Schleifenimpedanzmessung löst FI/LS 4 pol aus

Diskutiere Schleifenimpedanzmessung löst FI/LS 4 pol aus im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo alle, bin neu hier also bitte nicht so schroff ,wenn ich mal was vergesse :). Also, habe folgendes Problem: wir sind gerade in einem...

  1. #1 Nestor8181, 14.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,
    bin neu hier also bitte nicht so schroff ,wenn ich mal was vergesse :).
    Also, habe folgendes Problem:
    wir sind gerade in einem Umbau von einem Gebäude in dem die bestehende Installation erhalten bleibt und nur die Verteiler durch neue ersetzt werden.
    Bei fertigstellung des Verteilers habe ich wie üblich die Din VDE 0100 durchgezogen und hatte in den Vorrigen Installatoinen keine Probleme gehabt.
    Aber bei zwei CEE 16A Steckdosen wirft mir das Messgerät jetzt den Fi bei der Schleifenimpedanzmessung ständig raus.
    Habe natürlich die Einstellung des Gerätes, für ne Messung mit FI, bedacht.
    Auch habe ich vorher ,im Laufe dieses Umbaus, andere CEE 16A Steckdosen mit dem selben Gerät ohne Probleme gemessen.
    Habe auch zum Vergleich nochmal andere CEE´s gemessen.
    Ohne probleme.

    Die Werte sind im grünen Bereich sprich Zi/Ik.
    Kann mir jmd beantworten oder vllt einen Tip geben woran das liegen kann?
    Danke im vorraus
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.135
    Zustimmungen:
    317
    Welches Messgerät, welche Einstellungen, wurder der Fehlerstromschutz schon geprüft auf korrekte Funktion? Auslösestrom und -zeit?
     
  3. #3 Nestor8181, 14.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Fehlerstrom wurde geprüft und lag bei 18mA, Zeit bei 21ms.
    Es ist ein Amprobe Beha, nr weiss ich grad nicht mehr.
    Der drehschalter ist auf Zi mit rcd eingestellt.
    Und das Messgerät wurde vor 2 Wochen kallibriert.
     
  4. #4 Nestor8181, 14.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ach und was ich noch anmerken muss ist das widerum die Netzinnenwiederstandsmessung den RCD nicht auslöst
     
  5. #5 elektroblitzer, 14.08.2017
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    98
    Das ist schonmal gut.

    Eine Befähigung für die Messungen hast Du?
     
  6. #6 Nestor8181, 14.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    :shock: was?!
     
  7. #7 kaffeeruler, 14.08.2017
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    31
    zumindest gibt beha bei allen Geräten an

    10mA FI geht net, vorbelastet reicht auch um einen 30er auszulösen
    ich kenne net alle Geräte, aber gibt es net bei einigen die Auswahl ob mit od ohne RCD Auslösung , nannten die doch irgendwas mit hochstrom od so
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.135
    Zustimmungen:
    317
    Und ihr messt mit DC-Sättigung oder 15mA?

    Ich nehme an, dass die Messung Zi NoTrip bei Beha um die 15mA nutzt und je nach Genauigkeit deines Messergebnis von 18mA kann das zur Auslösung führen. Ich habe in der Online verfügbaren Anleitung keine Angaben zur Messmethode bei NoTrip gefunden und auch keine Schulung für diese Messgeräte, da wir Fluke und Gossen verwenden.
     
  9. #9 Nestor8181, 14.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    In liegt bei 30mA
     
  10. #10 Octavian1977, 14.08.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    957
    Welcher FI Typ ist verbaut?
    Typen B, B+ und F lassen sich nicht durch Sättigung am Auslösen hindern.
    Wenn das Gerät mit Sättigung arbeitet dann geht das nur mit AC(nicht mehr zulässig) oder A Typen.
     
  11. #11 Nestor8181, 14.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nun gut ich kann selber auschliessen das es am Messgerät, oder den Einstellungen daran liegen kann.
    Auch der Fi/LS ist nicht der Fehler.
     
  12. #12 Octavian1977, 14.08.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    957
    Es liegt schon am FI und am Meßgerät, aber nicht wegen Defekt.
     
  13. #13 Nestor8181, 14.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da sonst die anderen Messungen auch nicht in Ordnung wären.
    Oder bzw. der FI/LS auch ausgelöst hätte.

    So, nun nochmal die genauen Date,
    eingebaut ist ein Hager Fi/Ls 4P 10kA B-16 30mA A Typ, verlegt ist ein 5x2,5 Nym-j, angeschlossen an eine 16A CEE, gemessen wurde mit dem amprobe beha telaris proinstall 100.
    ISO messung >500 ohm, Zi 0,55, Ik 418,Fi ImA 24.

    Problem: bei der Schleifenimpedanzmessung springt der Automat.
     
  14. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.135
    Zustimmungen:
    317
    Und arbeitet das Messgerät jetzt mit DC-Sättigung oder Strombegrenzung? Und wie wurden aus den 18mA jetzt 24mA?
     
  15. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    177
    Können das auch 500 M Ohm sein?
    500 Ohm ist ein sehr schlechter Wert.
    Dann ist dort ein Iso-Fehler
     
  16. #16 Nestor8181, 17.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also danke erstmal für die Antwort, leider kann ich dir nich sagen ob das Messgerät mit DC oder strombegrenzung misst, und ja es sind M ohm.
    Aber gehen wir doch mal davon aus das das Messgerät mit dc misst. Was den Automaten auslösen?
     
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.855
    Zustimmungen:
    645
    Wofür genau soll eigentlich die Schleifenimpedanz ermittelt werden? Und was ist deiner Meinung nach der Grenzwert? Bin ja mal gespannt! 8)
     
  18. #18 Nestor8181, 19.08.2017
    Nestor8181

    Nestor8181

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich dacht dies wär ein Forum wo man Antworten auf Fragen kriegen könnte.
    Aber scheinbar nur eine Ansammlung an Klugscheissern.
    Frage hab ich mir selbst in einem anderen Forum beantwortet. Danke für nix
     
  19. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    177
    Hallo,
    dann gib uns doch mal die Lösung von deinem Problem.
    wir lernen nie aus. :)
     
  20. #20 leerbua, 19.08.2017
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.312
    Zustimmungen:
    991
    keine Ursache. Wesentlich mehr hast du nicht geliefert.


    ---
    dazu möchte ich dir mal mit einem Spruch aus dem Schießsport antworten - der eine oder andere wird erkennen was damit gemeint ist.
     
Thema:

Schleifenimpedanzmessung löst FI/LS 4 pol aus

Die Seite wird geladen...

Schleifenimpedanzmessung löst FI/LS 4 pol aus - Ähnliche Themen

  1. Kühlschrank schaltet nach 4 Minuten komplett ab

    Kühlschrank schaltet nach 4 Minuten komplett ab: Guten Tag liebe Forenmitglieder, folgendes Problem bei meinem Bauknecht KGA 242 Optima WS habe ich nachdem er nicht mehr genug gekühlt hatte das...
  2. FI nachrüsten

    FI nachrüsten: Hallo zusammen, ich bin neu hier und Laie beim Thema. :-D Habe viel gegoogelt, weiß aber nicht sicher was hier im Haus möglich ist und was nicht....
  3. Schütz nach oder vor einem FI?

    Schütz nach oder vor einem FI?: Hallo, habe folgendes Problem... Ich baue zurzeit einen Verteiler um und in der Bestandsschaltung sind Alle Schütz vor dem FI eingebaut, nun zu...
  4. Mindestrom für Auslösung eines LS

    Mindestrom für Auslösung eines LS: Hallo und schönen guten Abend zusammen, eine Frage zum Ablesen von Auslösekennlinien hätte ich mal. Aufgabe: Ein weiterer Stromkreis ist mit...
  5. Fragen zu FI/LS, RCD, Steckdosenleisten, Brandschutz)

    Fragen zu FI/LS, RCD, Steckdosenleisten, Brandschutz): Hallo, da ich seit ein paar Tagen an meinem Unwissen im Bereich Elektronik verzweifle frage ich doch lieber mal hier nach bevor ich mir am Ende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden