Schreibtischlampe mit Metallgehäuse: mit Schutzleiter?

Diskutiere Schreibtischlampe mit Metallgehäuse: mit Schutzleiter? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, mich beschäftigt grad die Frage, ob und wenn ja warum Schreibtischlampen trotz Metallgehäuse keinen PE-Schutzleiter brauchen?!...

  1. #1 Stromer1982, 05.11.2012
    Stromer1982

    Stromer1982

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mich beschäftigt grad die Frage, ob und wenn ja warum Schreibtischlampen trotz Metallgehäuse keinen PE-Schutzleiter brauchen?! Bzw ob es schaden kann, das zweiadrige Kabel durch ein dreiadriges mit PE zu ersetzen.
    Hintergrund ist, dass meine Kollegin sich kürzlich eine alte Bürotischlampe (60er Jahre Stil, aus Metall) mitgenommen hat. Laut deren Vorbesitzerin bekam man bei der Lampe manchmal eine "gewischt" (was natürlich auch an Elektrostatik gelegen haben könnte).
    Die Kollegin hat die Lampe jetzt unbedarft mit heimgenommen. Mich irritiert halt dass die Lampe nur zwei Adern hat wie normale Tischlampen eben. Ich dachte immer, dass gerade bei Metallgehäusen eine Erdung schon sein sollte?

    Habe jetzt beim Googlen und auch hier beim Suchen jetzt keine wirkliche Antwort gefunden, würde mich aber schon mal interessieren - schon der Kollegin wegen. :)
     
  2. Anzeige

  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.077
    Zustimmungen:
    171
    Hallo,

    es kommt auf die Schutzklasse der Leuchte an.

    Leuchten der Schutzklasse 2 mit Kennzeichen Link
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... tt.svg.png

    Dürfen nicht an den Schutzleiter angeschlossen werden.

    Diese Leuchten haben eine verstärkte Isolierung.

    Ist das so eine Leuchte?
     
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    178
    Genau dieses Zeichen findet man z.B. auch auf vielen Heimwerker-Elektrowerkzeugen, mein Bohrhammer z.B. hat keinen Schukostecker obwohl Metallgehäuse...

    Ciao
    Stefan
     
  5. #4 Stromer1982, 05.11.2012
    Stromer1982

    Stromer1982

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch beiden schonmal für die raschen Antworten!

    Hm gute Frage. Da die Kollegin die Lampe schon mit nach Hause genommen hat, kann ich sie nur mal darauf stoßen, da nachzusehen. Aber danke für den Tipp!
    Ist halt nur so, dass ich allgemein mit 60er Jahre-Elektrik nicht unbedingt gute Erfahrungen gemacht hab. Da wurde doch manches noch etwas laxer gehandhabt, was heutige Bestimmungen angeht...

    Da das Kabel der Lampe auch ziemlich durch wohl jahrzehntelange Gebrauchsspuren lädiert war (zT auch noch mit Stoffummantelung), hätte es sich nur eh angeboten, das zu ersetzen.
     
  6. #5 79616363, 05.11.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Das mag alles sein und ich geb dir da schon recht (speziell wenn da ein Metallgehäuse da ist) und die Zuleitung schon nimmer vertrauenswürdig aussieht.

    Aber wenn es da halt innen drin schon ne doppelte Isolierung gibt, dann ist das halt nimmer SKI, sondern SKII und da gibt es keinen PE.

    Dass ich das net mag (und bei Maschinen mit Metallgehäuse schon gleich zweimal net) ist ohne Belang - Es ist von den Regeln her okay!

    Ich weiß, ich bin ein Nörgler, aber wenn ich mir manche Funzeln so anguck, dann bezweifle ich, dass die je nen Prüfer oder ein Messgerät gesehen haben :-(

    Viele Grüße,

    Uli
     
  7. #6 Octavian1977, 05.11.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    939
    Da die Leuchte wohl etwas älteren Baujahres ist solltest Du als Elektriker beurteilen ob diese vielleicht einen Schutzleiter benötigt.
    Wenn Du allerdings die Schutzklasse der Leuchte änderst übernimmst Du die Produkthaftung für das Teil.
     
  8. #7 Stromer1982, 05.11.2012
    Stromer1982

    Stromer1982

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Uli:
    Wenn meinst jetzt? s-p-s Hinweis, es dann so zu lassen, oder meinen Impuls, ein marodes Kabel zu ersetzen?

    Letzteres traue ich mir nun gelinde gesagt zu, hab ich nicht zum ersten Mal gemacht. Jedenfalls besser als auf ein "werkseigenes" aber offenkundig mürbes Kabel zu vertrauen... grad wegen der ominösen Hinweise der Vorbesitzerin.
    Ist wie gesagt auch nicht in meiner Hand, gebe dann nur eine Empfehlung ab. Ich hab mit der Kollegin nur drüber gesprochen weil sie sich so oder so in das Ding verliebt hat... Frauen! ^^

    Wär dann nur halt die Frage gewesen, ob man bei der Gelegenheit ein 2adriges oder gleich ein 3adriges durchzieht. Ab der Stelle, wo das Kabel durch den ebenfalls metallenen Hals läuft, ist btw wie gesagt nur so eine altbackene Stoffummantellung um die beiden Leiter... scheint zwar intakt zu sein, aber als "Doppelisolierung" würde ich das nicht bezeichnen...
     
  9. #8 79616363, 05.11.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Heikle Frage, aber marode Anschlusskabel sind in jedem Fall gleichwertig (natürlich intakt :lol: ) zu ersetzen.

    Mein es da bitte nicht zu gut und schau nach, ob das SKII drauf ist, sonst hast Du die "Ar...karte".
    • Bei SKI: PE? Unbedingt!
    • Bei SKII: PE? Nein!
    Blöd wird die Sache erst, wenn das ne Funzel ganz ohne SK-Zeichen ist.
    Ich kenn die Sache von "echten Antquitäten" oder "Designerlampen" (werden gerne von Frauen gekauft).

    Da bist Du wirklich gefragt und die Antwort sollte lauten: "Nö, an dem Ding fass ich nichts an!".

    So will man ja aber auch net sein und dem Weibchen imponieren will man blöderweise auch. Immer wir hormonell gesteuerten Böckchen ...

    Dann liegt es aber an dir die nötigen Schutzmaßnahmen zu ergreifen (was mitunter knifflig wird - Besonders bei filigranen "Designerlampen"). Du wirst das verantworten müssen.

    In so nem Fall (wenn da nix von SK oder so drauf ist) tendier ich auch dazu ne ordentliche und funktionsfähige PE-Verbindung zu schaffen.

    Das ist ja das Problem, dass zwar genug erfunden wird, aber aus Kostengründen (wegen der den nötigen Zertifikaten) nicht vertrieben wird.

    Viele Grüße,

    Uli
     
  10. #9 Stromer1982, 05.11.2012
    Stromer1982

    Stromer1982

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Da geht die Phantasie nun aber ein bissl mit dir durch. ^^
    Mal abgesehen davon dass wir befreundet sind und beide ganz andere Sorgen/ Baustellen haben, gehts mir nur darum, dass nicht am Ende noch was passiert (is bei ihr auch ein Kind im Haus). Und dann muss man sich Vorwürfe machen weil man(n) nix gesagt/ getan hat.

    Ich konnte die Lampe leider nur kurz in Augenschein nehmen, bevor sie eifrigst ins Auto geschafft wurde. ^^
    Da es sich um eine alte, aber seriengefertigte Lampe handelt, sollte sie aber irgendwie ausgewiesen sein (wenngleich mir die Bodenplatte schon nicht mehr so "oginal" vorkam).
    Und wenn dem doch nicht so ist: In dem Fall bleibt mir dann wirklich auch nur ne nähere Begutachtung und ggf. eine eindringliche Empfehlung, dass Ding zwecks Neuverkabelung/-schalterung zu nem Fachmann zu bringen.

    Danke jedenfalls für die Ratschläge und v.a. den Hinweis mit der Schutzklasse 2. :)
    Das war mir bei Metallgehäusen neu.
     
Thema:

Schreibtischlampe mit Metallgehäuse: mit Schutzleiter?

Die Seite wird geladen...

Schreibtischlampe mit Metallgehäuse: mit Schutzleiter? - Ähnliche Themen

  1. Restauration: Kandem 1115 Schreibtischlampe, Bakelite-Fassung

    Restauration: Kandem 1115 Schreibtischlampe, Bakelite-Fassung: Hallo zusammen, ich bin der Neue in Euren Elektriforumk-Reihen und habe eine einfache technische Frage zu einem Erbstück meiner Großeltern. Es...
  2. Problem mit Schutzleiter

    Problem mit Schutzleiter: Guten Abend, ich habe ein Problem im Eigenheim habe an meiner Schlafzimmersteckdose mit meinem Duspol gemessen und habe einen Fehler festgestellt...
  3. Herausfinden, welches Kabel Phase, Schutzleiter & Neutralleiter sind

    Herausfinden, welches Kabel Phase, Schutzleiter & Neutralleiter sind: Guten Tag zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen: Der Mieter von meinem Vater hat versucht, die Badezimmerlampe auszutauschen. Aus der Wand...
  4. Kurzes Potential auf Neutral- und Schutzleiter

    Kurzes Potential auf Neutral- und Schutzleiter: Bin in eine Wohnung eingezogen, wo ich alle Schalter und Steckdosen erneuere. Bei der Arbeit ist mir aufgefallen, dass man an manchen Steckdosen...
  5. Mindestquerschnitt Schutzleiter bei Dopplung von Leitern

    Mindestquerschnitt Schutzleiter bei Dopplung von Leitern: Hallo zusammen, nachdem ich gestern bis um 3 Uhr (nachts ;)) hier in den Untiefen nach einer Antwort gestöbert habe, habe ich nun folgende frage,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden