Schützspule ansteuern

Diskutiere Schützspule ansteuern im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich habe ein Problem mit der Ansteuerung eines Schützspule. Das ganz gewöhnliche Schütz mit drei Kontakten und einer 220 V Spule dient...

  1. jored2

    jored2

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Ansteuerung eines Schützspule. Das ganz gewöhnliche Schütz mit drei Kontakten und einer 220 V Spule dient der Ansteuerung eines Motors, eingebaut in eine Hebebühne. Das Schütz soll über einen Taster schliessen, der Motor anlaufen usw.. Als Spulenspannung habe ich einfach L1 und den N benutzt. Mit einem Multimeter gemessen liegt auch eine Spannung an der Spule A1/A2 an, aber das Schütz zieht nicht an und ich bin wirklich ratlos und zwar elektrisch/elektronisch einigermaßen versiert aber Drehstrommäßig nicht so richtig, wie ich gemerkt habe. Wäre toll wenn jemand eine Idee dazu hat.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schützspule ansteuern. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    Hat die Spule denn auch Durchgang oder ist sie defekt?

    Hast Du mal den Spulenwiderstand gemessen?

    Ciao
    Stefan
     
  4. #3 leerbua, 17.02.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    557
     
  5. jored2

    jored2

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, das Schütz ist ganz neu, unbenutzt, aber ich probiere das Morgen. Wieso eigentlich? Steht eh oben;-), ja sie hat Durchgang.
     
  6. jored2

    jored2

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #6 schick josef, 17.02.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo es gibt auch Schütze mit 400 Volt Spulen- Spannung das aber nur wen in einer Anlage nur ein Schütz verbaut ist., wie zum Beispiel bei Wasserpumpen .Bei mehren Schützen in einer Anlage sind 400 Volt Spulenspannung jedoch nicht zulässig. Bei Krananlagen ist auch eine solche mit 24Volt aus Sicherheitsgründen üblich. Welche via eines Trafos betrieben werden.
    mfg Sepp
     
  8. #7 Skolem33, 18.02.2014
    Skolem33

    Skolem33

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    1. Typbezeichnung Schütz?
    2. Ohmscher Widerstand von Schützspule?
     
  9. #8 schick josef, 18.02.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo sind an den Anschlüssen der Spule bei eingeschalten Schalter überhaupt 230 Volt vorhanden .Es könnte ja auch der Neutralleiter unterbrochen sein dann kannst du trotzdem mit einen Multimeter eine gewisse Spannung messen. Am besten würde das messen mit einem zwei poligen Spannungsmesser welcher eine Lastzuschaltung hat funktionieren. Aber auch normale zwei polige Spannungsprüfer erzeugen eine gewisse Grundlast wie hoch diese ist kann man meist aus der Aufschrift auf dem Gerät entnehmen 30 mA sind üblich
    mfg Sepp
     
  10. #9 werner_1, 18.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    957
    Dann sollte es für dich kein Problem sein, festzustellen, warum ein Schütz nicht anzieht. :roll:
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    Wie wahr dieser Spruch ist, merkt man spätestens dann, wenn 260 Volt gemessen werden!

    :wink:

    Patois
     
  12. #11 werner_1, 18.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    957
    260V können durchaus realistisch sein:
    Nennspannung: 230V +10% Toleranz = 253V + 2% Messfehler ergeben aufgerundet 260V.
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :lol:

    Aber das eigentliche Problem, warum das Schütz nicht anzieht, ist damit immer noch nicht gelöst.

    Patois
     
  14. #13 wechselstromer, 18.02.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Der Relaisanker könnte auch mechanisch verklemmt sein, selbst wenn es neu ist (Herstellerfehler).

    Ich würde mit einem separatem Kabel, das direkt in eine Steckdose gesteckt wird, das Relais prüfen.

    Das Kabel muss dann am Relais ordnungsgemäß d.h. elektrisch u. mechanisch befestigt werden.


    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :lol:

    Oder noch schlimmer: es ist gar keine Spule eingebaut!

    ? ? ? Schnäppchen aus der Bucht :cry:

    Patois
     
  16. #15 wechselstromer, 18.02.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Dass sie Durchgang hat, hast Du weiter oben NICHT geschrieben (ich hab`s jedenfalls nicht gefunden; vielleicht benötige ich aber eine Brille? :lol: ).

    Wenn sie Durchgang hat...welchen Widerstand hast Du gemessen?

    Oder meintest Du Null Ohm :eek: :eek: ? Oder ist der Widerstand so groß, dass er unendlich ist :lol: :lol: ?

    Ist das Relais ein original Teil vom Hebebühnenhersteller? Oder hast Du es Dir selber herausgesucht?

    Ist es für Wechselspannung?
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :idea:

    Vielleicht eine Transportsperre, die den Anker festlegt?

    P.
     
  18. #17 wechselstromer, 18.02.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Oder auch so :eek: :lol:
     
  19. #18 wechselstromer, 18.02.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Der TE solte einmal das Typenschild fotografieren oder die Rechnung uns zeigen.
    Vielleicht können wir dann mehr Details herausfinden.
     
  20. jored2

    jored2

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    erstmal vielen Dak für die vielen Antworten. Ich habe leider immer noch keine Lösung für das Problem gefunden kann aber dank der Antowrten etwas präzisieren.

    Die fünfadrige Leitung wird mittels Steckdose zur Hebebühne gebracht und dort in einen Hauptschalter, ein Nockenschalter. Am Gehäuse sind zwei Schukosteckdosen angebracht, für lampen etc.. Wie ich sehen konnte sind die Steckdosen auf zwei verschiedenen Phasen gegen N angeschlossen. Ich kann hier zwar mit einem Multimeter eine Spannung messen (260/230V) aber eingesteckte Geräte funktionieren nicht. Das Schütz habe ich inzwischen an einer normalen Steckdose getestet, funktioniert natürlich. Was ich gar nicht verstehen kann ist, das die Steckdosen nicht funktionieren, der große 4kw Motor schon. Wie ist das möglich? Wäre der N Leiter unterbrochen, könnte ich dennoch eine Spannung gegen N und den Phasen messen? Wie gesagt, ich bin ratlos...und weiterhin für jeden Tipp dankbar. Wieso Messe ich eine Spannung an den Steckdosen, aber kein Gerät funkioniert?
     
  21. #20 werner_1, 18.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    957
    Das ist jetzt schon ziemlich eindeutig. Die DS-Motoren benötigen keinen N und laufen einwandfrei. Der N fehlt. Mit dem Multimeter misst du irgendwelche Spannungen. Du musst mit Belastung messen, wenn alle Geräte ausgeschaltet sind. Dann wirst du feststellen, dass der N fehlt.
     
Thema:

Schützspule ansteuern

Die Seite wird geladen...

Schützspule ansteuern - Ähnliche Themen

  1. Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern

    Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern: Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss unsere Flurbeleuchtung aus 2 verschiedenen Phasen über Stromstoß ansteuern. Mein Vorgänger im Haus...
  2. Türöffner mit Busch Jäger Welcome und mit Taster ansteuern

    Türöffner mit Busch Jäger Welcome und mit Taster ansteuern: Guten Morgen, auf der Gartenrückseite möchten wir eine Tür sowohl mit der Türöffnerfunktion von BJ Welcome als auch mit einem Taster direkt neben...
  3. 4 Elektromagnete über Distanzsensor ansteuern.

    4 Elektromagnete über Distanzsensor ansteuern.: Hallo Ich möchte 4 Elektromagnete ansteuern. Dazu möchte ich einen Distanzsensor o.ä. verwenden. Falls sich ein Teil vor dem Sensor befindet,...
  4. Ventilator ansteuern mit 2 Timern

    Ventilator ansteuern mit 2 Timern: Hallo und guten morgen Elektiker Gemeinde, ich bitte Euch um eine Info - und zwar: Ich moechte einen kleinen 220V Ventilator mittels 2 Timern...
  5. Siedle Innensprechanlage: Türöffner mit Funk Fernbedienung ansteuern

    Siedle Innensprechanlage: Türöffner mit Funk Fernbedienung ansteuern: Hallo, Ich habe einen Siedle HTS 711-01 Türsprechanlage und würde gerne wenn jemand klingelt, den Türöffner über eine Fernbedinung ansteuern....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden