Schienensystem mit wievielen Spots betreibbar?

Diskutiere Schienensystem mit wievielen Spots betreibbar? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich (Laie) habe vom Vorbesitzer meiner Wohnung ein altes Lichtschienensystem geerbt. Meine Frage: Wieviele Spots kann ich da...

  1. #1 Börek17, 02.09.2014
    Börek17

    Börek17

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich (Laie) habe vom Vorbesitzer meiner Wohnung ein altes Lichtschienensystem geerbt.

    Meine Frage: Wieviele Spots kann ich da dranhängen?

    Vorher hingen dort 4 Spots, á 50W. Ich habe einen fünften dazugehängt. Darf ich das Problemlos machen?

    Entschuldigt die wahrscheinlich blöde Frage...

    Fotos vom Trafo und der Leiste anbei.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.521
    Zustimmungen:
    371
    .
    Auf Trafo steht: 100 VA

    1 Spot hat: 50 W

    5 Spot haben: ? W

    was wohl Adam Ries(e) dazu sagen würde?

    Patois
     
  4. #3 Moorkate, 02.09.2014
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Ich übersetze das mal für einen Laien: 100VA = 100W

    Ich würde alle Leuchtmittel gegen LED austauschen. Bei jetzt pro 50W Halogen gegen je eine 10W LED, mit Sockel G5,3 und Lichtfarbe Warmweiß. Nicht die Billigsten aus der Bucht nehmen, da hast du wenig Freude daran. Sollen angeblich 30000 h halten, halten aber nur 30000 sek. Geiz ist halt nicht immer Geil.

    mfG
     
  5. #4 Börek17, 02.09.2014
    Börek17

    Börek17

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Peinlich... danke.

    Und ich muss korrigieren: Ein Spot hat 20W, sonst wäre das vorher schon nicht hingekommen.

    Damit kann ich dann 5 Stk. á 20W betreiben, dank euch. Oder meint ihr, besser nicht?

    Aber das mit den LED überlege ich mir mal. Bei der Bucht hätte ich die eh nicht gekauft. Bisher fand ich LED auch von Markenherstellern immer etwas kalt, auch bei 2700K. Morgen kommen welche von Toshiba, die sollen angeblich besser sein. Mal sehen. Oder könnt ihr etwas konkretes empfehlen?
     
  6. #5 Moorkate, 02.09.2014
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Dann hast einen Sockel G4 und brauchst ~4W LED. Auf jeden Fall LED. 2700K ist immer Warmweiß. 'Etwas kalt' ist nicht 2700K. Deswegen keine billigen, da stimmen die Angaben hinten und vorne nicht.
    Halogen hat übrigens ~3000K

    mfG
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    5x20W sind OK
    Vergiss die LEDs in dieser Bauform Wenn LED, dann nicht in Halogenbauform sondern in einer ordentlichen LED Leuchte.
    LEDs in so kleiner Bauform haben entweder zu wenig Leistung oder ein Temperaturproblem und halten dann nicht lange.
     
  8. #7 Octavian1977, 03.09.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    @ Moorkate Wieso kommst Du jetzt auf G4 Sockel?



    Meine Empfehlung bei LEDs ist Philips oder Osram, wobei Philips die effizientere Variante ist.
     
  9. #8 Moorkate, 03.09.2014
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Halogenspots 5-25W = G4, 35 & 50W = G5,3. Die Spots mit höherer Leistung haben einen größeren Kontaktabstand.

    mfG
     
  10. #9 Octavian1977, 05.09.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Gibt auch 20W mit GU5,3
     
Thema:

Schienensystem mit wievielen Spots betreibbar?

Die Seite wird geladen...

Schienensystem mit wievielen Spots betreibbar? - Ähnliche Themen

  1. Led Spots flackern bzw. schalten ab

    Led Spots flackern bzw. schalten ab: Hallo zusammen, stehe momentan vor einem Problem und weiß gerade echt nicht weiter.. Ich habe in einer Decke 4 12V Led Spots verbaut (je Birne 3W...
  2. Erco Stromschiene, Spot geht nach einschalten an und dann aus :(

    Erco Stromschiene, Spot geht nach einschalten an und dann aus :(: Hallo. ich habe folgendes Problem. Ich möchte eine Erco 3 Phasen Stromschiene mit Spots betreiben. Hab den Einspieser so angeschlossen das auf...
  3. Led Spots in alter Decke Brandschutz

    Led Spots in alter Decke Brandschutz: Hallo liebe Elektrofreunde Ich bin Anlagenelektroniker und habe mir eine EFH gekauft von 1900 Ich möchte in meiner Küche LED spots einbauen und...
  4. LED Spots für Hausbeleuchtung Außen

    LED Spots für Hausbeleuchtung Außen: Hallo zusammen, ich möchte gern an der Aussbenbeleuchtung die Halogenspots gegen LED tauchen. Folgende habe ich bereits gekauft: OSRAM LAMPE...
  5. 3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots

    3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots: Hi zusammen, habe folgendes Problem, bei mir gingen von heute auf morgen alle Halogenspots (6) nicht mehr. Bin daher ins Bauhaus und habe einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden