Schütz anklemmen

Diskutiere Schütz anklemmen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen, brauche ein bischen Unterstützung bei einer kleinen Installation. Habe ein 4-adriges Kabel das von einer Stuerung kommt....

  1. #1 hdcraft, 22.11.2012
    hdcraft

    hdcraft

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    brauche ein bischen Unterstützung bei einer kleinen Installation.

    Habe ein 4-adriges Kabel das von einer Stuerung kommt.

    Braun: mit 24V
    Weiss: mit 0V
    Grün: Signal Tank leer
    Gelb: Signal Tank voll

    Das Ganze ist eine Niveauregulierung das über einen Schütz und Motorschutzschalter meine Pumpe ein und ausschalten soll.

    Benutze einen Schütz der 3 Phasen mit je 230V hat mit Schließer 13/14 sowie A+/A- für die Spule (24DC).

    Mein Problem: Wie klemme ich die Kabel an?

    Wenn ich mit 24V (braun) auf A+ gehe und Weiss (0V)auf A-, schaltet die Spule. Grün und Geld hab ich auf 13-14 geklemmt. Wenn ich das Niveau ändere bleibt die Spule trotzdem angezogen, obwohl der Grüne oder der Gelbe mal Spannung hat.

    Vielleicht kann mir jemand einen kurzen Tipp geben?
    Kann es sein dass das Weisse Kabel nicht angeklemmt wird sondern Nullleiter?

    Danke im Voraus.
    Gruß
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    So wird das nichts....

    Wie sind die Signalpegel? Also wenn Signal Tank leer dann +24 V an diesem grünen Leiter ( gegen weiss gemessen) oder keine 24 V?

    Selbe Frage zu Signal Tank voll....
     
  3. #3 hdcraft, 22.11.2012
    hdcraft

    hdcraft

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Edi,

    danke für die schnelle Antwort.
    Versuch es besser zu beschreiben.

    Grünes Kabel hat bei Tank voll 24V.
    Gelbes Kabel hat bei Tank leer 24V.

    Natürlich hat immer nur 1 Kabel bei dem jeweiligen Niveau Spannung.
    Die Signale kommen von 2 Lichttastern im Rührwerk.

    Gemessen habe ich über Schutzleiter bei voll sowie leer und zwischendrin.
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39

    Hallo,

    eben war grün noch leer....
    Aber egal....
    Ich mach mal eine Skizze.
    Nach meiner Meinung brauchst du zwei zusätzliche
    24V Relais...
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    evtl so ....als Diskussionsgrundlage


    Bild entfernt ...Fehler in der Zeichnung...
    Nachtrag kommt...
     
  6. #6 hdcraft, 22.11.2012
    hdcraft

    hdcraft

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid, habe grün und gelb verwechselt, spielt aber auch keine große Rolle.

    [​IMG]

    Das ist so ein Schütz den ich verwende.
    Danke für den Schaltplan. Habe ich soweit auch verstanden.

    Habe schon das Inet umgekrempelt ohne den erwünschten Erfolg.

    Was mich stört ist das die Spule beim Anklemmen von Braun 24V (Dauerstrom) und Weiss (0V), die Spule schaltet obwohl nichts an 13/14 angeschlossen war.
    Die Spule benötigt doch Dauerstrom, schalten soll sie doch erst wenn 13/14 durchgang hat, oder bin ich
    voll daneben?
     
  7. #7 hdcraft, 22.11.2012
    hdcraft

    hdcraft

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahr jetzt noch schnell zu meinem kleinen Problem, evtl. bekomm ich es hin.
    Ich mach eine Rückmeldung.

    Vielen Dank Edi.

    Gruß
     
  8. #8 Octavian1977, 22.11.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    jedes Schütz schaltet grundsätzlich wenn an der Spule Spannung anliegt (mal von Sonderfällen wie verzögerung etc abgesehen)

    nimm Dir mal einen Schaltplan eines Schützes vor.
    Für Dein Vorhaben benötigst Du mindestens 2 Schütze.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.221
    Zustimmungen:
    632
    Deine Frage kann man getrost mit JA beantworten!

    Hinweis: DC-Spulen mit Löschdioden beschalten!

    Niveau-Steuerungen haben eine hohe Schalthäufigkeit,
    weshalb die Funkenlöschung sehr, sehr angebracht sein dürfte.

    Und nun sind wir mal gespannt auf einen Schaltplan ...

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Diese Aussage versehen wir vorerst einmal mit einem ?

    Schau dir mal die Innenschaltbilder dieser "Lichttaster" an!

    Sind da Transistor-Ausgänge, an denen die Spannungssignale erscheinen?

    PNP oder NPN Ausgänge?

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Patois
    .
     
  10. #10 hdcraft, 22.11.2012
    hdcraft

    hdcraft

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an Euch,

    hab noch mit dem Hersteller der Steuerung telefoniert.

    Patios hat den Nagel auf den Kopf getroffen, ohne Löschdiode sieht es schlecht aus, unter anderem benötige ich auch noch ein zeitgeregeltes Relais um
    die Schalthäufigkeit zu unterbinden.

    Die Schalthäufigkeit kommt durch das Rühren im Tank, die Masse (Wellen)löst bis zu einem gewissen Niveau den Lichttaster immer wieder aus, d.h. mein Motor würde ansonsten ziemlich schnell den Geist aufgeben, bei der Schalthäufigkeit.
    Schaltplan könnte ich einigermaßen erstellen, brauch dann aber bestimmt lange!
    Bin leider kein Elektriker nur Maschinenbauer.

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.221
    Zustimmungen:
    632
    :roll:

    Was ist denn das für eine laienhafte Steuerung,
    die dir nicht einmal ein fertig verknüpftes Signal zur Ansteuerung deines Schützes liefert?

    Auch das "Beruhigen" der Abtastsignale muss in der Steuerung erfolgen,
    ohne dass da außen noch teure Zeitrelais angebracht werden müssen.

    Hast du wenigstens ein Innenschaltbild von dieser "ominösen" Steuerung?

    Zu viele "Unbekannte" in diesem Projekt, um zielführend helfen zu können ...

    Greetz
    Patois
    .
     
  12. #12 leerbua, 22.11.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.512
    Zustimmungen:
    1.069
    Schuster bleib bei deinen Leisten kommt mir spontan in den Sinn.

    Du schreibst von 24 V DC = Gleichspannung,

    hier handelt es sich um einen 230V AC = Wechselspannungsschütz

    Keine Ahnung, aber ich probiere mal weiter. :oops:
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.221
    Zustimmungen:
    632
    Schaltplan

    [​IMG]
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.221
    Zustimmungen:
    632
    Nachtrag zur Schaltskizze

    :arrow: Natürlich muss sichergestellt sein, dass an den Klemmen "VOLL" und "LEER" der erforderliche Strom für das Schütz und das Relais von der Steuerung bereitgestellt (geliefert) werden kann!

    P.
    .
     
  15. #15 hdcraft, 27.11.2012
    hdcraft

    hdcraft

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    hab einfach den Braunen mit Dauerstrom 24DC an die Spule geklemmt und einen Schalter dazwischen gehängt.
    Vorläufig wird die Pumpe manuell bedient.

    Hab den Hersteller der Maschine gebeten alle erforderlichen Bauteile zu schicken, inkl. Schaltplan.
    Das wäre toll gewesen wenn die fertigen Signale von der Steuerung kommen würden, aber leider ist das nicht so.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung und Rat.

    Gruß
    hdcraft
     
Thema:

Schütz anklemmen

Die Seite wird geladen...

Schütz anklemmen - Ähnliche Themen

  1. Ventilatorleistung für Elektronik zu groß - über Schütz schalten?

    Ventilatorleistung für Elektronik zu groß - über Schütz schalten?: Hallo zusammen, Ich bin gerade dabei im Keller eine Taupunkt-gesteuerte Lüftung zu planen. Das Steuergerät der Lüftung verfügt zwar über einen...
  2. Schütz nach oder vor einem FI?

    Schütz nach oder vor einem FI?: Hallo, habe folgendes Problem... Ich baue zurzeit einen Verteiler um und in der Bestandsschaltung sind Alle Schütz vor dem FI eingebaut, nun zu...
  3. Neue Lampe im Flur richtig anklemmen / flackert

    Neue Lampe im Flur richtig anklemmen / flackert: Guten Tag, bin neu hier denn mich führt ein Problem in unserem Haus hier her. Wir haben in den letzten Wochen die Lichtschalter und Steckdosen...
  4. Elektromotor aus den 60er anklemmen

    Elektromotor aus den 60er anklemmen: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe ansich eher weniger mit elektrizität zu tun. Bitte entschuldigt falsche Begriffe bzw. amateurhafte...
  5. Netzumschaltung per Schütz - Problem mit Phasensprung?

    Netzumschaltung per Schütz - Problem mit Phasensprung?: Liebe Leute, ich möchte gerne per Schütz/Relais zwischen normalen Netzstrom und einem Notstrom aus einem Wechselrichter umschalten. Was passiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden