kompressor nicht um aufzupumpen! von mir aus auch 5 min!
    Mit Klingeltrafo ist es ja auch umständlicher oder? Klingeltrafo kostet auch 25 Euro.
    Ich würde den Klingeltrafo auf die Hutschiene vom UV Werkstatt 2 klemmen, von dort aus mit 12 V Leitungdoppelleitung 0,6mm^2 die 20 meter zurück zu Kompressorraum um in Werkstatt 1 müsste ich entweder nochmal Klingeltrafo oder Mehradriges Kabel legen und von Klingeltrafo Werkstatt 2 zu Werkstatt 1 und dort durch die Wand mit extra Leitung zu Relais?
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
    Mir geht es darum, das man in Werkstatt 2 keine Fremdspannung hat, wenn man dort abschaltet. Hängt der Kompressor an der Verteilung von Werkstatt 1, dann kann die Steuerung dort auch mit 230V erfolgen. Hängt der Kompressor aber an einer weiteren Verteilung, würde ich auch dort Kleinspannung nutzen. Der Treppenlichtzeitschalter TLZ12d-plus erlaubt einmal Ansteuerung mit 230V und mit einer 2. Spannung 8-230V AC oder DC.

    Ist halt immer besser 230V nicht durch mehrere Abteilungen zu verteilen. Kleinspannung ist da sicherer.
     
  9. #9 Octavian1977, 08.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Na und?
    Da ist eben ein Schalter der von wo anders eingespeist wird und?

    Das licht kommt an Arbeitsstätten auch von einer anderen Sicherung als die Steckdosen, und Du wirst es kaum glauben hin und wieder kommt das Licht auch von einer ganz anderen Verteilung um bei Stromausfall weiter zu leuchten.
    Wo ist dabei das Problem?

    Dafür dann einen Klingeltrafo ein zu setzen der ständig Strom braucht halte ich für völligen Unsinn.
    Wenn man natürlich bereits eine Kleinspannungsanlage in Verwendung hat kann man das da Anschließen wenn man unbedingt will.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
    Wenn ich in einer Halle Strom abschalte, möchte ich dort auch keinen mehr haben. Oft genug erlebt, Baufirma kommt, will z.B. Wand heraus reißen, man schaltet alles ab, und irgendwo ist noch Spannung drauf, kein Mensch weis nach 5 oder 10 Jahren noch, wo die her kommt. Sauber getrennt ist sauber getrennt. Und ein
    Wieso, wenn du die Kleinspannung nicht für anderes brauchst, kannst du mit dem Taster den Klingeltrafo einschalten. Gibt aber durchaus auch Hutschienennetzteile mit <0,3W das braucht 2,6 kWh im Jahr.
     
  11. #11 Octavian1977, 08.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Für so was gibt es die Möglichkeit der Beschriftung.
    Für Gewerbe ist das Standard, daß auf jedem Schalter/Taster und jeder Steckdose drauf steht aus welcher Verteilung das kommt und von welcher Sicherung.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
    Wenn du Praxis hättest, würdest du wissen, das das in einer alten Anlage nichts mehr nützt. Nicht lesbar, Deckel runter gefallen oder oder. Und kleinspannung ist auch nach 20 Jahren und einem blinden Elektriker Maler oder Maurer noch Sicher
     
  13. #13 Octavian1977, 08.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Ich habe genug Praxis zu wissen, daß Anlagen in einem ordentlichen Zustand zu erhalten sind.
    Das gilt auch für Beschriftugnen und Dokumentation.

    Wenn man nicht in der Lage ist eine Anlage ordentlich zu betreiben hilft dann auch keine Schutzkleinspannung mehr.
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
Thema:

Schaltung mit Relais -Schütz um Kompressor zu betreiben

Die Seite wird geladen...

Schaltung mit Relais -Schütz um Kompressor zu betreiben - Ähnliche Themen

  1. Anlagenautomation mit steuerrelais/schützschaltung

    Anlagenautomation mit steuerrelais/schützschaltung: Guten Tag, ich habe in meiner Hausaufgaben ein kundenprojekt bekommen zur automatisierung durch kleinsteuerung easy E4. Dazu sollen wir einen...
  2. Hilfe Schützschaltung 1Schütz 2s/1o 2Hilfsschütze 2Zeitrelais

    Hilfe Schützschaltung 1Schütz 2s/1o 2Hilfsschütze 2Zeitrelais: Servus leute, ich Bitte um etwas Hilfe, welche Schützschaltung ist mit diesem Material zu Realisieren: 1 3KW Schütz mit Hilfskontakte 2S/1Ö 230V...
  3. Dringend Hilfe Schulaufgabe Relais/Schütz Schaltung DC, AC W

    Dringend Hilfe Schulaufgabe Relais/Schütz Schaltung DC, AC W: Hi, bin neu hier ím Forum und benötige dringend Hilfe bei einer Schulaufgabe komme iwie nicht weiter Durch ein Relais/Schütz fließt beim...
  4. Relais bzw. Schützschaltung mit Stromverbrauch

    Relais bzw. Schützschaltung mit Stromverbrauch: Hallo, Ich möchte in meinem Haus (Altbau) folgende Schaltung einbauen, da eine Kabelverlegung nicht ohne größere Stemmarbeiten möglich ist, diese...
  5. Schützschaltung mit Zeitrelais umbauen

    Schützschaltung mit Zeitrelais umbauen: Hallo Habe eine Schützschaltung mit Anzugsverzögertem Relais die Das ganze wieder abfallen lässt. Das ganze soll aber mit einem...