schräg verlaufende Leitungen und Tapete in Steckdosen

Diskutiere schräg verlaufende Leitungen und Tapete in Steckdosen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, ich bin vor kurzem umgezogen in eine Altbauwohnung. Das da nicht alles top sein wird habe ich mir schon gedacht aber als ich im...

  1. #1 Loki_Bln, 05.09.2006
    Loki_Bln

    Loki_Bln

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich bin vor kurzem umgezogen in eine Altbauwohnung. Das da nicht alles top sein wird habe ich mir schon gedacht aber als ich im grottenhässlichen Badezimmer versuchte eine Duschvorhangstange über der Badewanne anzubringen kamen mir zuerst die hässlichen Fliesen entgegen und plötzlich war es recht dunkel und die Musik in der Küche war aus. Beim nächsten Blick zeige sich auch warum: Hinter den Kacheln mit sehr wenig Gips verputzt lag anscheinend die Hauptstromleitung, die Küche und Bad speist.
    schräg waagrecht verlaufend. :shock:
    Ich mag mich irren über für mich sieht das überhaupt nicht nach VDE-gerechter Arbeit sondern nach Pfusch aus.
    Beim abmontieren einer Steckdose zeige sich später dass in diese von allen Seiten Tapetenreste hineinragten, was ich auch für leicht brandgefährlich erachte. Ich mein, beim nem Kurzschluss oder so, fängt das doch sofort Feuer...?
    ich kenn mich nicht soo gut aus und bevor ich meine Hausverwaltung zur Sau mache wollt ich erstmal nachfragen. Wenn sich eine/r von euch so gut auskennt und sogar noch die VDE/Din nr oder sowas kennt, wär ich echt irre dankbar!

    mfg
    Loki
     
  2. Anzeige

  3. #2 Nullvolt, 05.09.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Hinter den Kacheln mit Gips :shock:

    Ist klar, dass das bei Feuchtigkeit sofort rausfällt.

    Also generell führt man die E-Inst nach VDE 0100 aus.

    Speziell in Räumen mit Badewanne oder Dusche gilt Teil 701. Die sind auch Zonen beschrieben, wo welche Leitungen im Abstand zur Wanne/Dusche verlegt werden dürfen. Im Allgemeinen dürfen zur Versorgung "anderer Räume" (also Küche) keine Leitungen durchs Bad gelegt werden.

    0V
     
  4. #3 trekmann, 05.09.2006
    trekmann

    trekmann

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    also währe es möglich ein foto oder sowas einzustellen? Dann kann man dir genau sagen ob das da so ok ist oder nicht. Aber generel gibt es Verlegezonen an die man sch halten sollte.
    Na ja in wie weit tapete reinragen darf da gibt es bestimmt ne DIN für aber die habe ioch grade nicht zur Hand ;). Ne aber ernsthaft also die Tapete sollte schon halbwegs sauber an den Rändern der Schaterdose abgeschnitten sein. Man sollte auch drauf achten das die Kontackte des Schutzleiters sauber sind und nicht mit Farbe oder sowas beschmutz sind.
    Du könntest von deinem vermieter ein E-Check fordern und dir versichern lassen das die Anlage ok ist. Das sollte alle 4 jahre gemacht werden und was gegen haben sollte dein Vermieter auch nicht. Immerhin geht es um deine Sicherheit dabei.
    Wenn der E-Check ein Mangel aufzeigt, wie z.b. nicht korreckt verlegte Leitungen, muss die Anlage in einen Ordnungsgemäßen Zustand gebracht werden. Aber der E-check ist leider keine Pflicht.

    Schönen Abend noch

    MFG MARcell
     
  5. #4 Umeme70, 07.09.2006
    Umeme70

    Umeme70

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ohne dich beunruhigen zu wollen, das klingt mir nicht gut. Nach VDE darf keine leitung im Badewannenbereich sein. Wenn wir bei E-Checks sowas gesehen haben, haben wir den kompletten Strom abgedreht.
    Aber bitte einen Fachmann checken lassen, weil aus der ferne ist es immer schwer zu beurteilen. Womöglich E-Check privat machen lassen, das koste nicht die welt
     
Thema:

schräg verlaufende Leitungen und Tapete in Steckdosen

Die Seite wird geladen...

schräg verlaufende Leitungen und Tapete in Steckdosen - Ähnliche Themen

  1. Steckdosen über ein Kabel mittels Relais schalten

    Steckdosen über ein Kabel mittels Relais schalten: Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem. Der Elektriker hat in unserem Haus Steckdosen in der Küche hinter einer Sicherung gesetzt. Die...
  2. Steckdose verbrannt

    Steckdose verbrannt: Hallo, guten Abend. Ich möchte Mal Bilder meiner verbrannten Steckdose hochladen. Mein Vater konnte heute die Ursache für den wochenlangen...
  3. FE-Leitungen

    FE-Leitungen: ---------- Nein aber meine Installationen sind ja auch gut ;) Da gibt es Einzeladern in Rohren ... ---------- Etwa so?: [ATTACH] Vor einiger Zeit...
  4. Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung

    Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung: Hallo, das ist meine Erste Frage in diesem Forum. Es hat sich in den letzten Jahren vieles geaendert. 1. Darf eine Steckdose bei einem...
  5. 3-er Steckdose über 5-adriges Kabel

    3-er Steckdose über 5-adriges Kabel: Hallo, ich plane meine Werkstatt neu verkabeln zu lassen und stelle mir gerade die Frage, ob es möglich/erlaubt ist eine 3-er Steckdose über ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden