Schlauchleitung im Kabelkanal und Installationsrohr ?

Diskutiere Schlauchleitung im Kabelkanal und Installationsrohr ? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Ich habe mal (vor 30 Jahren) gelernt, dass nur starre Aderleitung in einem Leerrohr verlegt werden darf. Wie ist das heute dürfte man...

  1. #1 Ralf2307, 11.12.2014
    Ralf2307

    Ralf2307

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe mal (vor 30 Jahren) gelernt, dass nur starre Aderleitung in einem Leerrohr verlegt werden darf.
    Wie ist das heute dürfte man felixble Aderleitungen oder Schlauchleitungen verlegen (wie z.B. H05VV 3* 1,5) von UV im Leerrohr und Kabelkanal um dann Steckdosen / Schalter ortsfest anzuschliessen
     
  2. Anzeige

  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Flexible Aderleitung darf nicht auf Zug belastet werden. Daher ist ein Einziehen in Rohr nicht erlaubt.

    Mantelleitung mit flexiblen Adern darf verlegt werden.

    Im Endeffekt sind sowieso den Angaben des Herstellers bezüglich Verlegeart zu befolgen.

    Allerdings stellt sich eher die Frage, ob die Klemmen an Schalter/Steckdosen für flexible Adern zulässig sind.



    [edit]Österreicher?
     
  4. #3 Ralf2307, 11.12.2014
    Ralf2307

    Ralf2307

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Mittels Aderendhülsen sollte der Anschluss an Schraubklemmen möglich sein.
    Für mich ist vor allem die flexible Schlauchleitung "neu".
    Früher hies es immer NYM für Festverlegung oder unflexible "U" Aderleitungen im Leerrohr. Aber was ich gelernt habe ist wohl mittlerweile(aus den 80ern) veraltet :oops:
     
  5. #4 Betriebselektroniker, 11.12.2014
    Betriebselektroniker

    Betriebselektroniker

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Warum willst du denn flexible Adern einziehen?
    Starre Adern mit 1,5² und 2,5² sind doch super zu handhaben und man kann sich viel leichter und schneller anschließen.
     
  6. #5 Ralf2307, 11.12.2014
    Ralf2307

    Ralf2307

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Im Rohr ist bestimmt genug Platz
    Der Kabelkanal ist eng, besonders um die Ecken
    Und in den AP Steckdosen ist auch nicht viel Platz zum durchschleifen
    Daher finde ich die Idee gut. Zumindest wenn es erlaubt ist
     
  7. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    In (von Laien zu öffnenden) Kabelkanal darf keine Aderleitung verlegt werden. Hier dürfen nur Mantelleitungen rein.


    In AP Installationen benötigt man eigene AP Gerätegehäuse, bei denen das Rohr in das Gehäuse ragt, also nicht nur an der normalen Würgenippe ansteht, um Aderleitung verwenden zu dürfen. Da brauchst Du auch für das Rohr die passenden Bögen, um absolut geschlossen AP verlegen zu können.


    Im Endeffekt aufwändiger und teurer als herkömmliche AP Installation mit Rohr und NYM. Ehrlich gesagt, eher vor 40 Jahren zu finden, als heute.

    Und Platz ist in den AP Gehäusen genug. Bei AP Installation vermeidet man sowieso das Durchschleifen in den Gerätegehäusen. Obwohl tausende Installationen beweisen, dass es Platzmässig sehr wohl möglich ist.
     
  8. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    es gibt tatsächlich noch Geräteeinsätze mit Schraubklemmen? Flohmarkt?
     
  9. #8 Ralf2307, 12.12.2014
    Ralf2307

    Ralf2307

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Es geht wohl nur noch um NYM oder Schlauchleitungen (wie z.B. H05VV)
    Steck und Quetschklemmen sind meist für flexible Leitungen zugelassen oft sogar ohne Aderendhülsen, soweit ich das weis.
    Und Schraubklemmen sollten ebenfalls mit Aderendhülsen zugelassen sein.
    Daher dreht sich für mich die Frage ist eine Schlauchleitung überhaupt erlaubt oder nur die NYM
    Aderleitung jeder Art nicht im Kabelkanal habe ich kapiert
     
  10. #9 kaffeeruler, 12.12.2014
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    vergiss es.

    erstens ist NYM mit starren Adern billiger.

    zweitens. wenn man es kann sind in beengten Gehäusen starre Adern leichter händelbar als flexible Adern
     
  13. #11 Octavian1977, 12.12.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.212
    Zustimmungen:
    543
    Steck und Klemmverbindungen sind meist NICHT für flexible Adern zugelassen.
    Ausnahmen gibt es natürlich etliche, wie z.B. diverse Reihenklemmen, Wago Leuchtenklemmen, etc.
    Hierbei ist oft das Verwenden von Aderendhülsen UNTERSAGT.
     
Thema:

Schlauchleitung im Kabelkanal und Installationsrohr ?

Die Seite wird geladen...

Schlauchleitung im Kabelkanal und Installationsrohr ? - Ähnliche Themen

  1. Kabelkanal befestigen

    Kabelkanal befestigen: Hallo, habe bei der Suche leider nichts gefunden was mir weiterhilft! Ich möchte die E-Installation in meiner Fertiggarage erneuern und die auf...
  2. Anfängerfrage: Abzweigungen direkt aus Kabelkanal?

    Anfängerfrage: Abzweigungen direkt aus Kabelkanal?: Hallo Leute, in meiner Hobbywerkstatt wird an der Wand ringsum ein Kabelkanal laufen. Darin werden z.B. die Leitungen für einzeln abgesicherte...
  3. Kabel verbinden im Kabelkanal, Anschluss Haustechnik

    Kabel verbinden im Kabelkanal, Anschluss Haustechnik: Hallo zusammen, ich bin derzeit an der weiteren Sanierung eines Einfamilienhauses. Habe es vor einiger Zeit halb saniert gekauft und nachdem...
  4. Keller/Aufputz: Abzweigung in Kabelkanal

    Keller/Aufputz: Abzweigung in Kabelkanal: Hallo zusammen, in unserem Keller sind an einer Außenwand die Steckdosen und deren Zuleitungen Aufputz verlegt. Die Leitungen laufen dabei...
  5. Unterschiede Kabelkanäle OBO + Hager/Tehalit

    Unterschiede Kabelkanäle OBO + Hager/Tehalit: Hallo, ich habe vor im Haus mehrere Kabelkanäle zu installieren. Nun habe ich gesehen dass für gleiche Kabelkanäle 60x150mm der Preis bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden